28.03.2017, 10:14 Uhr

ÖVP Traun verlangt ordentliches Stadion-Konzept

(Foto: ÖVP Traun)
TRAUN (red). Zu der neuerlich aufgeflammten Diskussion um das Trauner Stadion stellt der Stellvertretende Parteiobmann der ÖVP, Wolfgang Weitmann, fest, dass es an der Zeit ist Nägel mit Köpfen zu machen. „Dass das Stadion aufgrund jahrzehntelanger Versäumnisse in hohen Maße sanierungsbedürftig ist, weiß man in Traun. Jetzt ist es Zeit sich dem Thema endlich einmal grundsätzlich zu nähern sonst werden, wie das Beispiel Gugl-Stadion in Linz zeigt, die Millionen nur verpufft“, erklärt Weitmann dazu. „Wir verlangen eine offene Diskussion über ein generelles Stadion-Konzept, über eine Stadion-Generalsanierung mit eventuellen Abbruch und auch eine offene Diskussion über eine etwaige Standortverlegung“, stellt Weitmann die ÖVP-Positionen dar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.