24.10.2016, 09:56 Uhr

„Jugend-Fußball-Kunst“ im HAKA Forum Traun

Wann? 25.10.2016 18:00 Uhr

Wo? HAKA Küchen, Hackl-Straße, 4050 Traun AT
Das Image des Fußballs möchte Gerhard Hackl, Präsident des SV Haka Traun, mit der Veranstaltung „Jugend-Fußball-Kunst“ korrigieren. (Foto: SV Haka Traun)
Traun: HAKA Küchen |

TRAUN. Schnelle Auto, komische Frisuren und am Montag immer im Krankenstand: Nur einige Vorurteile mit denen Fußballer im Berufsleben zu kämpfen haben.

Mit der Veranstaltung „Jugend-Fußball-Kunst“ soll diesen Vorurteil am 25. Oktober ab 18 Uhr – Come Together und Start 19 Uhr – im Haka Forum Traun bewusst entgegengetreten werden. Dafür holt HAKA Küche ehemalige Fußballspieler und Schiedsrichter auf die Bühne, die nach ihrer aktiven Fußballkarriere erfolgreich in der Wirtschaft tätig sind: Eintritt frei, Anmeldung unter empfang@haka.at

Karriere abseits des Fußballs

Sie diskutieren über die Werte und Tugenden, die nicht nur einen guten Fußballspieler ausmachen, sondern auch entscheidend für die spätere Karriere abseits des Fußballplatzes sind. Durch die Veranstaltung führt Gerhard Allerstorfer, der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Image des Fußballs korrigieren

„Unser klares Ziel ist es, das Image des Fußballspielers auf breiter Ebene zu korrigieren. Die landläufigen Vorurteile sind einfach falsch. Wer jahrelang mit Disziplin eisern für seinen eigenen Erfolg und den Erfolg des Teams gearbeitet hat, ist ein Gewinn für jedes Unternehmen“, ist Gerhard Hackl, Eigentümer von Haka Küche und Präsident des SV Haka Traun, überzeugt.

Weitere Informationen zum SV Haka Traun findet man hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.