Polizeimeldung Linz

Beiträge zum Thema Polizeimeldung Linz

Die beiden Täter flüchteten Richtung Bockgasse. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall beim Gugl-Stadion

Durch einen couragierten Passanten wurde ein versuchter Handy-Raub gerade noch verhindert. Die beiden Täter konnten flüchten. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. LINZ. Am 3. März gegen 16.15 Uhr versuchten zwei bislang noch unbekannte Täter einer 21-jährigen Linzerin gewaltsam ihr Handy zu rauben. Sie war gerade beim Parkplatz auf der Gugl spazieren und hörte Musik, als einer der Täter wortlos versuchte ihr das Telefon zu entreißen. Ein zweiter Täter hielt sie dabei von hinten fest....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Gegen den 78-jährigen Linzer wurde ein Waffenverbot ausgesprochen.
1

Pichling
Pensionist schoss neben Polizei unabsichtlich in die Decke

Ein 78-jähriger Linzer, bei dem am 3. März gegen 9 Uhr von der Linzer Polizei eine routinemäßige Waffenüberprüfung durchgeführt wurde, gab aufgrund seines sorglosen Umganges mit seinen Waffen einen Schuss aus seiner Faustfeuerwaffe ab. Ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen. LINZ. Bei einem 78-jährigen Linzer aus Pichling wurde am 3. März eine routinemäßige Waffenüberprüfung von der Linzer Polizei durchgeführt. Aufgrund seines sorglosen Umganges mit der Waffe wurde ein unabsichtlicher...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bei einer Schwerpunktaktion des Stadtpolizeikommandos wurden zahlreiche Geschwindigkeitsübertretungen im Linzer Stadtgebiet festgestellt. Es kam zu zahlreichen Führerscheinabnahmen sowie Anzeigen.
1

Polizeimeldung
Mehrere Raser im Linzer Stadtgebiet gestoppt

Das Linzer Stadtpolizeikommando führte vergangene Woche verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurden mehrere Übertretungen festgestellt. Unter anderem wurden zwei Probeführerscheinbesitzer bei einem "Rennen" mit mehr als 130 km/h angehalten. LINZ. Gleich mehrere Übertretungen wurden bei Geschwindigkeitskontrollen vergangene Woche im Linzer Stadtgebiet festgestellt. In einer 70er-Zone wurden dabei Spitzenwerte von bis zu 156 km/h gemessen. Im 50er-Bereich kam es zu gefahrenen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Täterin gab an, lediglich eine Glasscherbe in der Hand gehabt zu haben. Sie wurde festgenommen und in die Justizanstalt Linz gebracht.

Polizeimeldung
Frau verletzte Mann mit Messer an Straßenbahnhaltestelle

Eine vorerst unbekannte Täterin forderte am 24. Februar an der Straßenbahnhaltestelle "Linz Hauptbahnhof" Richtung stadteinwärts von einem 42-jährigen Linzer 50 Euro. Da er angab kein Geld bei sich zu haben, drohte ihm die Frau mit einem Klappmesser und verletzte ihn leicht.  LINZ. Eine 20-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land forderte am 24. Februar gegen 11.15 Uhr von einem 42-Jährigen an der Straßenbahnhaltestelle "Hauptbahnhof" 50 Euro. Da er angab, kein Geld bei sich zu haben, bedrohte sie ihn...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Beim Aussteigen aus dem Arrestantenwagen attackierte und verletzte der 37-jährige Linzer zwei Poliziste.

Polizeimeldung
Bei Festnahme zwei Polizisten verletzt

Ein 37-jähriger Linzer bedrohte seine Ex-Lebensgefährtin worauf hin eine Festnahme angeordnet wurde. Während dieser verhielt sich der Mann unkooperativ und aggressiv und verletzte zwei Polizisten. Er wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert. LINZ. Am Abend des 3. Februar bedrohte ein 37-jähriger Linzer seine 29-jährige Ex-Lebensgefährtin. Daraufhin wurde gegen den Mann ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Am nächsten Tag zeigte die Frau bei der Polizei weitere Drohungen per...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Liebhaber versuchte das Ehepaar am Wegfahren zu hindern und sprang auf die Motorhaube des Pkw.

Polizeimeldung
Ehemann lauerte Frau und Liebhaber auf

Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lauerte seiner Ehefrau in Linz auf, wo er sie mit ihrem Liebhaber antraf. Es kam zu einem Wortwechsel und einem Handgemenge. LINZ. Am 26. Jänner kurz nach 19 Uhr lauerte ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung seiner Ehefrau in Linz auf. Die 43-Jährige hatte seit einiger Zeit eine Affäre mit einem 51-jährigen Linzer. Als der Ehemann die beiden sah, kam es zu einem Wortwechsel. Im Anschluss wollte er gemeinsam mit seiner Frau im Auto...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Im Nebel verloren zwei junge Läufer die Orientierung (Symbolfoto).

Polizeimeldung
Zwei Läufer verirrten sich bei Nebel im Wald

Auf einer Joggingrunde in der Nähe des Weikerlsees verloren zwei junge Läufer aufgrund des starken Nebels die Orientierung. Die telefonisch verständigte Polizei fand die beiden bei der Donau-Traunmündung und begleitete sie zurück zur solarCity. LINZ. Ein 18-jähriger kongolesischer Staatsangehöriger und ein 19-jähriger moldawischer Staatsangehöriger, beide aus Linz, brachen am 21. Jänner gegen 16 Uhr von der SolarCity zu einer Joggingrunde auf. Sie liefen Richtung Weikerlsee und dann in einen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Am aktuellen Facebook-Profilbild hat das vermisste Mädchen die Haare dunkler gefärbt. Jetzt sollen sie hellbraun sein.
2

Personensuche
14-jähriges Mädchen aus Linz seit 22. Dezember vermisst

Die 14-jährige rumänische Staatsangehörige ist seit dem 22. Dezember aus Linz abgängig. Sie könnte sich in Deutschland oder Graz aufhalten. Die Kripo-Linz bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. LINZ. Vasilica-Rahela Stamate, eine 14-jährige rumänische Staatsangehörige, ist seit dem 22. Dezember aus Linz abgängig. Sie sollte zu ihrem Onkel nach München fahren, ein von ihr unbefugt in Betrieb genommenes Fahrzeug wurde in Deutschland gefunden. Das Mädchen könnte sich auch in Graz aufhalten....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der 61-Jährige Linzer wurde festgenommen.

Polizeimeldung
Mehrere Krähen mit Schusswaffe getötet

Auf einem Parkplatz in der Derfflingerstraße wurde eine Person angezeigt, da sie mit einer Schusswaffe Krähen getötet haben soll. Die Polizei konnte einen 61-jährigen festnehmen und mehrere Schusswaffen sicherstellen. LINZ. Am 21. Dezember gegen 12.50 Uhr ging bei der Linzer Polizei eine Anzeige über eine zu diesem Zeitpunkt unbekannte Person ein, die Krähen erschossen haben sol. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass ein Kleinkalibergewehr benutzt wurde. Weitere Erhebungen ergaben...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Zwei Täter wurden festgenommen und befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Ihnen wurden 77 Straftaten nachgewiesen.

Polizeimeldung
Einbruchserie im Linzer Süden geklärt – 77 Straftaten nachgewiesen

Nach umfangreichen Ermittlungen des Linzer Stadtpolizeikommandos bezüglich einer Einbruchserie in mehrere Geschäftslokale im Linzer Süden seit dem Frühjahr konnten nun zwei Täter ausgeforscht werden. Beide befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. LINZ. Seit dem heurigen Frühjahr gab es Einbrüche in mehrere Geschäftslokale im Linzer Süden. Nach umfangreichen Ermittlungen des Linzer Stadtpolizeikommandos geriet ein 22-jähriger Linzer schnellt ins Visier der Beamten. Am 8. August wurde...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
In Ebelsberg wurden in einer Nacht zwei Fahrscheinautomaten gesprengt. Die mutmaßlichen Täter konnten kurz danach von der Polizei festgenommen werden.

Polizeimeldung
Zwei Fahrscheinautomaten in Ebelsberg gesprengt

Im Stadtteil Ebelsberg sprengten vier junge Männer zwei Fahrscheinautomaten. Die Polizei konnte alle Täter rasch ausforschen und festnehmen. LINZ. Am 16. Dezember gegen 21.50 Uhr wurde angezeigt, dass in der Hartheimerstraße soeben ein Fahrscheinautomat gesprengt wurde. Während der Sachverhaltsaufnahme und den Zeugenbefragungen konnten die Polizisten ein verdächtiges schwarzes Fahrzeug feststellen und anhalten. Die beiden Insassen, ein 19-jähriger Österreicher und ein 17-jähriger russischer...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Polizisten hielten mittels Feuerlöscher den Brand unter Kontrolle und konnten Schlimmeres verhindern.

Polizeimeldung
Polizisten löschten brennendes Auto in Pichling

Eine Polizeistreife kam einem Amstettner auf einem Supermarktparktparkplatz in Pichling zu Hilfe. Der Motor seines Pkws war in Brand geraten. Die Polizisten begannen sofort mit dem Löscheinsatz und konnten Schlimmeres verhindern. LINZ. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten machte am 16. Dezember um 9.50 Uhr auf einem Supermarkparkplatz in Pichling eine Polizeistreife darauf aufmerksam, dass bei seinem Pkw der Motor in Brand stehen würde. Die Polizisten begannen sofort mit einem Feuerlöscher,...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Hinweise zum Täter werden vom Dauerdienst des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer  059133/403333 entgegengenommen.
3

Zeugenaufruf
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle – Fotos veröffentlicht

Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Leonding an der Stadtgrenze zu Linz fahndet das Landeskriminalamt derzeit noch nach dem Täter. Wir berichteten HIER. Fotos der Überwachungskamera wurden mittlerweile veröffentlicht. LINZ/LEONDING. Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Linzer Stadtgrenze in Leonding am 12. Dezember fahndet das Landeskriminalamt nach dem Täter. Hinweise erbeten. TäterbeschreibungGesucht wird ein ca 1,80 Meter großer Mann mit...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ein unbekannter Täter steckte am 30. November in der Linken Brückenstraße drei Altpapiercontainer in Brand.

Brandstiftung in Urfahr
Altpapiercontainer angezündet – 4.000 Euro Schaden verursacht

Ein bislang unbekannter Täter steckte am 30. November in der Linken Brückenstraße drei Altpapiercontainer in Brand. Das Feuer griff auf den hölzernen Carport über, wo diese untergestellt waren. In diesem Jahr brannten in Linz bereits mehrfach Mülltonnen. Wir berichteten hier und hier. LINZ. Am 30. November in der Zeit von 18.45 bis 19.10 entfachte ein bislang unbekannter Täter einen Brand von drei PVC-Altpapiercontainern in der Linken Brückenstraße in Urfahr. Das Feuer griff in weiterer Folge...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Ehemann machte sich Sorgen, da ein Telefonat zuvor abrupt geendet hatte und verständigte die Einsatzkräfte.

Polizeimeldung
Bewusstlose Frau aus stark verrauchter Wohnung gerettet

Während eines Telefonats mit seiner Ehefrau hörte ein 48-Jähriger plötzlich einen dumpfen Knall und das Gespräch war beendet. Da er sich sorgte und er die Wohnung selbst nicht öffnen konnte, weil der Schlüssel von innen steckte, verständigte er die Polizei. Schlussendlich verschaffte sich die Berufsfeuerwehr Linz Zutritt zur Wohnung und entdeckte die am Boden liegende Ehefrau. Die Wohnung war stark verraucht, da Essen am Herd verbrannt war.  LINZ. Am 26. November gegen 19 Uhr wurde die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die Verkehrsinspektion nun mögliche Zeugen sich zu melden.

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in der Salzburger Straße

Am 17. November ereignete sich auf der Salzburger Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Fußgänger. Dieser erlitt tödliche Verletzungen. Zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei nun um Hinweise von möglichen Zeugen. LINZ. Bereits am 17. November kam es gegen 9.50 Uhr auf der Salzburger Straße in Linz bei der Auffahrt Süd zur A7 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Fußgänger. Der 45-jährige Fußgänger aus Linz erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der 70-jährige amtsbekannte Täter wurde kurz nach dem Einbruch von der Polizei festgenommen.

Polizeimeldung
Einbrecher auf frischer Tat auf Baustelle ertappt

Bauarbeiter beobachteten heute Morgen in Urfahr einen Einbrecher auf einer Baustelle. Mithilfe einer Stange brach er in den Container ein um Geld und Getränke zu stehlen.  LINZ. Am 27. Oktober um 7.25 Uhr meldeten Bauarbeiter einen Einbruch auf der Baustelle. Sie beobachteten einen 71-Jährigen, der mit einer Stange in den Container einbrach um Geld und Getränke zu stehlen.  Polizei nahm den Einbrecher kurze Zeit später festDer amtsbekannte Täter wurde von den Polizisten um 7.30 Uhr in der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Am Telefon gab sich gestern ein Unbekannter als Arzt vom AKH Linz aus. (Symbolbild).

Achtung –Neue Betrugsmasche
Telefonbetrüger gibt sich als Arzt aus täuscht Corona-Infektion von Verwandten vor

Eine 70-jährige Linzerin wurde Opfer eines Betrugsversuchs am Telefon. Der Anrufer gab sich als Arzt vom AKH Linz aus und forderte eine hohe Geldsumme für die eine angebliche Behandlung der vermeintlich an Covid-19 erkrankten Tochter der 70-Jährigen. LINZ.  Am 21. Oktober meldete eine sich eine 70-jährige Linzerin bei der Polizei und gab an, von einer unbekannten Nummer kontaktiert worden zu sein. Der Anrufer gab sich als "Dr. Koch" vom "AKH Linz"/"Covid – Bau" aus. Er teilte der Frau mit, dass...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Polizei veröffentliche nun Fotos der Überwachungskamera und bittet Zeugen, sich zu melden.

Update
Vorfall im Einkaufszentrum Lentia - mutmaßlicher Täter ausgeforscht

Nach der Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera zum Vorfall im Einkaufszentrum Lentia gingen zwei telefonische Hinweise bei der Polizei ein. Der mutmaßliche Täter konnte dadurch ausgeforscht werden und gab die Tat zu. Er habe das Messer jedoch nicht an den Hals des Opfers gehalten, sondern zirka 30 Zentimeter vor die Brust.  LINZ. Anfang September wurde ein Mitarbeiter eines Handy-Geschäftes im Einkaufszentrum Lentia von einem Kunden geschlagen und beschimpft. Auch bedrohte dieser...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
24 Polizeihunde sind in Linz im Einsatz. "Burn" (im Bild) ist somit ein Kollege des erfolgreichen "Bosco".

Polizeimeldung
Polizeihund entdeckte Einbrecher im Schrank

Aufgrund eines Wohnhauseinbruchs wurden gestern Nacht mehrere Streifen in die Knabenseminarstraße beordert. Ein Polizeihund entdeckte dabei zwei Einbrecher auf frischer Tat in einem Schrank. LINZ. Am 16. Oktober kurz nach Mitternacht wurden mehrere Streifen aufgrund eines Wohnhauseinbruches in die Knabenseminarstraße beordert. Mit dabei auch eine Streife der Polizeidiensthundeinspektion Linz. "Bosco" schlug vor Kasten AlarmSofort begab sich ein Diensthundeführer mit seinem Hund "Bosco" in das...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Nach mehreren Transaktionen und falschen Versprechungen stellte sich heraus, dass der Broker in betrügerischer Absicht agierte.

Internetbetrug
Fünfstellige Summe bei unseriösem Online-Broker angelegt

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten tätigte eine 41-Jährige Zahlungen im fünfstelligen Bereich an einen Online-Broker. Nun stellte sich heraus, dass dieser in betrügerischer Absicht agierte. LINZ. Eine 41-jährige russische Staatsbürgerin aus Linz tätigte im Zeitraum vom 10. Juli 2020 bis zum 8. September 2020 Zahlungen im fünfstelligen Bereich an den EverFx International Broker (https://int.everfx.com). Broker agierte in betrügerischer AbsichtDabei ging sie davon aus, dass es sich um einen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ein unbekannter Täter stieß den 53-Jährigen am Bahnhofsplatz von einer Parkbank und raubte das Mobiltelefon und den Wohnungsschlüssel.

Polizeimeldung
Raub am Bahnhofsplatz – Handy und Schlüssel weg

Ein 53-Jähriger aus Linz-Land gab an am Bahnhofsplatz beraubt worden zu sein. Der Täter entwendete ihm sein Mobiltelefon und den Wohnungsschlüssel. LINZ. Am Abend des 24. September kam ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land zur Polizeiinspektion Hauptbahnhof und gab an, dass er am Vortag um 10 Uhr am Bahnhofplatz beraubt wurde. Schlüssel und Handy geraubtEin bislang unbekannter Täter habe ihn von einer Parkbank gestoßen und anschließend sein Mobiltelefon und seinen Wohnungsschlüssel...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Am 13. September wurde ein 20-jähriger Linzer tot in der Hugo-Wolf-Straße aufgefunden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Update
20-Jähriger lag tot auf der Straße – Polizei sucht Taxifahrer

Vergangenes Wochenende wurde ein 20-Jähriger mit Kopfverletzungen tot in der Hugo-Wolf-Straße aufgefunden. Die genaue Ursache ist noch unklar und die Polizei sucht weiter nach Zeugen. Gesucht wird vor allem der Taxilenker, der ihn in dieser Nacht von der Betlehemstraße in die Wallnerstraße brachte. LINZ. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der 20-jährige Linzer, am Sonntag, 13. September in der Zeit von etwa 0.30 bis 1.45 Uhr wurde  von einem Taxi zu seiner Wohnadresse in die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Dem 20-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen.

Polizeimeldung
Alkoholisierter Lenker beschädigte parkenden Pkw – Führerschein weg

Ein alkoholisierter Fahrzeuglenker kam von der Fahrbahn ab und touchierte ein parkendes Auto, das dann beinahe in einer Hausmauer landete. LINZ. Am 14. Septembergegen 0.45 Uhr lenkte der 20-jährige russische Staatsbürger aus Linz den Pkw vom Vater seiner 20-jährigen Linzer Freundin auf der Schiltenbergstraße Richtung Wiener Straße. Plötzlich kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Es stieß zuerst gegen den Betonsockel vom Zaun eines Einfamilienhauses und dann gegen die Eisenstange eines...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.