König

Beiträge zum Thema König

Schützenkönig 2020: Franz P.-Essl, Martin Reiter, Bgm. Alexander Stangassinger.

Volltreffer
Schützengilde Hallein krönt neuen König

Am 10. und 11.7.2020 fand das KK-Eröffnungs- und Königsschießen der Schützengilde Hallein statt. HALLEIN. In einem starken Teilnehmerfeld von knapp 40 Schützen wurden nicht nur die einzelnen Sieger in den diversen Spezialbewerben (Franz Bauernhansl, Anita Berghammer, Max Fellner, Jonas Gimpl, Franz P.-Essl, Martin Reiter, Walter Ronacher) ermittelt sondern auch der neue Schützenkönig für das Jahr 2020/2021. Gratulation zum Titelgewinn Bei der abendlichen Siegerehrung im Schützenheim,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Sektionsleiter Johann Richter (r.) und sein Stellvertreter Kurt König freuen sich über neue Mitglieder beim KSV Siemens.
  3

KSV Siemens
Eine Partie Tennis während der Coronakrise

Beim Tennisverein KSV Siemens gab es aufgrund der Coronakrise einen verspäteten Start in die Saison. FLORIDSDORF. "Unsere Mitglieder konnten es nicht erwarten, endlich wieder auf dem Platz zu stehen." So beschreibt Sektionsleiter Johann Richter vom KSV Siemens in der Heinrich-von-Buolgasse 3 den Saisonauftakt vor drei Wochen. Eigentlich hätte die Saison schon im April beginnen sollen, doch aufgrund der Coronakrise mussten auch die rund 200 Mitglieder des Floridsdorfer Tennisvereins ihre...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
Bei der Überreichung der Medaille: König Carl Gustaf mit Walter Schmidt.
  6

Auszeichnung
Walter Schmidt wird mit königlicher Medaille geehrt

BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Es gibt nichts, was es nicht gibt: Dennoch ist es so außergewöhlich, dass es beinahe an ein Wunder grenzt. Für seine herausragenden Bemühungen zur Förderung Schwedens hat Walter Schmidt in Stockholm die königliche Medaille in der 8. Größe im hohen blauen Band verliehen bekommen. Doch nicht nur das – überreicht wurde ihm die Auszeichnung von keinem geringeren als König Carl Gustaf. Schmidt hat viele Jahre in Schweden gelebt und nach seiner Rückkehr nach Österreich...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
In der Sunshine Gallery wartet Kunsthandwerk.
  2

Tage des offenen Ateliers
Künstler geben persönliche Einblicke

BEZIRK. Bei den Tagen des offenen Ateliers am Samstag, 19. Oktober, und am Sonntag, 20. Oktober, lockt die heimische Kunstszene mit besonderen Einblicken. Eine Vielzahl an Künstlern wartet am Samstag sowie Sonntag jeweils von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr im Schloss Ulmerfeld auf die Besucher. 
Parallel zur Ausstellung „Helmut Swoboda begegnet …“, die eine Stunde länger besichtigt werden kann, findet an beiden Tagen in der Säulenhalle auch eine Werkschau der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Dürfen sich freuen: Maria und Katharina König

Preisgekrönte Spezialitäten aus Graz-Umgebung

Ob Wurst oder Joghurt: Etliche Betriebe aus GU wurden für ihre hauseigenen Spezialitäten geehrt. 485 verschiedene Fleisch- und Milchprodukte aus der Steiermark wurden für die Steirische Spezialitätenprämierung genau unter die Lupe genommen – beziehungsweise verkostet. 78 Betriebe wurden im Grazer Steiermarkhof ausgezeichnet und erhielten vom Obmann der Direktvermarkter, Franz Deutschmann, sowie vom Präsidenten der Landwirtschaftskammer Steiermark, Franz Titschenbacher, eine Urkunde. Darunter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
  16

Kirchberg an der Pielach, Feuerspucken
"Feuer frei" - Jetzt wird's heiß im Pielachtal (mit Video)

Einmal Feuerspucken - das ließen sich unsere Bezirksblätter-Mitarbeiter nicht entgehen. KIRCHBERG. Nein, das sind keine feuerspuckenden Drachen, das sind Bezirksblätter-Redakteurin Tanja Handlfinger und ihr Kollege Markus Helmreich. Auf Facebook stießen sie auf ein Foto des Bodybuilders Alexander König. Darauf ist er beim Feuerspucken zu sehen. So kamen sie auf die Idee es selbst einmal zu testen. "Vorweg muss gesagt werden, dass Feuerspucken wirklich sehr gefährlich ist. Man sollte...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Vizebürgermeisterin Heidi und Hans Teveli, Volker u. Angelika König,, Tom Jödike, Maria Wallner, Gaby und Bürgermeister DI Dr. Reinhard Hagen

Kleinzell ehrt "König von Deutschland"

KLEINZELL. Wenn Menschen in ihrem Leben 25 Jahre in Folge denselben Urlaubsort ansteuern, muss es sich um ein ganz besonderes Platzl handeln. Kleinzell ist so ein Paradies für Angelika und Volker König aus Tangermünde in Sachen-Anhalt. Gesucht, gefunden Der ehemalige Beamte des Arbeitsamts Stendal sowie Gattin Angelika hatten vor 25 Jahren einen schönen, ruhigen Urlaubsort in Österreich gesucht. Trotz der beträchtlichen Entfernung von etwa 1.000 Kilometer von ihrem Wohnort bis Kleinzell,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Ausflügler des Bienenzuchtvereines Schwanberg in Friesach.
 1   2

Ausflug der Schwanberger Imker

Einen lehrreichen aber auch lustigen Ausflug unternahm der Bienenzuchtverein Schwanberg mit seinem Obmann Werner Kolleritsch ins benachbarte Kärnten. SCHWNABERG/KÄRNTEN. Der Bienenzuchtverein Schwanberg hat sich kürzlich auf den Weg in das Nachbar-Bundesland Kärnten gemacht. Nach einer abenteuerlichen Busfahrt kam die Gruppe in Zeltschachberg bei Friesach an. Manfred Sackl und seine Frau Beate betreiben hier eine Bio-Imkerei der allerfeinsten Sorte. „Meine Bienen müssen wir nicht anschauen,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
  7

Tagesausflug
Bratislava, Franziskanerkirche

Die älteste Kirche Bratislavas steht seit über 900 Jahren inmitten der Altstadt. Sie wurde 1297 durch den ungarischen König geweiht. Der gotische Bau wurde durch Erdbeben zerstört und daher im 17.Jh. im Stil der Renaissance wieder aufgebaut. Später folgten barocke und rokoko Ergänzungen. Da die Turmspitze bei einem weiteren Erdbeben 1897 in die Tiefe gestürzt war, wurde sie in einem Park als Denkmal aufgestellt. Die Kirche hat viele ungarische Bezüge. Zwischen 1563 und 1830 war Pressburg...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 1  1   14

Tagesausflug
Die Burg in Bratislava

Das riesige Gebäude thront an der Donau, am Rand der Altstadt, auf einem 85 m hohen Felsen. Im Wirtschaftsgarten gibt es einen 83 m tiefen Brunnen. Seit dem 9.Jh. war hier immer irgendein Schloss. Im 13.Jh. wechselte die Herrschaft zwischen Ottokar Przemysl und dem österreichischen Herzog Albrecht. Die vielen Eroberer, Bewohner, Besitzer, Weiterbauer zähle ich nicht auf, man kann nachlesen, es ist interessant. Im 20.Jh. hat man renoviert, 1992 wurde hier die neue Verfassung des selbständigen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Ein Generationenduo, das Wert auf Tradition, Natürlichkeit und Frische legt: Mary und Katharina König
  3

(Oster-)Tradition, die man schmeckt

Es riecht nach lauwarmer Milch, Germ, frischen Eiern und allerlei Gewürzen: Wer die Backstube der Familie König in Gratwein-Straßengel aufsuchen möchte, der folgt einfach seiner Nase. Rechtzeitig vor Ostern herrscht hier Hochbetrieb. Mit Herz und Fleiß kneten und formen alle helfenden Hände, um das Osterfest zum geschmacklichen Höhepunkt des Jahres zu machen. Wissen von der Uroma Nur rund fünf Minuten vom Stift Rein entfernt liegt der Hof der Königs. Während sich Kuh, Schwein, Huhn und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
  27

Wiener Museen
Unveräußerlich!

Es gab nur 2 "unveräußerliche Erbstücke des Hauses Österreich", bizarrerweise ein Narwal-Zahn, von dem man damals allerdings annahm, dass er das Horn des (nicht existierenden) "Einhorns" wäre, und der Welt größte Achatschale. Beide sind in der Kaiserlichen Schatzkammer im Schweizerhof der Wiener Hofburg ausgestellt. Das Museum gehört zum Kunsthistorischen, die KHM-Jahreskarte gilt. - Die Sammlung ist enorm; seit 1556 in Wien, öfters umgeschlichtet - wohl auch davon abzulenken, dass die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Tiroler LH Günther Platter überreicht Silvia von Schweden einen Blumenstrauß.
  7

Der Nordische Skizirkus feiert in Elisabeth Gürtlers exklusivem ASTORIA RESORT*****s
Exklusive FIS Gala im Astoria Seefeld

SEEFELD. Vertreter aus Sport, Politik, Kunst und royale Ski-Fans fanden sich am Freitag, 22. Februar, in Elisabeth Gürtlers exklusivem ASTORIA RESORT*****s ein und feierten das große Sportereignis, die FIS Weltmeisterschaften der Nordischen in Seefeld. Neben den Sportlern und Funktionären werden auch Staatsoberhäupter und auch das eine oder andere Königshaus als Zuschauer vertreten sein, um bei den Nordischen Bewerben die Daumen zu drücken. Royalen Ski-Fans Carl Gustaf und Silvia von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1   4

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Königspaar aus Norwegen in Innsbruck gelandet

IBK/SEEFELD. Die ersten prominenten Gäste für die FIS Nordsche Ski-WM 2019 in Seefeld sind schon Tirol: Am Sonntag sind König Harald V. von Norwegen und Gattin Sonja in Innsbruck gelandet . Empfangen wurden sie von Peter Gaugg, Honorarkonsul von Norwegen in Tirol (im grauen Anzug). Alle News zur WM in Seefeld finden Sie hier.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kate Middleton wird irgendwann Königin

Kate Middleton: Meghan Markle muss ihr Respekt zollen

Kate Middleton steht über Meghan Markle. Die Frau von Prinz Harry muss sich der Herzogin also unterordnen. Doch in Zukunft wird das noch eindeutiger werden, denn Markle muss Catherine ihren Respekt zollen. Auch wenn Meghan Markle dieses Jahr ihre Hochzeit mit Prinz Harry gefeiert hat und seither offiziell zu den Royals gehört, ist sie immer noch Kate Middleton untergeordnet. Klar, für die Fans steht fest, dass Kate die Nummer eins bleibt. Schon als sie das Hochzeitskleid von Markle gesehen...

  • Anna Maier
Märchenprinz auf Abkuss
 2

Märchenkönig auf Abkuss

Wo: Elisabethinen Krankenhaus, Völkermarkter Straße, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

KuKi "Kasperl und die Kichererbse"

Lustig geht es diesmal wieder beim Grazer Kasperl Theater zu. In dem Stück "Kasperl und die Kichererbse" wird der Kasperl von König Willibald gebeten, sein Amt zu übernehmen, da der König zu viele Kichererbsen gegessen hat. Doch Kasperl hat keine Lust zu regieren, als muss der Grazer Kasperl gemeinsam mit den Kindern den König wieder normal werden lassen. Dafür sind den KasperllandbewohnerInnen alle Mittel recht. Man muss ja den König nur tüchtig erschrecken und das kann doch nicht so schwer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Wer holt sich die Krone 2018? Wir sind schon gespannt.
  2

Wer wird Rummikub-König/in 2018?

WINDHAAG. Am Freitag, 26.01.2018 ist es wieder soweit – in Windhaag bei Freistadt wird der Rummikub-König/in ausgespielt. Wie schon in den letzten Jahren sucht die Pfarrbücherei den Rummikub-Spieler mit dem schärfsten Blick, der schnellsten Auffassungsgabe, den stärksten Nerven und natürlich dem meisten Glück. Gespielt wird in zwei Runden zu je 4 Spielen – wer dann die wenigsten Punkte gesammelt hat, wird zur Rummikub-Königin/zum Rummikub-König 2018 gekrönt. Nachdem letztes Jahr...

  • Freistadt
  • Carina Pilgerstorfer

Lexikon des unnützen Wissens: Stottern mit dem König

Unlängst habe ich mir den Film "The King's Speech" angeschaut. Da geht es ja um die Sprechstörung des früheren englischen Königs George VI., der ja stotterte (das Stottern nennt man in der Medizin übrigens Balbuties). Ins Stottern komme ich selbst selten, gute Chancen dazu gibt es bei der Aussprache des Namens des thailändischen Königs. Denn fehlerfrei "Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun" auszusprechen, scheint mir fast unmöglich. Spricht man ihn ganz offiziell an, wird es noch ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Ob der Kunde wirklich König ist, zeigt sich nach Weihnachten.

Geschenks-Umtausch: Wenn der Kunde nicht mehr König ist

Kommentar von Wolfgang Unterhuber Der Kunde ist König. Solange man sein Geld in einem Geschäft loswerden will, funktioniert das oft auch. Da wird man sehr freundlich behandelt. Ob man als Kunde aber wirklich König ist, zeigt sich etwa nach Weihnachten, wenn man ein Geschenk umtauschen muss. Da ist es mit der Freundlichkeit dann leider manchmal vorbei. Für diesen Fall empfehle ich, cool zu bleiben. Es wird schon seinen Grund haben, warum der Verkäufer/die Verkäuferin grantig ist. Das...

  • Wolfgang Unterhuber
Der Spaß soll keinesfalls zu kurz, sondern besser zu lang kommen. Das ist die Devise beim Weihnachtscorner.

Weihnachtscorner mit Wuzln und König live

Am 23. Dezember kann man sich im Alten Schlachthof bereits auf das Christkind einstimmen. WELS. Mit alten Traditionen soll man nicht brechen. Deswegen wird am 23. 12. ab 15.00 Uhr im Alten Schlachthof wieder gewuzlt was das Zeug hält: In zweier Teams, gemischt, verkleidet, hetero, homo, black and white und natürlich refugees welcome. Im Anschluss darf den Klängen von König gelauscht werden, der des öfteren im Vorprogramm von Bilderbuch zu bewundern war. Lukas König, sonst unter anderem bekannt...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Richard I. Löwenherz König von England 1189-1199

Vor 825 Jahren: König Richard Löwenherz in Erdberg bei Wien verhaftet

Auf dem dritten Kreuzzug 1191 erstürmte Herzog Leopold von Österreich die Festung Akkon und hisste den rot weiß roten Banner als Erster. Das erzürnte den englischen König Richard Löwenherz und er zog den Banner durch den Dreck. Darauf schwor ihm Herzog Leopold Rache. Auf der Heimreise kam der englische König Richard Löwenherz auch nach Erdberg bei Wien. Hier wollte er inkognito in einem Gasthaus ein Mahl zu sich nehmen. Aber er flog auf: ein teurer Ring an seiner Hand verriet ihn trotz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.