24.11.2016, 14:49 Uhr

Linz hat "beste Kinos" in Europa

(Foto: a_kep)

Preis an Moviemento und City-Kino für tolle Kinder- und Jugendarbeit.

Über Oscar der Kinobetreiber können sich das Moviemento und das City-Kino in Linz freuen. Jedes Jahr zeichnet „Europa Cinemas“, ein Filmtheater-Netzwerk zur Förderung des europäischen Films mit Sitz in Paris, die besten Lichtspielhäuser aus. Die beiden Linzer Betriebe haben sich gegen große Konkurrenz durchgesetzt: 1037 Kinos aus 41 Ländern. Den Preis gab es für die beste Jugendarbeit. So gastiert etwa im Moviemento jedes Jahr das Internationale Kinderfilmfestival. Im Vorjahr konnte sich Kinobetreiber Wolfgang Steininger in beiden Häusern über 16.500 junge Besucher freuen. Für das Publikum von fünf bis 15 Jahren Programm zu machen ist für Steininger, der die beiden Kinos in der Linzer Innenstadt in den 90er-Jahren gründete, immer eine Herzensangelegenheit gewesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.