Oberliga Nord

Beiträge zum Thema Oberliga Nord

Murau und Judenburg hätten noch um den Titel mitgespielt.
1

Liga-Abbruch
"Sicher nicht im Sinne des Sports"

Auch in der Oberliga Nord gehen die Meinungen über das vorzeitige Saisonende auseinander. MURAU/MURTAL. "Das war eigentlich zu erwarten. Wir nehmen die Entscheidung hin, auch wenn eine sportliche Lösung nicht schlecht gewesen wäre", sagt Martin Rosol, sportlicher Leiter des ESV Knittelfeld. Der Steirische Fußballverband hat beschlossen, die laufende Saison nicht mehr fortzusetzen. Das sorgt auch in der Region für geteilte Meinungen. "Bitter für alle" "Unglück und unzufrieden" ist man darüber...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
"Bitte warten" auf den Fußballplätzen.
1

Fußball, Tennis
Zittern um den Saisonstart

Immer noch keine Klarheit im Amateursport. Fußballverband stellt Ultimatum. MURTAL/MURAU. Das Zittern bei den regionalen Hobby- und Amateursportlern geht weiter. Noch immer ist nicht entschieden, wie es etwa auf den Murtaler Fußballplätzen weitergehen soll. Der Steirische Fußballverband hat zumindest eine Richtung vorgegeben: "Sollten bis 17. Mai ein Mannschaftstraining mit Kontakt bzw. Freundschaftsspiele möglich sein, wird die Saison mit den Meisterschaften am 3. Juni fortgesetzt", wurde bei...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Rotinier Fritz Bammer läuft künftig wieder für "seinen" SV Hall auf.

Bezirksklubs blieben in der Winter-Transferzeit sehr zurückhaltend

Unsere Klubs gingen die Winterübertrittszeit ausgesprochen ruhig an. Die Fußball-Transferzeit in diesem Winter ist ob der unsicheren Rahmenbedingungen äußerst ruhig verlaufen. Am meisten tat sich bei unseren Landesligisten. Der SV Rottenmann verstärkte sich mit Defensivallrounder Andre Unterberger (Schladming) und Heimkehrer Srdjan Mrzic. Dafür müssen die Paltentaler auf Mriza Malagic (Ilztal) und Egzon Rexhepi künftig verzichten. Beim SC Liezen setzen die Verantwortlichen einmal mehr auf die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Christian Ritzmaier war auch gegen Schladming der umsichtige Spielgestalter des FC Judenburg und ein sicherer Elfmeter-Schütze.

Fußball
Sieg wäre verdient gewesen

Oberliga Nord. Judenburger Truppe rangiert nach dem vorzeitigen Liga-Abbruch auf dem zweiten Tabellenrang. FC Stadtwerke Judenburg - Schladming 1:1 (0:1)In der ersten Spielhälfte lief es bei Judenburg nicht zufriedenstellend: Zwar mehr Ballbesitz im Mittelfeld, aber keine nennenswerten Angriffsaktionen und in der Abwehr so manche Unsicherheiten. Patzer in der VerteidigungEin Murks der Verteidigung ermöglichte Daniel Krammel das Führungstor für die Gäste, 0:1 in der 22. Minute. Schiri musste...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Trofaiachs Christoph Bracher im Zweikampf.

Fußball Oberliga Nord
Trofaiach "Herbstmeister"

Trofaiach – Obdach 5:2 (1:1). Tore: Sacer (3), Heilinger, Stadler bzw. Talic, Rieger. Der 1:2-Rückstand kurz nach der Pause war der Weckruf für die Trofaiacher, die von da an das Spiel kontrollierten und sich mit diesem Sieg an die Tabellenspitze setzten konnten. „Sind wir jetzt Herbstmeister?“, schmunzelte Trofaiach-Obmann Christian Gruber: „Mit der Tabellenführung sind wir natürlich sehr zufrieden, obwohl in einigen Spielen mehr drinnen gewesen wäre. Aber das können andere Vereine von sich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Einsatz der St. Lorenzener (dunkle Dressen) im Derby gegen Judenburg stimmte, letztendlich siegten die Gäste aber verdient.

Fußball
Effizienter und auch abgebrühter

Oberliga Nord. Judenburger wahren mit dem 3:0-Derbysieg in St. Lorenzen den Anschluss an die Tabellenspitze. SV St. Lorenzen b. Kn. - FC Stadtwerke Judenburg 0:3 (0:2)Nachdem St. Lorenzen in der letzten Runde die ersten Punkte geholt hat, rechnet man sich gegen Judenburg einen weiteren Punktezuwachs aus. Zu Beginn der Begegnung können die Hausherren die Partie auch offen- und den Gegner vom eigenen Strafraum fernhalten. Die Gäste zeigen sich nach den beiden Niederlagen zuletzt etwas...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Das Derby war von vielen Luft- und Zweikämpfen geprägt. Muraus Florian Meissnitzer (blaue Dress) im Luftkampf.

Fußball
Viele Torchancen vergeben

Oberliga Nord. Murauer trauern nach vergebenen Chancen dem Sieg nach - Unzmarkter erobern einen Punkt. SVU Murau - SV Unzmarkt-Frauenburg 1:1 (1:1)Das Flutlichtderby begann sehr rasant und in der 7. Minute gab es erstmals Gefahr im Gästestrafraum. Martin Stock verfehlte dabei mit einem Volleyschuss ganz knapp das Gästetor. Perfekter Freistoß von ZisserIm Gegenzug gab es einen Freistoß für die Gäste und Rene Zisser zirkelte das Leder zur 0:1-Führung in die Kreuzecke. Auf der Gegenseite...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Kindberg setzte sich in Judenburg knapp durch.
2

Fußball Oberliga Nord, 8. Runde
Die Liga schiebt sich zusammen

Irdning – Trofaiach 1:1 (0:0). Tore: Schmid bzw. Sacer. Tabellenführer Trofaiach war knapp am fünften Saisonsieg dran. Mario Sacer sorgte in der 90. Minute für den Führungstreffer der Mannschaft von Trainer René Lerch, die sich am Ende dennoch nur mit einem Punkt begnügen mussten. Sebastian Schmid traf in der 93. Minute zum 1:1-Ausgleich. Hinterberg – St. Lorenzen 1:2 (0:2). Tore: Gössmann bzw. Haslinger, Kriechbaum. Da mit Hannes Hausberger und Karl Maier die Trainer beider Vereine ihre Ämter...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Beim FC Schladming gibt es nach dem jüngsten Erfolgslauf jede Menge Gründe für ausgiebigen Jubel.

Schladming startet richtig durch

Landesliga HerrenIn der Landesliga der Männer konnte dieses Mal nur Rottenmann überzeugen. Die Paltentaler besiegten Heiligenkreuz knapp, aber verdient mit 2:1. Negativer Höhepunkt war die 20-minütige Unterbrechung der ersten Spielhälfte nach einer schweren Verletzung von SVR-Kicker Michael Distinger. Der SC Liezen hingegen fiel als gesamtes Team um und musste trotzt gutem Start gegen Leoben eine 1:4-Pleite einstecken. SV Rottenmann – SV Heiligenkreuz/W. 2:1 (1:0).  Tore: Damjan Poposki,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Kindbergs Florian Hoppl erzielte vier Tore.

Fußball Oberliga Nord, 7. Runde
Trotz Unentschieden lacht Trofaiach jetzt von der Tabellenspitze

KSV Amateure – Judenburg 2:0 (0:0). Tore: Fischl, Tomic. Durch zwei späte Tore haben die Jungfalken Judenburg die erste Saisonniederlage zugefügt und sind in der Tabelle auf den vierten Platz geklettert. Sascha Fischl traf in der 83. Minute zum 1:0, Davor Tomic erhöhte in der Nachspielzeit auf 2:0. Irdning – Krieglach 2:2 (1:1). Tore: Scmid, Rindler bzw. Knabl, Gfrerer. Zwei Mal gingen die Irdninger in Führung. Am Ende konnten die Krieglacher über einen Punkt jubeln. Marco Gfrerer erzielte in...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Jubel bei den jungen KSV Amateuren.

Fußball Oberliga Nord
Krieglach ließ gegen Lorenzen nichts anbrennen

Hinterberg – KSV Amateure 1:4 (0:3). Tore: Lackmaier bzw. Fischl (3), Krasniqi. Auch im vierten Spiel in Folge blieben die KSV Amateure unbesiegt. Durch ein Freistoßtor von Leke Krasniqi und einen Hattrick von Sascha Fischl feierte die Mannschaft von Trainer Igor Jovic in Hinterberg einen klaren Auswärtssieg. Krieglach – St. Lorenzen/Kn. 6:0 (4:0). Tore: Putz (2), Täubl (2), Maierhofer, Erber. In ganz souveräner Manier haben die Krieglacher ihren zweiten Sieg in Folge und damit den dritten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Spielerinnen des FC Schladming-Pichl sind weiter ganz stark in Form

Damen stürzen Tabellenführerinnen in der Steiermark und in Salzburg

Landesliga MännerSC Bruck/Mur – SV Rottenmann 1:1 (1:1). Tore: Oliver Wohlmuth; Benjamin Zeiselberger. Im Duell beim Tabellenschlusslicht konnte sich die Rottenmanner Offensive nicht richtig in Szene setzen. In einem an Chancen armen Spiel ging Bruck in der 25. Minute in Führung. Nur eine Minute später erlebten die Gäste das seltene Schauspiel eines Kopfballtreffers von Benjamin Zeiselberger. Doch auch dadurch kam das Spiel nicht richtig in Schwung. Es blieb beim gerechten Remis. SK Fürstenfeld...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Christian Ritzmaier, vierfacher Torschütze, kann von Obdach-Verteidiger Reinhard Papst nicht am Torschuss zum 0:1 gehindert werden.

Oberliga Nord
Tabellenführer agierte souverän

Leader Judenburg lässt im Murtalderby bei Obdach nichts anbrennen und feiert klaren Auswärtssieg. FC Pabst Obdach - FC Stadtwerke Judenburg 0:6 (0:3)Die Rollenverteilung in diesem Derby war ganz klar. Judenburg will siegen und damit die Tabellenspitze behaupten. Frühe GästeführungMit dementsprechend hohem Tempo legt die Schöggl-Truppe los und geht nach nur drei Minuten durch den Mann des Spieles, den Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Judenburger, Christian Ritzmaier, früh in Führung. Nach einem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Kantersieg gefeiert. Florian Sperl (l.) und „Jungspund“ Fabian Seichter zählen zu den „jungen Wilden“ im Murauer Team.

Fußball Oberliga Nord
Eine effiziente Schlussphase

Oberliga Nord. Hinterberg kassierte vier Verlusttore in den letzten zehn Minuten. SVU Murau - Hinterberg 5:0 (1:0)Nach sieben Minuten entbrannte bereits Torjubel, Gabor Sipöcz lief der Hinterberger Defensive auf und davon und bezwang im Alleingang Gästegoalie Delijaj zum schnellen 1:0. Lattenschuss von PlattnerIn der 19. Minute landete ein Fernschuss von Tobias Plattner am Lattenkreuz. Danach verhinderte Gästetorhüter Delijaj mit einem sensationellen Reflex nach einem Schuss von Patrick Zangl...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Gerold Fischbacher, Thomas Fuchs und Thomas Weikl besiegelten mit ihren Toren für Haus die erste Saisonniederlage des FC Ausseerland.

Irdning und Haus weiter auf dem Vormarsch

Landesliga Männer SV Rottenmann – DSV Leoben 0:0. Erneut eine überzeugende Vorstellung des SVR, nur das Resultat passte nicht. Die Paltentaler dominierten den Gegner von Beginn an, trafen aber das Tor nicht. Damjan Poposki (Stangenschuss) und Rene Gressenbauer vergaben vor der Pause die besten Möglichkeiten. In Hälfte zwei traf dann Vasile Chivoiu mit einem Kopfball nur Aluminium. Leoben blieb zumeist harmlos, hatte aber einige aussichtsreiche Konter im Talon. Am Ende zwei vergebenen Punkte für...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Im Spielaufbau hatten die Judenburger (weiße Hosen) nur wenig Zeit, wurden immer wieder sehr früh attackiert.

Fußball Oberliga Nord
Ein Remis im Schlagerspiel

Oberliga Nord. Später Ausgleich durch Michael Pfingstner: Judenburg kann Tabellenführung behaupten. FC Judenburg - FC Trofaiach 1:1 (0:1)Im Schlagerspiel der Oberliga Nord begegnen sich zwei Teams, welche ihre ersten vier Spiele siegreich beendeten. Die Gäste zeigen von Beginn, dass sie auch nach dem Schlager beim Tabellenführer die weiße Weste behalten wollen. Starkes Pressing der TrofaiacherSie pressen von der ersten Minute weg sehr hoch, lassen den Heimischen nicht die nötige Zeit, ihren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Kapitän Christian Zachorjansky (r.) feierte mit dem ESV Knittelfeld im Derby gegen Unzmarkt einen verdienten Sieg.

Fußball Oberliga Nord
Nach Goldtor von Miedl ESV-Jubel

Oberliga Nord. Unter Interims-Coach Martin Rosol holt der ESV im Derby gegen Unzmarkt den zweiten Saisonsieg. ESV Knittelfeld - SV Unzmarkt-Frauenburg 1:0 (1:0)Nachdem sich der ESV von Trainer Früstük getrennt hat, gelingt es, den zweiten Dreier in Folge gutzuschreiben. Neuer Trainer noch gesuchtIm Derby gegen Unzmarkt übernimmt abermals Martin Rosol das Coaching, da die Knittelfelder auf der Suche nach einem neuen Trainer noch nicht fündig geworden sind. In der Verteidigung muss Rosol dabei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Der FC Ausseerland hat in der Unterliga Nord A bislang alle vier Spiele gewonnen und allen Grund zum Feiern.

SC Liezen feiert ersten Saisonsieg

Landesliga Herren SK Fürstenfeld – SV Rottenmann 3:4 (1:3). Tore: Andreas Glaser, Dominik Dexer, Christoph Friedl; Damjan Poposki (2), Rene Gressenbauer, Benjamin Zeiselberger. Der Siegeszug der Rottenmann ging auch in Fürstenfeld weiter. In einer hart umkämpften Partie blieben die Paltentaler stets das überlegene Team und gaben die Führung nie aus der Hand, sodass das knappe Ergebnis der Heimelf eher schmeichelt. SC Liezen – SV Ilz 2:1 (0:0). Tore: Kemal Dermisevic (2); Mihael Sopcic. Erster...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Murau-Kapitän Michael Autischer, im Kopfballduell gegen Stefan Sperdin, war einmal mehr ein Aktivposten im siegreichen Team.

Oberliga Nord
Siegesserie wurde prolongiert

Oberliga Nord. Drei Spiele, drei Siege für Murauer Team - St. Lorenzen hinkt vorerst weiter punktelos hinterher. SVU Murau - St. Lorenzen/Kn. 2:1 (1:0)Es wurde für die Hausherren gegen die bisher punktelosen Gäste das erwartet schwere Heimspiel. Defensiv gut eingestellt und auf Konterfußball ausgerichtet, hat Lorenzen-Trainer Maier seine Mannen auf das Spielfeld geschickt. Die Gastgeber übernahmen zwar das Kommando, doch es dauerte bis zur 33. Minute, ehe erstmals Torjubel entbrannte....

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Rene Zisser brachte Unzmarkt per Kopfballtreffer in Führung.

Oberliga Nord
Dreier am Konto verbucht

Oberliga Nord. Unzmarkt gewinnt nach guter Leistung auch zweites Heimspiel. SV Unzmarkt-Frauenburg - Bad Mitterndorf 2:1 (2:0)Die diesmal von Co-Trainer Martin Leitner gecoachten Unzmarkter beginnen druckvoll und agieren aggressiv und konsequent. Präziser Kopfball zum 1:0Die Heimelf wird schon in der Anfangsphase für den engagierten Auftritt belohnt: In der 9. Min. trifft Rene Zisser mit präzisem Kopfball nach Maßflanke von Rezak Hamedovic. Führung durch Strafstoß ausgebautWenige Minuten später...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Jubel beim SV Rottenmann nach dem knappen Landesliga-Derbysieg beim SC Liezen.

Rottenmann, Ausseerland, der WSV Liezen und Gaishorn siegten bei den Lokalrivalen.
Spannende Derbys im Bezirk

Landesliga Herren SC Liezen – SV Rottenmann 0:1 (0:1). Tor: Philipp Seiser. Hochspannung im Landesligaderby vor 700 Fans. Die Startphase des Derbys gehörte den Gastgebern. Nach einigen guten Möglichkeiten hatten diese aber auch Pech, etwa als Philip Bacher nur die Stange traf. Besser machte es der Rottenmanner Philipp Seiser, der eine Vorlage von Dominik Pürcher per Kopf in Minute 35 zum 0:1 versenkte. Nach der Pause war das Spiel ausgeglichen. Je mehr schließlich die Liezener in die Offensive...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Hinterberg holte gegen Irdning einen Punkt.

Fußball Oberliga Nord
Trofaiach mischt vorne mit

Schladming – Trofaiach 0:2 (0:0). Tore: Faschingbauer (2). Nach dem Auftaktsieg gegen St. Lorenzen konnten die Trofaiacher auch in der zweiten Runde über einen Sieg jubeln. Matchwinner beim 2:0-Sieg in Schladming war Kapitän Manuel Faschingbauer mit einem Doppelpack (66., 71.). Beide Tore bereitete Mario Sacer vor. Kindberg/Mürzhofen – Murau 2:3 (2:1). Tore: Potharn, Schnittler bzw. Meissnitzer, Lintschinger, Zangl. Trotz 2:1-Pausenführung mussten die Kindberger eine Heimniederlage einstecken....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Andre Grill,  Jürgen Spreitzer und Marlon Grill schossen Lassing an die Tabellenspitze.

Rottenmann feiert ersten Saisonsieg

Landesliga HerrenDer SV Rottenmann hat erstmals gepunktet - und wie! Gegen das neue Tabellenschlusslicht Gamlitz feuerten die Paltentaler ein Offensivfeuerwerk ab und katapultierten sich damit in der Tabelle weit nach vorne. Noch keine Punkte, aber dafür eine starke Leistung, gab es für den SC zu verzeichnen. Trotz Führung setzte es beim prognostizierten Spitzenteam Lebring eine knappe Niederlage. SV Rottenmann – FC Gamlitz 5:1 (2:0). Tore: Rene Gressenbauer (2), Vasile Chivoiu, Benjamin...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Trofaiach-Kapitän Manuel Faschingbauer.

Fußball Oberliga Nord
Kindberg gewann in Unterzahl

Obdach – Kindberg 2:3 (1:1). Tore: Talic (2) bzw. Grininger (ET), Hoppl, Leitner. Nach zwei Minuten 0:1 hinten, dazu nach zwanzig Minuten die rote Karte für Kai Tösch. Dennoch konnten die Kindberger das Match gewinnen. Dominik Leitner traf in der 88. Minute zum vielumjubelten 3:2-Auswärtssieg. „Wir waren siebzig Minuten in Unterzahl. Wie unsere Mannschaft marschiert ist war ein Wahnsinn. Beim Heimspiel gegen Murau wollen wir daran anknüpfen, was wir uns schon letztes Jahr aufgebaut haben und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.