04.02.2018, 23:31 Uhr

2. Februar: Tag des arbeitslosen Duftbaums

An diesem Tag werden allen einfach nur so rumhängenden Duftbäumen gedacht, welche schon längst keine Funktion mehr erfüllen.

BEZIRK (red). Zudem wird auf die doppelt dramatische Situation nutzlos gewordener Duftbäume hingewiesen: Sie spenden weder Duft, noch sind sie Baum.

Duftbäume: Es handelt sich dabei um einen filzähnlichen Karton, der die Form eines Nadelbaums hat und mit Duftstoffen getränkt ist. Diese werden allmählich an die Umgebungsluft abgegeben und sollen so für eine angenehmes Raumklima sorgen, indem unangenehme Gerüche überdeckt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.