Fohnsdorf

Beiträge zum Thema Fohnsdorf

140

Patrick Mayer in Runde 1 Gesamtsieger
MSC Kitzbühel startete im FAZ Fohnsdorf Autoslalom-Staatsmeisterschaft

257 Kilometer von zu HausDaheim in Tirol nicht möglich. In Salzburg zu teuer. In der Steiermark, im FahrAktivZentrum Fohnsdorf bei Chef Karl Knaus fand Veranstalter Alfons Nothdurfter mit dem MSC Kitzbühel allein schon von den 100.000 qm Größe und der Infrastruktur her „hervorragende Bedingungen für den 1. Lauf der Automobil Slalom Staatsmeisterschaft“. Dazu noch rechtzeitig die Genehmigung und die zu erfüllenden Vorgaben wie eine Begleitperson pro Fahrer. „Dazu haben wir ein schönes,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
1 79

Fohnsdorf
Neues Wohnhaus der Lebenshilfe eröffnete in Fohnsdorf

Fotos: Michael Blinzer Der 10. Juni war nicht nur für die Lebenshilfe Judenburg ein Grund zur Freude, sondern auch für die BewohnerInnen. Bei sonnigem Wetter wurde das neue Wohnhaus nun endlich offiziell eröffnet. Bewohnt wird es bereits seit Anfang März und die BewohnerInnen fühlen sich sichtlich wohl. Zahlreiche Gäste, Freunde und die Familien der BewohnerInnen fanden sich zur Feierlichkeit ein und wurden von Obfrau Sandra Rinofner begrüßt, die gleichzeitig auch durch das Programm führte....

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Die Einsatzkräfte konnten nicht mehr helfen.
1

Fohnsdorf
Tödliche Verletzungen nach Arbeitsunfall

Ein 40-jähriger Lkw-Lenker verletzte sich bei Reperaturarbeiten an der Halswirbelsäule und verstarb. FOHNSDORF. Bei einem Arbeitsunfall erlitt ein 40-jähriger Murtaler am Montagabend in Fohnsdorf tödliche Verletzungen. Der Lkw-Fahrer führte gerade Arbeiten an einem Sattelfahrzeug durch. Im Zuge eine Funktionsüberprüfung nach der Reperatur eines Hydraulikzylinders beugte er sich in den Motorraum unter die nach vorne gekippte Fahrerkabine. Abgesenkt Aus bisher noch ungeklärter Ursache dürfte sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr beim Unfall auf der S 36.
1 2

Murtal
Unfälle auf der Straße und im Wald

Einsatzkräfte mussten zu mehreren Verkehrs- und einem Forstunfall ausrücken. MURTAL. Eine ganze Serie von Unfällen hat am Wochenende die Einsatzkräfte auf Trab gehalten. Am Freitag ist ein Autolenker im Bereich des Zeltweger Platzlmarktes mit einem Fußgänger kollidiert. Der 22-jährige Lenker gab an, dass er von Fußgängern am Straßenrand abgelenkt wurde und deshalb den 78-jährigen Murtaler übersah, der gerade die Straße queren wollte. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Pöls und Umgebung gibt es nur noch wenige Fälle.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Fast die Hälfte der 34 Gemeinden in der Region sind aktuell coronafrei. MURAU/MURTAL. Die Coronazahlen in der Region sind im Vergleich zur Vorwoche erneut relativ deutlich zurückgegangen. Der Bezirk Murtal hat mit 46 allerdings noch immer die höchste 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner). Murau liegt aktuell bei 32, der Steiermark-Schnitt beträgt 26 (Überblick). Niedriges Niveau Auch auf Gemeinde-Ebene zeigt sich mittlerweile ein entspanntes Bild:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Küchenteam: Stefan Kaufmann, Norbert Wachter, Uwe Schrittwieser und Rene Robert Haase.

Therme Fohnsdorf
Entschleunigung mit viel Abstand

Seit der Wiedereröffnung punktet die Therme Fohnsdorf mit Entspannung, viel Platz und Kulinarik. FOHNSDORF. Das - nun ja - durchwachsene Wetter im Mai hat den meisten Murtalern wahrscheinlich keine Freude bereitet. Ganz anders war das allerdings in der Therme Aqualux in Fohnsdorf. Regen ist nämlich gleichbedeutend mit "perfektem Thermenwetter". Ein Luxus So war es auch in der Vorwoche: Ein gut gefüllter Parkplatz mit Autos und dazugehörigen Kennzeichen aus der Region, den angrenzenden Bezirken...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei konnte den Lenker aufhalten.
1

Fohnsdorf
Mofalenker gefährdete Frau mit Kinderwagen

Der 17-Jährige wollte mit überhöhter Geschwindigkeit und gefährlicher Fahrweise vor der Polizei flüchten. FOHNSDORF. Ein Mofalenker hat sich am Dienstag der Anhaltung durch einen Motorradpolizisten widersetzt und ist einfach davongefahren. Das führte in weiterer Folge zu mehreren gefährlichen Situationen: "Im Zuge der Nachfahrt setzte der Mofalenker nicht nur mehrere Verwaltungsübertretungen. Er nötigte Autolenker und gefährdete eine Frau mit einem Kinderwagen", berichtet die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Knittelfeld gibt es derzeit 17 aktive Fälle.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Zahlen in der Region sind im Vergleich zur Vorwoche erneut stark rückläufig. MURAU/MURTAL. "Wir können jetzt sehr zuversichtlich sein", sagte Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner im Lauf der Woche. Das bestätigt sich auch mit den aktuellen Coronazahlen. Im Vergleich zur Vorwoche gibt es wieder deutlich weniger aktiv Infizierte in der Region (Überblick). Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) beträgt in Murtal 72 und in Murau nur noch 22 (Stand:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Judenburg hatte am Freitag nur noch elf aktive Fälle.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Zahlen gehen teils deutlich zurück - das merkt man auch in den Gemeinden. MURAU/MURTAL. Rechtzeitig zu den Öffnungen hat es in der Region eine deutliche Verbesserung der Corona-Situation gegeben. Die Zahl der aktiven Fälle hat sich im Vergleich zur Vorwoche fast halbiert. Im Bezirk Murau waren am Freitag 47 aktiv Infizierte gemeldet, im Murtal 141 (die Zahlen im Überblick). Bessere Inzidenz Auch die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) sieht jetzt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Seckau wurden elf aktive Fälle gemeldet.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Nur zwei Gemeinden in der Region wurden als coronafrei gemeldet. MURAU/MURTAL. "Die Tendenz ist sinkend, nicht stark, aber doch", sagt Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst im Murtal. Das gleiche gilt zurzeit auch für den Bezirk Murau. Im Vergleich zur Vorwoche ist die Zahl der aktiv Infizierten leicht gesunken (Überblick). Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) beträgt in Murau 174 und im Murtal 168. Der Steiermark-Schnitt liegt derzeit bei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Mai 2011 wurde der Red Bull Ring offiziell eröffnet.
1 6

Projekt Spielberg
Red Bull Ring wird zehn Jahre jung

Vor zehn Jahren wurde der Ring mit einem Volksfest eröffnet - seither hat sich viel getan. SPIELBERG. Die Formel 1 geisterte schon damals immer wieder umher und stand mehrmals flächenfüllend im Raum. Allerdings wurde immer wieder heftig dementiert. Szene-Größen wie Gerhard Berger, Helmut Marko, Sebastian Vettel und sogar Bernie Ecclestone waren trotzdem da, Letzterer natürlich nur "rein zufällig", wie stets betont wurde. Feuerwerk Am 15. Mai 2011 wurde der Red Bull Ring mit einem Feuerwerk...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Knittelfeld hat am Freitag 65 aktive Fälle.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Ranten und St. Peter am Kammersberg haben derzeit die meisten Fälle pro Einwohner. MURAU/MURTAL. 287 aktiv Infizierte im Bezirk Murtal und 115 in Murau sind aktuell gemeldet (Stand: 7. Mai). Das bedeutet gegenüber der Vorwoche eine Steigerung im Murtal und einen leichten Rückgang im Bezirk Murau. Das Murtal hat mit 245 aktuell auch die höchste 7-Tage-Inzidenz des Landes, Murau hat sich auf 177 verbessert. Der Steiermark-Schnitt liegt derzeit bei 137 (Überblick). Murau Auf der Gemeindeebene gibt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Bezirk Murau hatte am Freitag die höchste Inzidenz des Landes.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Im Vergleich zur Vorwoche sind die Zahlen in der Region gestiegen. MURAU/MURTAL. Es ist weiterhin ein ständiges Auf und Ab bei den Coronazahlen in der Region. Auch in dieser Woche hat es einige Tage mit überdurchschnittlich vielen Neuinfektionen gegeben. Insgesamt sind die Zahlen im Vergleich zur Vorwoche gestiegen (Übersicht). Aktuell gibt es in Murau 121 aktiv Infizierte, im Murtal 264 (Stand: 30. April). Die 7-Tage-Inzidenz liegt in Murau bei 283 und damit steiermarkweit am höchsten. Das...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Milliardär Dietrich Mateschitz hat die Therme gekauft.
2 4

FOHNSDORF
Thermendeal ist endgültig fixiert

Große Freude über den Verkauf der Aqualux-Therme an den Großinvestor Dietrich Mateschitz. Die Murtaler Spielwiese von Red Bull-Boss Dietrich Mateschitz rund um Spielberg ist seit vergangener Woche um ein Projekt reicher. Die lange gehegten Hoffnungen der Fohnsdorfer Gemeindeführung haben sich erfüllt. Der Großinvestor hat die örtliche Therme in sein Projekt Spielberg einverleibt. Der Kaufvertrag wurde am 20. April 2021 unterzeichnet. Am 1. Juli wird der Betrieb offiziell an den neuen Eigentümer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Ex-Bürgermeister Johann Straner freut sich über den Deal.
1 3

FOHNSDORF
Späte Genugtuung für Straner

Ex-Bürgermeister ist in dieser Geschichte der tragische Held. Viel hat er aushalten müssen, der Fohnsdorfer Ex-Bürgermeister. 17 Jahre lang hat er diese Funktion ausgeübt. Diese Zeit war von vielen positiven, aber auch sehr negativen Ereignissen geprägt. Nachhaltig in Erinnerung blieb ein auf ihn im Jahr 2003 verübtes Schuss-Attentat, von dem er sich trotz schwerer Verletzungen überraschend schnell wieder erholte. Seinen 45. Geburtstag feierte er noch im Krankenhaus. Zurück in der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
7 10 27

Burgruine Fohnsdorf

Die Burgruine Fohnsdorf ist die Ruine einer Höhenburg nördlich vom Ort Fohnsdorf in der Gemeinde Fohnsdorf im Bezirk Murtal in der Steiermark. Die Mauerreste stehen unter Denkmalschutz.  Die Burg wurde wahrscheinlich im 9. Jahrhundert errichtet und im Jahr 1252 erstmals urkundlich erwähnt. Nach ihrer Zerstörung im Jahr 1292 wurde sie 1309 wieder aufgebaut. 1479 kam die Burg in den Besitz der Ungarn, später gehörte sie bis 1805 dem Erzbistum Salzburg. Die Burg stand auf einem steil abfallenden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Christa Posch
Anzeige
2 5

Fohnsdorf
Metamorphose des Kohlenpotts

Vom schmutzigen Bergwerksdorf zur attraktiven Wohngemeinde. Fohnsdorf hat sich verwandelt. Autor: Wolfgang Pfister FOHNSDORF. Die ehemalige Bergbaugemeinde steht zu ihrer Vergangenheit. Der Kohlebergbau brachte den Gemeindebürgern lange Zeit Arbeit und Wohlstand. In den 60er-Jahren zählte Fohnsdorf rund 11.500 Einwohner. Seit der Schließung des Bergwerks halten der Knappschaftsverein sowie die Gemeindeverantwortlichen die Tradition des ehemals tiefsten Braunkohlebergwerks der Welt am Leben. Das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Astrid Wieser
Naheliegend: Die Therme mit Blick auf Schloss Gabelhofen.
1

Fohnsdorf
Spekulationen um Thermen-Pläne

Nach dem Verkauf der Therme an Dietrich Mateschitz wird über dessen Pläne gerätselt. FOHNSDORF. Es herrscht Aufbruchstimmung rund um die Therme Fohnsdorf. Kein Wunder, mit Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz wurde der absolute Wunsch-Investor an Land gezogen. Entsprechend euphorisch fielen nach Abschluss des Verkaufs die Reaktionen aus. Vom "besten Partner für eine erfolgreiche Weiterentwicklung" und einem "Freudentag für die gesamte Region", sprach Bürgermeister Gernot Lobnig. Begleitumstände...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Bezirk Murau hat derzeit eine Inzidenz von knapp über 200.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

In den meisten Gemeinden der Region gibt es weniger aktive Fälle als in der Vorwoche. MURAU/MURTAL. Eine deutliche Entspannung hat es in den meisten Gemeinden bei den Coronazahlen im Vergleich zur Vorwoche gegeben. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) der Bezirke Murau und Murtal bewegt sich nach wie vor um die 200 und liegt damit über dem Landesschnitt von aktuell 174 (Übersicht). Im Spitzenfeld Mit fünf aktiv Infizierten befindet sich die...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Didi Mateschitz hat die Therme Fohnsdorf gekauft.
1 2

Fohnsdorf
Didi Mateschitz hat die Therme gekauft

Der Red Bull-Boss soll bereits Pläne zur Weiterentwicklung der Therme Fohnsdorf haben. FOHNSDORF. In den letzten Tagen und Wochen wurde noch einmal intensiv verhandelt. Jetzt ist der Verkauf der Therme Fohnsdorf an Red Bull-Boss Didi Mateschitz offiziell abgeschlossen, wie die Gemeinde mitteilt. "Damit ist der größte Wunsch der Gemeinde Fohnsdorf und des Fohnsdorfer Bürgermeisters Gernot Lobnig in Erfüllung gegangen", heißt es. Ausbau und Weiterbestand der Therme sollen dadurch gesichert sein....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Noch herrscht Ruhe in der Therme Aqualux. Der Fahrplan für die Öffnung steht bereits.
1

Fohnsdorf
Die Therme ist schon startbereit

In der Therme Aqualux wurde an Konzepten gefeilt. Die Revision wird vorgezogen. FOHNSDORF. Am schwierigsten ist die Situation derzeit wohl für die vielen Stammgäste der Therme Aqualux. "Wir bekommen beinahe täglich sehnsüchtige Anrufe und Anfragen. Es ist natürlich sehr traurig, wenn man dann immer wieder vertrösten muss", sagt Thermendirektor Hans Christian Schautzer. Treue Gäste Die Therme hat sich in den vergangenen Jahren einen großen Pool an treuen Gästen aufgebaut, die jetzt auf die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Jufa-Hotel in Judenburg wurde erweitert.
1 Aktion 2

Murtal
Tourismus-Betriebe investieren in der Krise

Im Murtal bereiten sich Beherberger mit Investitionen auf den Sommer vor. MURTAL. Die JUFA-Hotels feiern heuer österreichweit ihren 30. Geburtstag. Das Haus in Judenburg ist eines der ersten Stunde. Zum großen Jubiläum wurde das historische Gebäude ordentlich auf Vordermann gebracht. Mit dem neuen Konzept will die Kette zum generationsübergreifenden Treffpunkt in Judenburg werden. Neuheiten Neu im JUFA Judenburg sind etwa zwei Tagungsräume, ein Fitnessraum, das neue Kloster-Café und ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
St. Georgen hat derzeit am meisten Fälle pro Einwohner.
1

Murau/Murtal
Die Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Bezirke Murtal und Murau haben die höchste Inzidenz des Landes - das wirkt sich auch auf Gemeinden aus. MURAU/MURTAL. Die Region steht derzeit an der negativen Spitze des Landes. Mit einer 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) von 248 (Murtal) und 246 (Murau) haben die beiden Bezirke derzeit die höchsten Zahlen des Landes. Die Entwicklungen sind allerdings unterschiedlich (Überblick). "Die Zahlen sind generell leicht rückläufig, aber es ist noch viel...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Hohentauern gab es am Freitag sieben aktiv Infizierte.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Gleich zwei Murtaler Gemeinden haben derzeit landesweit die meisten Coronafälle pro Einwohner. MURAU/MURTAL. Das verlängerte Osterwochenende hat zu unterschiedlichen Entwicklungen in der Region geführt. Während die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) in Murau von über 330 auf 207 gefallen ist, ist der Wert im Bezirk Murtal von 167 auf 198 gestiegen (Stand: 9. April, Überblick). Leichte Entspannung In den Gemeinden Stadl-Predlitz und St. Georgen am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.