England

Beiträge zum Thema England

Lokales
Auf nach England: Struber wird mit seinem neuen Club den Abstiegskampf bestreiten müssen.

England
Kuchler Gerhard Struber trainiert jetzt FC Barnsley

Wolfsberg-Trainer Gerhard Struber wechselte heute als neuer Trainer zum englischen Zweitligisten FC Barnsley.  BARNSLEY. Die Reise des Erfolgscoaches und gebürtigen Kuchlers geht Richtung britische Insel: Struber hatte mit dem WAC in der Europa League einen Sensationssieg gegen Mönchengladbach (4:0) hingelegt,  dadurch soll der englische Zweitligist laut Medienberichten auf Struber aufmerksam geworden sein. Offenbar soll eine Million an Ablöse bezahlt werden. Interimstrainer beim WAC wird...

  • 19.11.19
Sport
WAC-Trainer Gerhard Struber zieht es nach England.

Fußball
WAC-Trainer Gerhard Struber verlässt Wolfsberg

Der Spitzentrainer wird in Zukunft in England den Zweitligisten Barnsley trainieren. WOLFSBERG. Nun ist es fix. WAC-Trainer Gerhard Struber geht und zwar schon am Dienstag. Das berichtet der ORF online. Struber wird nach England zum Zweitligisten Barnsley wechseln. Die Co-Trainer sollen vorerst das Team übernehmen, Wer neuer Cheftrainer wird, ist noch nicht bekannt.

  • 18.11.19
Lokales
Helen Liesl Krag hat über das Leben ihrer Großmutter ein berührendes Buch geschrieben.
4 Bilder

Auf Großmutters Spuren
Vier Länder, vier Sprachen, ein Leben

Mit einer Biographie hat Autorin Helen Liesl Krag ihrer Großmutter ein berührendes Denkmal gesetzt. BRIGITTENAU. Über das bewegte Leben ihrer Großmutter wusste Helen Liesl Krag lange nichts. "Erst bei ihrem 80. Geburtstag erfuhr ich, woher sie stammt und was sie auf ihrer dreifachen Flucht, die sie von Russland immer weiter nach Westen führte, erlebt hat", erzählt Krag. Das brachte sie auf die Idee, ein Buch über ihre Oma zu schreiben. Dieses veröffentlichte sie im Böhlau Verlag. Das...

  • 13.11.19
News
Queen: Skandalöses Job-Angebot

Harte Kritik an Queen Elizabeth: Beutete sie ihre Angestellten aus?

Versucht die Queen von England etwa ihre Angestellten auszubeuten? Eine neue Job-Ausschreibung schockiert die britischen Bürger. Das britische Königshaus braucht dringend Nachschub an fleißigen Angestellten. Daher wurde nun eine Stellenanzeige ausgeschrieben, dass Queen Elizabeth einen neuen Butler suche. Genauer gesagt einen Trainee-Butler, denn dieser würde im Palast seine exzellente Ausbildung erhalten. In der Stellenausschreibung steht, die Queen suche einen Diener, der bereit ist, immer...

  • 27.10.19
Wirtschaft

Getzersdorf
Erber Group expandiert mit Romer Labs durch Akquisition in Großbritannien

Heute gab die zur Erber Group gehörige Division Romer Labs die Übernahme vom britischen Food Allergen Centre bekannt. GETZERSDORF. Romer Labs, einer der weltweit führenden Anbieter von diagnostischen Lösungen für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie und eine Division der Erber Group, kauft das britische Food Allergen Centre (FAC). Mit dem Erwerb des in Wells, Sommerset, ansässigen UKAS-akkreditieren Labors, kann das Serviceangebot erneut erweitert werden. Romer Labs ist nun...

  • 10.10.19
Lokales

Schwerer Betrug im Bezirk Linz-Land
Unbekannter gab sich als Einkäufer von „John Lewis“ aus

Per E-Mail trat ein bisher unbekannter Täter, im Juli 2019, mit einer Firma im Bezirk Linz-Land in Kontakt und zeigte Interesse, mit der Firma in eine Geschäftsverbindung treten zu wollen. LINZ-LAND (red). Der Mann gab sich sehr glaubhaft als "Peter Simpson", Einkäufer der englischen Firma "John Lewis" aus und trat mit der E-Mailadresse info@johnlewisstores.com mit der Firma in Kontakt. Die tatsächlichen E-Mailadressen der Firma "John Lewis" enden jedoch mit @johnlewis.co.uk. 32...

  • 09.10.19
Wirtschaft
Peter Förstl aus Lanzenkirchen absolvierte ein sechswöchiges Auslandspraktikum in einer Tischlerei in Portsmouth, England.

Bezirk Neunkirchen
England statt Bucklige Welt: Tischler reist ins United Kingdom

BEZIRK NEUNKIRCHEN. F/LIST-Tischlerlehrling Peter Förstl absolvierte ein internationales Auslandspraktikum. Portsmouth in England statt Thomasberg in der Buckligen Welt hieß es für Peter Förstl, Lehrling im 4. Jahr beim exklusiven Innenausstatter F/LIST. Der junge Lehrling wechselte für sechs Wochen seinen Arbeitsplatz. Bei dem internationalen Fachkräfteaustausch sammelte er nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern lernte auch Kultur und Leute kennen. Förderlich für die...

  • 09.10.19
Leute
Die Teilnehmer der Sprachwoche in Worthing.

Intensivsprachwoche in Worthing
Vierte Klassen der IMS Langenhart in London

41 Schülerinnen und Schüler der 4b und 4d der IMS Langenhart machten sich auf den Weg zur Intensivsprachwoche nach Worthing in England. ST. VALENTIN. Die Vorfreude und Erwartungen waren groß: Gemeinsam mit Ingrid Bauer, Gertraud Backfrieder, Werner Panstingl und Matthias Polixmair brachen die Schüler auf. Schon die Anreise mit dem Flugzeug war für viele eine neue Erfahrung. Bevor es Mittwoch und Donnerstag in die Sprachschule ging, stand zunächst noch das Kennenlernen mit den Gastfamilien...

  • 27.09.19
Lokales
Miriam Auer aus Randegg arbeitet als Tischlerin in Irland.
2 Bilder

Let's Walz
Lehrlinge aus dem Bezirk Scheibbs im fernen Ausland

"Let's Walz": 102 Lehrlinge aus Niederösterreich sammeln Erfahrungen im Zuge eines Auslandspraktikums. BEZIRK SCHEIBBS. Die österreichweit einzigartige Sozialpartner-Initiative "Let’s Walz" geht in die nächste Runde: 102 niederösterreichische Lehrlinge gehen im Herbst 2019 bzw. Frühjahr 2020 auf vierwöchige Praktika im Ausland, um dort in Betrieben neue Berufserfahrungen zu sammeln und ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Zwei Lehrlinge aus dem Bezirk Scheibbs sind mit von der Partie...

  • 23.09.19
  •  1
Wirtschaft
Das Moorheilbad Harbach schickt zwei Lehrlinge ins Ausland: Sonja Glaser, Gastronomieleiter Josef Fischer-Ankern, Souschef Andreas Decker und Michaela Weissinger freuen sich mit Stefan Schmiedberger und Michaela Göschl.
2 Bilder

Waldviertler Lehrlinge gehen auf die Walz

"Let's Walz" belebt alte Tradition wieder. Waldviertler Lehrlinge gehen zur Ausbildung auf Reisen. BEZIRK GMÜND / WALDVIERTEL. Früher zogen Lehrlinge zu Fuß durchs Land, um bei verschiedenen Meistern zu lernen. Die sogenannte Walz ist zwar einem professionelleren dualen Ausbildungssystem mit Lernen im Betrieb und in der Berufsschule gewichen, aber ganz in Vergessenheit geriet sie nie. Lehrlinge starten durch Unter dem Titel "Let's Walz" können Lehrlinge praktische Fertigkeiten erlernen...

  • 23.09.19
Lokales
<f>Gepackt?</f> Mama Monika Knitl, Let's Walz-Lehrling Angelina Knitl und ihr Freund Patrick Tschreppitsch (v.l.).
2 Bilder

"Let's Walz"
Großbritannien ruft Angelina

Für Angelina Knitl (18) geht's im Rahmen der Lehrlingsausbildung "Let's Walz" nach Großbritannien. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Angelina Knitl absolviert derzeit ihre Lehre zur Einzelhandelskauffrau im Billa in der Neunkirchner-Straße 107 in Wr. Neustadt. Aber die 18-Jährige aus Schiltern zieht es in die Ferne. "Ich habe mich für ein Auslandspraktikum von REWE selbst und einmal über die Wirtschaftskammer beworben. Über die WKNÖ geht’s im Frühjahr nach Großbritannien", erzählt die junge...

  • 22.09.19
Lokales

BHAK/BHAS Oberwart
Sprachprojektwoche in England

Die Schüler/innen der 4. HAK-Klassen haben viele schöne und interessante Eindrücke im Rahmen einer England-Sprachprojektwoche gewonnen. In London und Brighton standen ua Firmenexkursionen, der Besuch einer Sprachschule und natürlich auch Sightseeing auf dem Programm. Organisiert wurde die Reise von den Professorinnen Margit Wilfinger und Brigitte Kropf, die die Schüler/innen auch begleitet haben.

  • 14.09.19
Freizeit

Neunkirchen
Per pedes die Westküste entlang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ja, es ist möglich, aus einem Couchpotato eine Weitwanderin zu machen. Das bewies die Autorin und Sozialpädagogin Daniela Leinweber mit ihrem Werk "Schritt für Schritt". Leinweber wanderte gemeinsam mit ihrem Ehemann die Königsdisziplin der britischen Fernwanderwege - den gesamten, mit 1.014 Kilometern und 35.031 Höhenmetern bezifferten, South West Coast Path entlang der abwechslungsreichen Küsten von Somerset, Cornwall, Devon und Dorset. In humorvollen Ton berichtet sie...

  • 09.09.19
Lokales
Die Route der 1.000 Pfund Rallye führt von England über Spanien und Südfrankreich bis ins Salzkammergut.
5 Bilder

1.000 Pfund Rallye
5.000 Kilometer von England über Spanien bis ins Salzkammergut

30 Jahre alt und maximal 1.000 britische Pfund, umgerechnet etwa 1.100 Euro, teuer – das sind die beiden Voraussetzungen, die Fahrzeuge erfüllen müssen, um bei der 1.000 Pfund Rallye, die dieses Jahr von 15. bis 21. September stattfindet, starten zu dürfen. VORCHDORF (mef). Dass vor allem beim Vernehmen der preislichen Voraussetzung der eine oder andere Oldtimer-Kenner und Rallye-Begeisterte die Stirn in Falten legt und verwundert blickt, ist verständlich: "Bei dieser Veranstaltung handelt...

  • 28.08.19
ReisenBezahlte Anzeige
Mont Saint Michel
5 Bilder

Faszination Rundreisen
"Rundum" perfekte Urlaubserlebnisse

Weltentdecker aufgepasst! Was kann erholsamer sein, als ein neues Land in all seinen Facetten kennen zu lernen? Sich mit fremden Kulturen vertraut machen, über imposante Sehenswürdigkeiten und kleine Besonderheiten staunen – das alles erwartet Sie bei einer atemberaubenden Rundreise! Für alle, die sich gerne auf Entdeckungstour begeben, organisiert iDEALTOURS spannende Rundreisen in ausgewählte Destinationen. In England erwarten Sie neben dramatischen Burgen und historischen Städten...

  • 27.08.19
Sport
SiegerInnenehrung 1500 m Lauf, von links nach rechts: Florian Preuner (Guide, AUT), Renata Hönisch (AUT), Kathy Cross (UK) und Susan Rudolph (USA)
2 Bilder

World Transplant Games 2019
Zwei Medaillen für die Traunerin Renate Hönisch

Von hochsommerlichen Temperaturen in Oberösterreich ging es für die sportliche Traunerin Renata Hönisch ins kühle Newcastle, eine charmante Stadt im Nordosten Englands. Vom 17. bis 24. August fanden hier die World Transplant Games 2019 statt. Zum 13. Mal nahm die 60-jährige Oberösterreicherin mit hochgradiger Sehbehinderung und Knochenmarktransplantation an den Weltmeisterschaften teil. Etwas überraschend gestaltete sich der Abflug: Aufgrund einer Erkrankung konnte ihr Begleitläufer nicht...

  • 26.08.19
Lokales
Im Urlaub nichts verstehen? Gewisse Floskeln können Abhilfe schaffen.
2 Bilder

Sprachen im Urlaub
Wo man nicht mehr nur Bahnhof versteht

Sommer, Sonne, Strand – die WOCHE kennt die Urlaubsfloskeln in den Sprachen beliebter Sommer-Urlaubsziele. Egal ob ans Meer oder in die Berge: Österreicher reisen einfach gerne. England, Frankreich, Türkei, Kroatien, Italien und Spanien sind neben Griechenland seit Jahren jene Destinationen, die für einen Urlaub gerne angesteuert werden. Während man in großen Hotels meistens keine Verständigungsprobleme hat, kann ein Individual-Trip in kleinere Dörfer so manche Sprachbarriere zu Tage...

  • 30.07.19
  •  1
Lokales
Die drei Raser sind von der Polizei gestellt worden.

Führerschein weg
Briten rasten mit mehr als 100 km/h durch Abtenau

Am Vormittag des 11. Juli 2019 wurden in der Gemeinde Abtenau mobile Radarkontrollen durchgeführt. ABTENAU. Im Ortsgebiet ist eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern zugelassen. Während der Radarkontrolle wurden laut Angaben der Polizei drei Fahrzeuge, welche eine britische Zulassung besitzen, mit weit überhöhter Geschwindigkeit (94, 98 und 112 Kilometer pro Stunde) gemessen. Die drei Fahrzeuge wurden in St. Martin angehalten und eine Verkehrskontrolle wurde durchgeführt. Bei...

  • 12.07.19
Lokales
Fünfzehn Schüler verbringen ihre letzt Schulwoche in England.

Weiz
Schüler des BG/BRG Weiz entdecken England

Royals, die Queen und vieles mehr können die fünfzehn Schüler des BG/BRG Weiz während ihres Aufenthalts in England entdecken. Die letzte Schulwoche verbringen sie bei Gastfamilien ihrer Partnerschule in Yorkshire. London wurde von ihnen bereits am ersten Tag unter die Lupe genommen. In der restlichen Zeit ihres Aufenthalts können die Schüler die Zeit nutzen, um das Leben in einer englischen Familie und auch den Unterricht in einer englischen Schule kennenzulernen. Weiters bietet der Aufenthalt...

  • 04.07.19
Lokales
Jakob Weber, David Altmann, Felix Steiner, David Androsch, Petra Königshofer, Jonas Jungwirth 
vorne: Marvin Datler, Stefanie Dangl, Noreen Leyrer-Schlosser, Lisa Winter

NMS Kautzen in England

KAUTZEN. Die Schüler der 4. Klasse der NMS Kautzen verbrachten eine Woche in England. Um Land und Leute kennenzulernen und ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen sowie diese zu erweitern, waren sie bei Gastfamilien untergebracht und besuchten eine Sprachschule. Außerdem konnten die Schüler bei Ausflügen nach Eastbourne, Brighton und London viele neue Eindrücke gewinnen.

  • 15.06.19
Lokales
Wolfgang Luhan mit seiner Frau Monika.

Landsleute im Ausland
Wolfgang Luhan bleibt trotz Brexit gelassen

Sehr offen, freundlich und unglaublich höflich: So beschreibt Wolfgang Luhan die Engländer. PORTSMOUTH, VÖCKLABRUCK (csw). "Wir leben auf der Isle of Wight und genießen das Leben auf einer Insel mit schönen Sandstränden", sagt Wolfgang Luhan, geboren 1976 in Vöcklabruck. Nach der Matura an der Handelsakademie studierte er Volkswirtschaftslehre in Linz und promovierte 2006 an der Universität Innsbruck. Wissenschafter in Portsmouth Nach England hat ihn die Arbeit verschlagen: Nach...

  • 05.06.19
  •  1
Sport
Strahlende Augen, offene Münder und ein Erlebnis für die Ewigkeit.
58 Bilder

Behindertensport
SPIELERPASS vertrat Österreich beim FC Chelsea Disability Showcase

Strahlende Augen, offene Münder und ein Erlebnis für die Ewigkeit: der Kremser Verein SPIELERPASS vertrat Österreich beim FC Chelsea Disability Showcase in London. KREMS AN DER DONAU / LONDON (pa). 26. Mai 2019. Dieses Datum werden sich elf Behindertenfußballer aus Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und dem Burgenland wohl für immer rot im Kalender anstreichen. Vor den Augen ihrer mitgereisten Betreuer und Familienmitglieder durften die begnadeten Kicker doch an jenem Tag...

  • 04.06.19
  •  1
Lokales
Die NMS-Schüler der 3. Klassen mit den Lehrerinnen Sylvia Baumgartner,  Eveline Reschreiter und Elisabeth Haupt.

Sprachwoche
Ternitzer Mittelschüler machten London unsicher

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 22 Drittklässler der NMS Ternitz machten sich auf die Reise nach London. Acht Tage war die muntere Bande unter der professionellen Leitung von Elisabeth Haupt und den Begleitlehrerinnen Sylvia Baumgartner und Eveline Reschreiter unterwegs. Ein gemütliches Zuhause und typisch britisches Essen stellten die Gastfamilien in London Croydon zur Verfügung – ein Erlebnis, das die Jugendlichen nicht so schnell vergessen werden. Natürlich wurde auch das Englisch der Schüler im Rahmen...

  • 15.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.