Polizei Linz

Beiträge zum Thema Polizei Linz

Nachdem die Polizei verständigt worden war, entsorgten die Kinder die Wasserbombenreste und den Elektroschrott von der Straße.
1

Linz
Kinder warfen Elektrogeräte auf die Straße

Ein Linzer Geschwisterpaar, 11 und 13 Jahre alt, warf am 7. November 2020, gegen 23 Uhr, Wasserbomben auf Autos. LINZ. Nachdem die 52-jährige Mutter von Nachbarn aufmerksam gemacht worden war, wies sie ihre Kinder zurecht. Dabei dürfte sie unter anderem gesagt haben, sie sollen doch gleich das alte Gerümpel rauswerfen. Diese ironisch gemeinte Aussage der Mutter nahmen die Kinder ernst und warfen anschließend Elektrogeräte aus dem Fenster. Nachdem die Polizei verständigt worden war,...

  • Linz
  • Lisa Nagl
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz wurde der 53-Jährige in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Auf frischer Tat ertappt
63 Fahrscheinautomaten verschmutzt – 53-jähriger Linzer festgenommen

Polizisten der Polizeiinspektion (PI) Linz Bürgerstrasse führten seit dem Jahr 2019 Erhebungen gegen einen unbekannten Täter, welcher den Ausgabeschlitz von Ticketautomaten mit einer unbekannten Flüssigkeit, welche nach Urin bzw. Kot riecht, beschmutzte. LINZ. Da die Anzeigenerstattung zum Teil massiv verzögert erfolgte, war eine sinnvolle kriminalpolizeiliche Ermittlung nicht möglich. Nach einer Pause von drei Monaten begann der Täter in vorerst größeren Abständen wieder mit der...

  • Linz
  • Lisa Nagl
Die Polizei hat bei einem Autofahrer 126 km/h in der 70er-Zone gemessen.

Anzeige in Linz
Alkolenker ohne Führerschein mit 126 km/h in der 70er-Zone gemessen

Am 30. Oktober 2020, um 22.50 Uhr, führten Polizisten in Linz auf der Salzburger Straße Lasermessungen durch. LINZ. Dabei wurde ein Pkw Richtung stadtauswärts mit 126km/h gemessen (erlaubte Höchstgeschwindigkeit 70km/h). Die im Anschluss durchgeführte Lenker- und Fahrzeugkontrolle ergab, dass der Lenker des Autos, ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, keine gültige Lenkberechtigung hatte. Der 52-Jährige hatte den Polizisten eine im März ausgestellte vorläufige Bestätigung ausgehändigt –...

  • Linz
  • Lisa Nagl
Ein beim 43-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,88 Promille.

2,88 Promille im Blut
43-Jähriger flüchtete vor Lenker- und Fahrzeugkontrolle in Pasching

Polizisten wurden im Zuge des Streifendienstes am 30. Oktober 2020, um 16.22 Uhr, in Pasching im Langholzfeld auf einen PKW aufmerksam. PASCHING. Der Lenker, ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, verwendete nämlich den Sicherheitsgurt nicht. Bei der Nachfahrt auf der L1390a in Fahrtrichtung B139 wurde zudem noch ein auffälliges Fahrverhalten festgestellt. Die Polizisten versuchten den Lenker unter Verwendung des Blaulichtes und der Lichthupe anzuhalten. Dieser fuhr beinahe in den...

  • Linz-Land
  • Lisa Nagl
Der Linzer wurde in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert – er wird angezeigt.

Lokalgäste gerieten in Streit
47-jähriger Linzer schlug Polizistin und wurde festgenommen

Die Polizei fuhr am 30. Oktober 2020, gegen 14.30 Uhr, zu einem Linzer Lokal, da es Probleme mit betrunkenen Personen geben soll. LINZ. Vor diesem Lokal ist ein Streit zwischen vier Personen eskaliert, der beim Eintreffen noch andauerte. Grund für die Auseinandersetzung war ein 47-jähriger Linzer, der dem Anzeiger mehrmals mit der Hand ins Gesicht geschlagen haben soll. Während der Sachverhaltsklärung verhielt sich der Linzer gegenüber der Polizei weder kooperativ, noch äußerte er Angaben...

  • Linz
  • Lisa Nagl
Der 70-jährige amtsbekannte Täter wurde kurz nach dem Einbruch von der Polizei festgenommen.

Polizeimeldung
Einbrecher auf frischer Tat auf Baustelle ertappt

Bauarbeiter beobachteten heute Morgen in Urfahr einen Einbrecher auf einer Baustelle. Mithilfe einer Stange brach er in den Container ein um Geld und Getränke zu stehlen.  LINZ. Am 27. Oktober um 7.25 Uhr meldeten Bauarbeiter einen Einbruch auf der Baustelle. Sie beobachteten einen 71-Jährigen, der mit einer Stange in den Container einbrach um Geld und Getränke zu stehlen.  Polizei nahm den Einbrecher kurze Zeit später festDer amtsbekannte Täter wurde von den Polizisten um 7.30 Uhr in der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Sicherheitsstadtrat Michael Raml (2. von rechts) lud die beiden Polizsten gemeinsam mit dem Personalvertreter Didi Harbauer ins Neue Rathaus.

Lebensrettender Einsatz
Sicherheitsstadtrat Raml dankt Polizisten

Zwei Polizisten wurden am Linzer Hauptplatz zufällig zu Lebensrettern. Sicherheitsstadtrat Michael Raml bedankte sich bei ihnen für ihren Einsatz. LINZ.  Zwei Polizisten wurden am Linzer Hauptplatz zu Lebensrettern. Gemeinsam mit einem Soldaten retteten sie einem plötzlich zusammengebrochenen 34-jährigen Kellner das Leben. „Die beiden Beamten haben mit ihrem geistesgegenwärtigen Einsatz das Leben des Mannes gerettet. Dafür möchte ich Ihnen danken“, so der Linzer Sicherheitsstadtrat Michael...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
In einem kostenlosen Vortrag informieren Polizei und Ordnungsdienst über das Thema Dämmerungseinbrüche.

Vortrag
Polizei informiert zum Thema Dämmerungseinbrüche

Ab sofort startet die Linzer Polizei eine Schwerpunktaktion zum Schutz vor Einbrüchen in der Dämmerung. Dazu findet am 8. Oktober im Volkshaus Froschberg auch ein kostenloser Informationsabend für die Bevölkerung statt. LINZ. „Die Linzer Polizei unternimmt ab sofort wieder Schwerpunktkontrollen gegen Dämmerungseinbrüche. Durch gezielte Kontrollen in Wohngebieten sollen potenzielle Einbrecher schon im Vorhinein abgeschreckt oder aufgespürt werden“, informiert Sicherheitsstadtrat Michael...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Beschuldigte wurde in den Nachtstunden in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Festnahme
36-jähriger Linzer soll bei Freund Sterbehilfe geleistet haben

Ein 36-jähriger Linzer steht im Verdacht in seiner Wohnung in Linz, seinen 29-Jährigen Freund getötet zu haben, indem er ihm eine Decke und einen Kopfpolster gegen das Gesicht drückte und somit erstickte. LINZ. Der 29-Jährige war zu diesem Zeitpunkt bereits lethargisch, lebte aber laut Angaben des Beschuldigten noch. Nach bisherigem Ermittlungsstand besorgte der 36-Jährige dem Verstorbenen Tabletten, nachdem er ihn aufgrund jahrelanger Schmerzen eindringlich darum gebeten hatte. Die...

  • Linz
  • Lisa Nagl
153 Anzeigen und 192 Organstrafverfügungen stellte die Polizei in Linz aus.

Schwerpunktkontrollen
Radfahrer und E-Scooter im Visier der Polizei

Jede Menge Strafen hagelte es im Juli für Radfahrer und E-Scooter-Fahrer bei einer Schwerpunktaktion der Polizei.  LINZ. Im Sommer hat die Linzer Polizei schwerpunktmäßig Radfahrer und E-Scooter kontrolliert. Nun liegt die Bilanz vor: Zwischen Mitte Juli und Anfang August wurden 153 Anzeigen, davon 25 Anzeigen wegen Alkohol oder Drogen, gelegt und 192 Organstrafverfügungen ausgestellt. Gründe dafür waren vor allem vorschriftswidriges Benutzen des Gehsteiges und des Schutzweges, Fahren gegen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Sichergestelltes Beweismaterial, Bargeld und Suchtmittel.
5

Ermittlungserfolg
Suchtgiftring mit sieben Verdächtigen ausgehoben

Die Polizei Vöcklabruck könnte in Zusammenarbeit mit der Polizei Linz und dem Landeskriminalamt in mehr als einjährigen Ermittlungen einen Drogenring ausheben, der etwa 100 Kilogramm Cannabis erworben und weiterverkauft haben soll. Einige Mitglieder der Gruppe sind bereits verurteilt. Der mutmaßliche Haupttäter ist in U-Haft. VÖCKLABRUCK, GMUNDEN, LINZ, LINZ-LAND, URFAHR-UMGEBUNG. Im Frühjahr 2019 langten erste Hinweise bei den Vöcklabrucker Suchtgiftbeamten ein, dass ein 54-Jähriger aus dem...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der Verdächtige wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Festnahme
Handy beim Barbara Friedhof in Linz geraubt

Ein 27-jähriger Linzer zeigte am 13. Juni 2020, gegen 18 Uhr, bei der Polizei an, dass er kurz zuvor Opfer eines Raubüberfalles geworden ist. LINZ. Seinen Angaben zufolge saß er am Barbara Friedhof in Linz auf einer Bank, als ihm ein vorerst unbekannter Täter ohne Grund das Handy gewaltsam aus der Hand riss. Anschließend bedrohte der Mann das Opfer mit einem Messer. Aufgrund der Anzeige wurde eine Fahndung eingeleitet und im Nahbereich des Tatortes konnte ein 37-jähriger Rumäne aus Linz...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Flüchtige konnte schließlich in Linz beim Chemiekreisverkehr angehalten werden.

1,22 Promille
Alkolenker floh aus dem Krankenhaus Linz

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 13. Juni 2020 auf der L569, Pleschinger Straße im Ortsgebiet von St. Georgen an der Gusen Richtung Langenstein. ST. GEORGEN/GUSEN. In einer langgezogenen Linkskurve verlor er kurz nach 2.30 Uhr die Kontrolle über das Fahrzeug, stieß gegen eine Straßenlaterne und anschließend gegen eine Gartenmauer. Er wurde leicht verletzt mit der Rettung ins UKH Linz gebracht, wo er während der laufenden Untersuchung flüchtete. Nach längerer Fahndung und mehreren...

  • Perg
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Dem Drogenlenker wurde vorläufig der Führerschein abgenommen.

Bei Fahrzeugkontrolle
Linzer Drogenlenker festgenommen

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle am 6. Juni 2020, gegen 17.30 Uhr, in Linz wurde beim 33-jährigen Beifahrer des angehaltenen Pkw ein Joint gefunden. LINZ. Bei der anschließenden Nachschau im Pkw fanden die Polizisten in der Mittelablage des Rücksitzes eine kleine Werkzeugtasche, in der sich eine Digitalwaage mit deutlichen Anhaftungen eines weißen Pulvers befand, und in ein Tuch eingewickeltes Kokain. Keiner der vier Pkw-Insassen gab sich als Besitzer des Kokains zu erkennen. Da alle...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Nachdem der 31-jährige Linzer Gäste in einem Lokal bedroht hatte, fanden die Polizisten illegale Waffen in dessen Wohnung. Als sie ihn aufgrund seines aggressiven Verhaltens festnahmen, verrichtete er sein großes Geschäft im Arrestantenwagen; "zu Fleiß", wie er danach mitteilte.

Nach Festnahme
31-jähriger Linzer verrichtete großes Geschäft "zu Fleiß" in Arrestantenwagen

Am 5. Juni 2020, um 21.50 Uhr, langte ein Notruf ein, wonach ein Mann in einem Lokal im Linzer Stadtteil Bindermichl andere Gäste gefährlich bedroht habe. LINZ. Als die Polizisten zum Lokal kamen, teilten die Anwesenden mit, dass der ebenfalls anwesende 31-jährige Linzer die Wirtsleute und ihre Gäste, damit bedroht habe, dass er eine Waffe zuhause habe und mit dieser herumschießen würde, sollte jemand etwas Falsches sagen. In der in unmittelbarer Nähe befindlichen Wohnung des Mannes fanden...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Von zwei Dealern während eines Drogenkaufes beraubt, wurde ein 28-jähriger Linzer am 5. Juni 2020, gegen 18.30 Uhr, in einer Garage in der Linzer Kremplstraße.

Linz
Bei Drogenkauf beraubt

Von zwei Dealern während eines Drogenkaufes beraubt, wurde ein 28-jähriger Linzer am 5. Juni 2020, gegen 18.30 Uhr, in einer Garage in der Linzer Kremplstraße. LINZ. Er habe von den beiden dunkelhäutigen Männern gerade Marihuana kaufen wollen, als einer der beiden ihm sein Mobiltelefon aus der Hand gerissen habe. Danach ging der 28-Jährige zur Polizeiinspektion Kleinmünchen und erstattete Anzeige. Gemeinsam mit dem Mann fuhren die Beamten zum Tatort zurück, wo dieser die beiden Beschuldigten...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Polizei fand Bargeld und Spuren von Suchtgift.

Polizeimeldung
In Linzer Hotelzimmer klickten die Handschellen

Die Flucht eines verurteilten Betrügers aus Vorarlberg endete heute in einem Hotelzimmer in Linz. Ein 34-jähriger Bregenzer, der sich dem Haftantritt entzogen hat, konnte heute gegen 11.50 Uhr in einem Linzer Hotel festgenommen werden. Der Mann ist wegen mehrerer zum Teil schwerer Betrugshandlungen rechtskräftig verurteilt. In seinem Zimmer fand die Polizei auf dem Nachttisch Spuren von Kokain, das der Gesuchte laut eigener Aussage kurz vor Eintreffen der Beamten konsumiert hat....

  • Linz
  • Christian Diabl
Insgesamt 44 Einbruchdiebstähle wurden dem Verdächtigen nachgewiesen.

Fahndungserfolg
Linzer Polizei überführt rekordverdächtigen Serieneinbrecher

Nach wochenlangen Ermittlungen gelang es der Linzer Polizei einen rekordverdächtigen Serieneinbrecher festzunehmen. Dem Verdächtigen konnten 44 Einbruchdiebstähle nachgewiesen werden. LINZ. Beamte des Stadtpolizeikommandos Linz, Kriminalreferat nahmen nach wochenlangen Ermittlungen einen Serieneinbrecher fest. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 28-jährigen beschäftigungslosen Linzer. Einbruchserie im Linzer HafengebietAufgrund einer "auffälligen" Einbruchsserie im Linzer...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Zwei Kinder stahlen einem Postboten in Linz zwei Pakete.

Elf und sieben Jahre
Kinder stahlen Pakete von Postboten in Linz

Am 16. Mai 2020, um etwa 15 Uhr, wurde eine Polizeistreife nach Linz-Kleinmünchen beordert, da dort einem Postboten zwei Pakete gestohlen worden seien. LINZ. Vor Ort gab der 26-jährige Postbote an, dass er mehrere Pakete auf einer Sackkarre vor einem Wohnhaus transportierte, um diese an die Empfänger zuzustellen. In einem unbeobachteten Moment seien die zwei obersten Pakete gestohlen worden. In weiterer Folge bemerkte der Zusteller einen Buben mit einem Playmobilbausatz vor dem Objekt und da...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ein Polizist schlug die Heckscheibe ein und befreite so das Mädchen aus dem Auto.
1

Eingeschlossen
Linzer Polizisten befreiten Zweijährige aus Auto

Linzer Polizisten wurden am 8. Mai 2020, um 15.30 Uhr, zu einem Parkplatz in der Kremplstraße in Linz gerufen, da dort ein zweijähriges Mädchen in einem Pkw eingesperrt war. LINZ. Vor Ort trafen die Beamten den Vater des Mädchens, einen 34-jährigen Kosovaren aus dem Bezirk Steyr-Land, bei seinem in der prallen Sonne abgestellten Fahrzeug an. Das Mädchen befand sich seit etwa einer Stunde im Pkw, es hatte sich angeblich selbst eingesperrt. Da der verständigte Pannendienst bisher nicht...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Lenkberechtigung sowie die Fahrzeugschlüssel wurden abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Traun
29-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss mit den Auto

Ein 29-jähriger Linzer fuhr am 26. April 2020, um 15.55 Uhr, mit seinem Pkw in Traun zu einer Waschanlage und danach auf den anschließenden Parkplatz. TRAUN. Bei der Lenkerkontrolle stellten Polizisten Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung fest. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Die ärztliche Untersuchung ergab eine Fahruntauglichkeit. Die Lenkberechtigung sowie die Fahrzeugschlüssel wurden abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

  • Linz-Land
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ein 32-Jähriger wurde im Bergschlößlpark geschlagen und ausgeraubt.

Stadt Linz
32-Jähriger wurde ausgeraubt und mit Messer bedroht

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land traf sich am 24. April 2020, gegen 15.40 Uhr, im Schillerpark mit zwei Männern, beide aus Linz. LINZ. Dabei kaufte sich der 32-Jährige vier Gramm Marihuana. Anschließend wurde er von den beiden Linzern in den Bergschlößlpark gelockt. Dort wurde er dann geschlagen und ausgeraubt. Einer der Linzer zog anschließend noch ein Messer und drohte den 32-Jährigen mit dem Umbringen, solle er nicht liegen bleiben. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnten...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Besatzung des Polizeihubschraubers spürte den Flüchtigen in einer Schrebergartensiedlung auf.

Linz-Neue Heimat
Nigerianer flüchtete Barfuß und in Unterhose vor der Polizei

Am 24. April 2020, gegen 7.15 Uhr, begaben sich Polizeibeamte wegen einem Festnahmeauftrag des BFA zu einer Wohnung in Linz-Neue Heimat. LINZ. Als eine Freundin des Festzunehmenden, eines 20-jährigen Nigerianers, die Wohnungstür öffnete und die Beamten den Einschreitungsgrund mitteilten, verhielt sich der 20-Jährige unkooperativ und versuchte sofort durch das Fenster zu fliehen. Aufgrund der geschlossenen Jalousien misslang dies jedoch und somit ergriff der Beschuldigte die Flucht in...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Spendenübergabe: Die Einnahmen der Essenslieferung übergab Restaurant-Chefin Jenny Pessl (r.) an Kleintierzüchtervereinsobfrau Fini Schmid.
2

Spende
Restaurant Coconut unterstützt Kleintierzuchtverein E51 Gallspach

Das Thai Restaurant Coconut versorgte Linzer Polizisten mit köstlichen Menüs. Die Einnahmen kommen dem Gallspacher Kleintierzuchtverein E51 zugute. GALLSPACH. Das Coconut Thai Restaurant in der Linzer Marienstraße hatte auch vergangene Woche alle Hände voll zu tun: Die Mitarbeiter lieferten Mittagsmenüs an die Polizei in Linz aus – um Danke für ihren Einsatz zu sagen. Insgesamt wurden 125 Portionen an acht verschiedene Polizeidienststellen geliefert. Die Einsatzkräfte bezahlten dafür eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.