Update
20-Jähriger lag tot auf der Straße – Polizei sucht Taxifahrer

Am 13. September wurde ein 20-jähriger Linzer tot in der Hugo-Wolf-Straße aufgefunden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
  • Am 13. September wurde ein 20-jähriger Linzer tot in der Hugo-Wolf-Straße aufgefunden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
  • Foto: Fotokerschi
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Vergangenes Wochenende wurde ein 20-Jähriger mit Kopfverletzungen tot in der Hugo-Wolf-Straße aufgefunden. Die genaue Ursache ist noch unklar und die Polizei sucht weiter nach Zeugen. Gesucht wird vor allem der Taxilenker, der ihn in dieser Nacht von der Betlehemstraße in die Wallnerstraße brachte.

LINZ. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der 20-jährige Linzer, am Sonntag, 13. September in der Zeit von etwa 0.30 bis 1.45 Uhr wurde  von einem Taxi zu seiner Wohnadresse in die Wallnerstraße gebracht worden ist. Laut Zeugenangaben handelte es sich vermutlich um ein weißes Taxi. Der 20-Jährige ist in der Betlehemstraße  beim Nebeneingang zur Passage zugestiegen.

Taxifahrer möge sich melden

Jener Taxilenker, der den 20-Jährigen am Sonntag, 13. September in den frühen Morgenstunden von der Betlehemstraße in die Wallnerstraße gebracht hat soll sich umgehend beim Dauerdienst des Kriminalreferates des Stadtpolizeikommandos unter 059133/453333 melden

Bisherige Ermittlungen

Die Polizei konnte folgenden Sachverhalt ermitteln: Gegen 2 Uhr fuhr ein 22-jähriger Linzer mit seinem Auto stadteinwärts auf der Hugo-Wolf-Straße und gab an, eine Person am Boden liegend wahrgenommen hat. Er wich über den Gehsteig aus und fuhr nach Hause. Anschließend ging er wieder zurück zum Vorfallsort und informierte Partygäste, die in unmittelbarer Nähe feierten, über die auf der Straße liegende Person. Er nahm an, dass es sich um einen Partygast handelte. Anschließend gingen fünf Gäste der Feier zum Unfallort, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Die Staatsanwaltschaft Linz stellte den Pkw des 22-Jährigen sicher und ordnete eine Obduktion der Leiche an.

Zeugenaufruf

Da die Spurenlage nicht eindeutig ist, ergeht folgender Zeugenaufruf: Hat jemand am 13. September gegen 2 Uhr in Linz, Bereich Hugo-Wolf-Straße, Verdächtiges wie Schreie, einen Streit oder Unfallgeräusche wahrgenommen? Zweckdienliche Hinweise bitte an das Stadtpolizeikommando Linz, Verkehrsinspektion, unter der der Nummer 059133/454800.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen