Überfall Linz

Beiträge zum Thema Überfall Linz

Lokales
Der 39-Jährige wurde in das Krankenhaus der Elisabethinnen in Linz eingeliefert.

Brutaler Überfall
UPDATE: 39-Jähriger konnte sich in Traun in ein Taxi retten

UPDATE vom 18. Jänner 2020: Nach Angaben der Polizei stellte sich die Beschuldigungen des Mannes als falsch heraus. Ihm wurde weder die Bankomatkarte gestohlen, noch wurde er von den Unbekannten verletzt. Hier geht es zum aktuellen Bericht. Bericht vom 5. Jänner 2020: TRAUN. Bisher unbekannte Täter folgten am 5. Jänner 2020 um 0.15 Uhr in Traun einem 39-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land in ein Lokal, zerrten diesen aus dem Lokal in eine dunkle Durchfahrt, schlugen und traten ihn dort,...

  • 18.01.20
Lokales
Die tobende Frau ging auf die Beamten mit einem 30 Zentimeter langen Messer los.

Altenfeldner von Dealer mit Messer bedroht

ALTENFELDEN, LINZ. Nach einem missglückten Suchtgiftverkauf am 18. Jänner wurde ein 19-jähriger Linzer festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 19-Jährige und ein 16-Jähriger aus Linz versuchten um 9.25 Uhr einem 32-Jährigen aus Altenfelden Suchtgift (Marihuana) zu verkaufen. Dieser hatte jedoch kein Interesse, woraufhin der 19-Jährige dem Altenfeldner ein Messer an den Hals setzte. Dieser konnte sich durch einen Stoß gegen den Täter retten, in Richtung Hauptplatz flüchten...

  • 20.01.15
Lokales

Zeugen gesucht: 20-jähriger Linzer überfallen

LINZ. Ein 20-jähriger Linzer wurde in der Nacht auf heute, 24. August, von drei Personen überfallen. Laut Polizeibericht war der Mann gegen 4 Uhr in der Linzer Altstadt unterwegs, als er von zwei Männern und einer Frau angesprochen wurde. Die ihm unbekannte Frau verwickelte den 20-Jährigen in ein Gespräch, als ihm einer der unbekannten Männer sein Handy aus der Hand schlug und ihm gegen den Oberschenkel trat. Der zweite Mann trat ihm laut seinen Angaben abermals gegen den Oberschenkel und...

  • 24.08.14
Lokales

Raubüberfall auf Linzer Juweliergeschäft – Täter flüchtig

LINZ, ST. GEORGEN/GUSEN. Wie die Polizei berichtet, lauerten zwei unbekannte Täter heute, 3. Mai, einer Angestellten eines Linzer Juweliergeschäftes bei einer Bushaltestelle in St. Georgen an der Gusen auf. Sie bedrohten die Frau mit einer Faustfeuerwaffe und zwangen sie in einen silbernen PKW einzusteigen. Die Täter fuhren mit dem Opfer nach Linz in das Juweliergeschäft, fesselten die Angestellte mit Handschellen und raubten das Geschäft aus. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte...

  • 03.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.