Schladming

Beiträge zum Thema Schladming

Lokales
Ingeborg Höflehner war 26 Jahre lang bei der Schladminger Brauerei tätig.

Allein unter Männern
Nach 26 Jahren in den Ruhestand gewechselt

Nach 26 Jahren in der Brauerei Schladming hatte Ingeborg Höflehner ihren letzten Arbeitstag und ist mit 1. Mai in die Ruhephase der Altersteilzeit gewechselt. Vor 26 Jahren, am 1. August 1994, begann ihre berufliche Laufbahn in der Brauerei Schladming im Bereich Buchhaltung und Lohnverrechnung. Ab 1996 übernahm sie die Leitung der Abteilung Rechnungswesen in der Schladminger Brau GmbH. In dieser Funktion war sie auch 2001/2002 in die Integration maßgeblich involviert und bemüht, die...

  • 06.05.20
Wirtschaft
Mit der Firma "mate. JC" gewannen die Schüler der Ski-HAK den steirischen Businessplan-Wettbewerb vor der internen "Konkurrenz".

Doppelsieg für Ski-HAK bei Businessplan-Wettbewerb

Die Teilnahme am 14. Businessplan-Wettbewerb der Bank Austria war für die beiden Junior Companies der Ski-Akademie Schladming von Erfolg gekrönt: „mate.“ und „Ennstaler Schmusewax“ errangen die beiden ersten Plätze des Steiermarkrankings. Der Sieger – die „mate. JC“ – nimmt somit auch am Österreichwettbewerb teil. Jedes Jahr veranstalten die berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) einen Businessplan-Wettbewerb. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung des unternehmerischen...

  • 25.04.20
Politik
Elisabeth Krammel löste Jürgen Winter als Bürgermeisterin von Schladming ab. Nun wird sie selbst ihr Amt am 29. April weitergeben.

Elisabeth Krammel
Schladmings Bürgermeisterin tritt mit 29. April zurück

Trotz der verschobenen Gemeinderatswahl hält Elisabeth Krammel am geplanten Rücktritt fest. Elisabeth Krammel hat ihren Fraktionskollegen in einer einberufenen Online-Sitzung mitgeteilt, dass sie bei der nächsten Gemeinderatssitzung ihr Amt als Bürgermeisterin niederlegen wird. Krammel meint dazu: „Aus leider allzu bekannten Gründen fand die Gemeinderatswahl im März nicht statt. Trotzdem bleibe ich meinem Versprechen treu – meiner Familie und vor allem mir gegenüber. Ende April hätte die...

  • 16.04.20
Lokales
Lebensmittel für Bedürftige: Die Caritas startet eine Lebensmittelausgabe in Graz.

Caritas-Lebensmittelausgabe im Bezirk Liezen

Die Lebensmittelausgabe für Bedürftige startet die Caritas am Gründonnerstag auch in den steirischen Regionen. Diese finden immer donnerstags statt. 10 – 11 Uhr in Schladming: Ausgabe vor dem Pfarrkindergarten im Caritas-Lieferwagen „Carli“.12.30 – 13 Uhr: Für die Region Bad Mitterdorf/Bad Aussee/Grundlsee/Altaussee gilt eine hohe Ausgansbeschränkung. Daher werden Lebensmittel-Pakete an Freiwillige des Elisabethkreises übergeben, die die Verteilung übernehmen. Für mehr Infos die Pfarren Bad...

  • 06.04.20
Lokales
Vor den Spar-Filialen in Schladming (Bild) und Ramsau wurden Snack-Automaten platziert. Dies geschah allerdings bereits kurz vor der Corona-Krise.
2 Bilder

Schon vor Corona
Snack-Automaten vor den Spar-Filialen Schladming und Ramsau

Schon vor der Corona-Krise "verlängerte" Landmarkt mit Automaten vor den Spar-Filialen in Ramsau und Schladming die Öffnungszeiten. Nach dem Fortgehen um sechs Uhr morgens einen Gusto auf ein Sandwich mit Schinken und Käse? Am Sonntag oder nach Kassenschluss geht das Nutella aus? Diese "Probleme" kennt man wohl nur in den westlichen Ländern. Trotzdem ist die Nachfrage nach Lebensmitteln außerhalb der Geschäftszeiten groß – auch in Krisensituationen wie aktuell. Vor den Spar-Filialen in...

  • 17.03.20
Lokales
In der Klinik Diakonissen Schladming sind Besuche nur mehr bei Sterbenden bzw. von Vätern oder Angehörigen bei einer Geburt gestattet.

Besuchsverbote für das DKH Schladming

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus hat die Klinik Diakonissen Schladming besondere Vorkehrungen getroffen, um die Akutversorgung auch künftig sicherstellen zu können. Umstellung auf Akutbetrieb mit 16. MärzLaut Beschluss der Bundesregierung sind keine Plan-Operationen für unbestimmte Zeit mehr möglich. Es werden nur noch Akut-Operationen durchgeführt. Einschränkung AmbulanzbetriebDie Ambulanzen sind bis auf Weiteres nur für folgende Patientengruppen geöffnet: -...

  • 16.03.20
Lokales
Präsentierten das Projekt: Johannes Leitner, Christian Purrer, Hermann Schützenhöfer, Hannes Zeichen und Georg Bliem

Wasserstoff-Technologie
Schladming bereitet sich für Blackout vor

Ein innovatives Projekt mit dem Namen Johann soll die Stadtgemeinde Schladming vor einem Blackout schützen. Die Schladming Innovations- und Entwicklungs GmbH hat den Ernstfall eines Blackouts – Strom- und Infrastrukturausfall – durchgespielt und als ein für Schladming mögliches Krisenszenario definiert. Auf Basis dessen wurde nach einer technischen Lösung gesucht, welche im Krisenfall als Notstromversorgung eingesetzt werden kann. Ziel war es ein System zu finden, welches einen...

  • 05.03.20
  •  1
Wirtschaft
Der Schladminger Boardsport- und Lifestylespezialist Blue Tomato eröffnet am 12. März einen Shop in Ulm (Baden-Württemberg).

50. Shop: Blue Tomato treibt Expansion voran

Der Schladminger Boardsport- und Lifestylespezialist Blue Tomato baut seine Präsenz im stationären Handel weiter aus. Im Zentrum von Ulm (Baden-Württemberg) wird das internationale Unternehmen am Donnerstag, dem 12. März, seinen insgesamt 50. Shop eröffnen. Blue Tomato zählt mit mehr als 450.000 Produkten, einem Jahresumsatz von über 98 Millionen Euro (2019) und inzwischen über 600 Angestellten zu den weltweit größten Online-Händlern im Bereich Snowboard, Freeski, Skateboard, Surf und...

  • 03.03.20
Sport
Louis Ortner vor seinem Sieg im Kindercup in Schladming
2 Bilder

Deutschlandsberger Sporttalent
Vom Ski-Stockerl direkt wieder auf den Fußballplatz

Eigentlich ist Ski fahren gar nicht sein Sport Nummer eins: Dennoch gewann Louis Ortner (U8) aus Deutschlandsberg den steirischen Kindercup. In Schladming fixierte er am Wochenende den überlegenen Sieg – zwei Siege, zwei zweite Plätze und ein fünfter Platz sind seine Bilanz. Auch den Westcup hat Louis schon vorm letzten Rennen am Wochenende gewonnen. Nun stellt der leidenschaftliche Fußballer die Skier aber wieder in die Ecke: Seit Herbst spielt er bei den GAK Juniors und ist dort wichtiger...

  • 02.03.20
Sport
Anna Galler gewinnt vor Julia Lepkva (Russland), Kathi Neussner und Pia Zerkhold (beide Österreich)

Flumserberg
Anna Galler sorgt für Kärntner Sieg im Snowboardcross

Keutschacherin Anna Galler gewinnt Snowboardcross-FIS-Rennen in der Schweiz.  FLUMSERBERG. Die Schweiz scheint sportlich ein guter Boden für die Schülerin der Skiakademie in Schladming, Anna Galler, zu sein. Nach dem hervorragenden 6. Platz bei den Youth Olympic Games 2020 und Rang 7 im Team Mixed Bewerb (Ski- und Snowboardcross) in Lausanne, gewinnt die Snowboarderin mit Keutschacher Wurzeln den FIS SBX Bordercross am Flumserberg in der Schweiz. Ergänzt wurde die mannschaftlich extrem...

  • 24.02.20
Leute
Frisch verheiratet: Michael Güntner mit seiner Petra

Michael "Gixi" Güntner
Winterhochzeit am Tag der Liebe

Romantischer hätte die Kulisse nicht sein können: Ex-Eishockey-Profi und Nationalteamspieler Michael "Gixi" Güntner gab seiner Petra am Valentinstag im verschneiten Schladming das Ja-Wort. Nach 15 Jahren trauten sie sich vor Familie und Freunden, darunter Catering-Boss Toni Legenstein, Sturm-Ikone Kurt Grössinger und Bauernbundball-Organisator Gerald Glettler. So schön die Hochzeit im kalten Schladming auch war: Geflittert wird auf den warmen Malediven. Die WOCHE gratuliert herzlich!

  • 17.02.20
Leute
Die Schüler aus dem Salzkammergut genossen das Nightrace-Event in Schladming.

UHS goes Nightrace
90 Schüler aus dem Salzkammergut besuchten Ski-Event in Schladming

Am 28. Jänner sind mehr als 90 Schüler aus Bad Ischl und Hallstatt gemeinsam zum Nightrace nach Schladming gefahren. Organisiert wurde der Ausflug von der UHS Bad Ischl. SCHLADMIN, BAD ISCHL. „Neben den zahlreichen lehreichen Seminaren und Workshops, stehen Spaßevents, wie die beliebte Fahrt zum Nightrace natürlich auch auf der Programmliste", erklärt Johanna Gehwolf, Obfrau der UHS Bad Ischl. „Es ist eine gute Sache, der Ausflug beginnt schon bei der gemeinsamen Anreise im Bus, wo man sich...

  • 07.02.20
Lokales
Ob es wirklich "das beste Fotofinish aller Zeiten" war, darüber lässt sich streiten – beste unfreiwillige Werbung war es allemal.

"Nacktslalom" stellt neuen Reichweiten-Rekord auf

Von England über die Türkei bis nach Neuseeland: Eine Flitzerin zog das Interesse der weltweiten Medien auf sich. Das 23. Nightrace auf der Planai lockte auch im Jahr eins nach Marcel Hirscher knapp 40.000 Besucher nach Schladming. Diese durften nach der Halbzeitführung von Marco Schwarz mit dem dritten Heimsieg in Folge (Hirscher 2018 und 2019) spekulieren. Doch der Kärntner schied im zweiten Durchgang bereits nach wenigen Toren aus. So feierte der Norweger Henrik Kristoffersen seinen...

  • 04.02.20
  •  1
Sport
Jakob Hager aus Klosterneuburg holte sich bei der Ski-Challenge Platz 2.
3 Bilder

Ski-Challenge
Klosterneuburger beim Nightrace in Schladming auf Platz 2

Peter Frick aus Reutte holt sich den Sieg auf der Weltcup-Slalomstrecke, Platz 2 für Jakob Hager aus Klosterneuburg, Platz 3 für Matthias Ebner aus Eben im Pongau. SCHLADMING/KLOSTERNEUBURG (pa). Direkt nach dem Nightrace in Schladming traten zehn Ö3-Hörerinnen und Hörer bei der Ö3-Ski-Challenge gegeneinander an. Die große Frage lautete: Wer ist der oder die Schnellste auf der Rennstrecke des steilsten, schwierigsten und spektakulärsten Weltcup-Slaloms? Für die Teilnehmer wurde der originale...

  • 02.02.20
Sport
Manuel Feller 18. (im Bild nach dem Kitz-Slalom).

Ski Alpin – Manuel Feller
M. Feller am 18. Rang beim Nightrace in Schladming

SCHLADMING, FIEBERBRUNN (red.). Das schlechteste Slalom-Weltcupresultat fuhren die ÖSV-Herren beim traditionellen Nightrace in Schladming ein. Marco Schwarz schied nach Halbzeitführung aus; Michael Matt war als 15. bester Österreicher (ex aequo mit Grange und Korsoshilov). Der Fieberbrunner Manuel Feller carvte mit 1,94 Sekunden Rückstand auf Sieger Henrik Kristoffersen (NOR) auf den 18. Rang.

  • 30.01.20
Leute
9 Bilder

HLW Pinkafeld beim Nachtslalom in Schladming

Am Dienstag machten sich unsere Schüler/innen der 2. Klassen auf dem Weg nach Schladming und waren hautnah beim Nachtslalom in Schladming! Die Stimmung war natürlich gigantisch! Als weiterer Punkt unserer Exkursion stand am nächsten Morgen eine Besichtigung der Obersteierischen Molkerei in Knittelfeld auf dem Programm. Die Schüler/innen wurden ausführlich über die Milchproduktion informiert, durften sich am Melken versuchen, produzierten Butter selbst und verkosteten verschiedene köstliche...

  • 29.01.20
Leute
Melanie Wendl aus Nußdorf am Attersee belegte Platz vier beim Midnightrace von Ö3 in Schladming.
2 Bilder

Ö3-Ski-Challenge
Melanie nahm Planai nach den Weltcup-Assen in Angriff

Melanie Wendl aus Nußdorf belegte Platz vier bei der Ö3-Ski-Challenge nach dem Nightrace in Schladming. NUSSDORF, SCHLADMING. Am Dienstagabend – direkt nach dem Nightrace in Schladming – traten zehn Teilnehmer bei der Ö3-Ski-Challenge, dem Midnightrace, gegeneinander an. Und zwar genau auf jenem steilen und spektakulären Kurs, auch dem zuvor der Norweger Henrik Kristoffersen triumphiert hatte. Peter Frick (38) aus Reutte in Tirol holte sich den Sieg auf der spiegelglatten Piste mit einer...

  • 29.01.20
Sport
8 Bilder

Nachtslalom der Herren
Vierter Sieg für Kristoffersen in Schladming

Am Dienstag fand zum 23. Mal das "Nightrace" in Schladming statt. Nachdem der Kärntner Marco Schwarz im ersten Durchgang die Bestzeit hinlegte, wurde ihm nach der Halbzeit-Führung ein Fehler zum Verhängnis. ÖSTERREICH. Einmal jährlich wird das steirische Schladming zum Sch­au­platz des spektakulären Nachtslaloms im Ski-Weltcup der Herren. Das Planai Stadion verwandelte sich am Dienstag erneut in einen Hex­en­kes­sel. 45.000 Besucher wurden erwartet.  Kärntner nach Halbzeit in FührungIm...

  • 28.01.20
  •  1
  •  4
Lokales
Henrik Kristoffersen (hier mit WOCHE-Geschäftsstellenleiter Marc Hollinger) ist jetzt gemeinsam mit Benjamin Raich Rekordsieger in Schladming.
26 Bilder

Nightrace Schladming
Henrik Kristoffersen triumphiert vor 45.000 Fans auf der Planai

Der Norweger feiert seinen vierten Sieg auf der Planai.Marcel Hirscher hat genau vor einem Jahr, also beim Nightrace in Schladming, den letzten seiner insgesamt 67 Weltcupsiege gefeiert und ist damit der bislang letzte österreichische Slalomsieger. Marco Schwarz hätte diese Serie beenden können, schied allerdings in Führung liegend im zweiten Durchgang nach wenigen Toren aus. Vor etwa 45.000 Fans im Zielstadion der Planai und entlang der Piste feierte so Henrik Kristoffersen seinen vierten...

  • 28.01.20
Wirtschaft
Mit dem Rail & Drive-Angebot wollen die ÖBB eine umweltfreundliche Reisemöglichkeit bieten.

Neues ÖBB-Angebot in Schladming und Stainach-Irdning

Neues Rail & Drive-Angebot in Schladming und Stainach-Irdning. ÖBB bauen ihren Service aus. Die ÖBB haben vor rund zwei Jahren mit ihrem Angebot ÖBB Rail & Drive ein neues Service für die Anschlussmobilität vom Bahnhof ins Leben gerufen. Das Carsharing-Angebot wird in den nächsten Tagen von den einst 16 Stationen auf bis Ende Jänner 33 Stationen mehr als verdoppelt. Dazu werden in den nächsten Monaten laufend neue Standorte eröffnet. Zwei regionale Bahnhöfe Nun können die Reisenden...

  • 27.01.20
Lokales
Peter Frick startet bei der Ö3-Challenge in Schladming.

Peter Frick bei der Ö3-Ski-Challenge
"Bock" auf die größte Eisbahn Österreichs

REUTTE/SCHLADMING (rei). Seine Skier sollten gut "gwaxlt" sein und vor allem die Kanten geschärft: Am Dienstag nimmt Peter Frick aus Reutte an einem sehr außergewöhnlichen Skirennen in Schladmig teil, er wurde von Ski-Ass Michi Kirchgasser für die Ö3-Ski-Challenge im Rahmen des Nightrace nominiert. Direkt nach dem Weltcuprennen werden die Teilnehmer der Challenge auf der originalen Slalomstrecke zeigen, wer der oder die Schnellste ist. Start bei der Ö3-Challenge Ein Startplatz bei diesem...

  • 24.01.20
Leute
Dominik Obermayer fährt auf der Planai.
2 Bilder

Ö3 Ski Challenge
Neumarkter wagt sich auf die Planai

Dominik Obermayer tritt nach dem Nightrace bei der Ö3-Ski-Challenge gegen neun weitere Teilnehmer an. NEUMARKT. Das spektakuläre Nightrace in Schladming hat ein Nachspiel. Nachdem am Dienstag die Weltcup-Stars auf der Piste waren, geht es auf der Planai mit der Ö3-Ski-Challenge weiter. Dabei treten zehn sportliche Ö3-Hörer auf der pickelharten Slalompiste gegeneinander an. Michaela Kirchgasser wird als Coach fungieren und hat auch die Teilnehmer ausgesucht. Tipps "Ich kann ihnen...

  • 23.01.20
Leute
Die Eggersdorfer Studentin Katharina Fuchs pflegt die Gemeinschaft im Musikverein und in der Landjugend.
3 Bilder

Vor dem Großglockner steht für Eggersdorferin ein beruflicher Gipfelsieg an

Das heurige Jahr stellt für Katharina Fuchs neu die Weichen. Die Eggersdorferin will ihr Studium im Sommer abschließen und Volksschullehrerin werden. Ihre Hobbys legt sie der Prüfungen wegen kurz auf Eis, und dennoch nimmt die Bezirksleiterin der Landjugend Graz-Umgebung am 2. Februar den Eisstock in die Hand. „Das ist nicht ganz meine Königsklasse“, lacht die 22jährige, die beim Landjugend Bezirkseisstockschießen in Hausmannstätten dabei sein wird. Die gelebte Gemeinschaft ist ihr wichtig –...

  • 22.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.