OSTERHASENWEIHNACHT UND DER VIERTE KÖNIG - extended version

Der Osterhase beim AMS
2Bilder

Was gibt es Lächerlicheres als einen Santa Claus, dem die Löffelohren aus der Zipfelmütze stehen? Einen König der zu spät nach Betlehem kommt!

Karl-heinz, der Ostereiermaler, wird vom AMS in ein Kaufhaus vermittelt. Die Geschichte, die er dort erzählt, verselbstständigt sich. König Mazzel (hebräisch Glück) und sein Kamel Chamberlain erzählen selbst, wie sie zu spät zur Krippe gekommen sind! Und doch haben gerade sie die wichtigste Mission der Heiligen Geschichte vollbracht.

extended version: Klassische und weniger bekannte Geschichten um Christbäume, Krawatten und dass früher sicher mehr Lametta war!

Mit Rremi Brandner (Hase), Maria Steinberger (Häsin, Stier u.v.a.m.), Andreas Kosek (Kamel) und Katharina Grabher (Frau AMSel + König Mazzel)

MEHR: www.teatro.caprile.at.tf/p-mazzel

Weiterer Termin: 20.Dezember am gleichen Ort.

Wann: 14.12.2010 20:00:00 Wo: Café ARENA BAR, Margaretenstraße 117, 1050 Wien auf Karte anzeigen
Der Osterhase beim AMS
Der Ochs in der Krippe

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen