England

Beiträge zum Thema England

Achtsam und mit gezücktem Pinsel allzeit bereit ...
Video 34

Meine Erfahrungen als neuer Pensionist und Rentner #7
Merksatz: Hellhörig bleiben - Räder beobachten. Dafür und Dagegen. Nachdenkliche Liebeserklärung der Gegensätze.

Testen. Impfen. Dafür und Dagegen. Es ist ein einziges Durcheinander vor den Weihnachtsfeiertagen. Und jeder hat seine eigene, oder von den Experten, den Virologen oder Politikern übernommene Wahrheit des bösen Coronas. Gegensätze der nachdenklichen Liebeserklärung.Wie wunderbar gegensätzlich dazu das Gedicht von Paul Celan. „Corona“. Geschrieben als Liebeserklärung an Ingeborg Bachmann. Vielleicht auch hilfreich, um das Schimpfwort „Corona“ mit anderen Werten und sinnhaften Worten aufzuladen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
8 3 10

Märchenverbot ....
Sexismus: "Dornröschen gehört verboten!" das wünscht sich Sarah Hall

Sexismus: "Dornröschen gehört verboten!" Eine Mutter möchte in England durchsetzen, dass Kinder nicht mehr "Dornröschen" vorgelesen kriegen. Was ist passiert? Die Britin Sarah Hall, selbst Mutter von zwei Kindern, findet, dass "Dornröschen" kein gutes Märchen für Kinder ist, und hätte am liebsten, dass es nicht mehr in Schulen und Kindergärten vorgelesen wird. Warum das denn? Ist doch ein prima Warnhinweis für spitze Nadeln an Spinnrädern. Ja, mit dem Teil hat sie auch kein Problem. Es geht...

  • Mödling
  • Robert Rieger
In die Herzen gespielt: Frieser und seinen unverkennbaren Jubel werden die Fans der Linzer Athletiker vermissen.

TIPICO BUNDESLIGA
Dominik Frieser: Ein Abschied mit einem weinenden Auge

LINZ/BARNSLEY (rei). Die StadtRundschau hat kurz vor der Abreise Dominik Friesers in Richtung "Mutterland des Fußballs" noch mit ihm sprechen können. Dominik, turbulente Jahre liegen hinter dir, Jahre des Aufstiegs. Was verbindest du mit dem LASK? Ist das für dich jetzt auch eine Belohnung, dass es in Richtung Barnsley und damit auf die Insel geht? Ich verbinde unendlich, sehr viele schöne Momente mit dem LASK. Das Erreichen der Europa League Gruppenphase, der Gewinn derselben und der Einzug...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
1.738 Kilometer entfernt: Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) will mit der Stadt Sheffield näher zusammenarbeiten.
1 2

Neue Initiative
Döbling plant Städtepartnerschaft mit Sheffield

Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) will mit der englischen Stahlstadt Sheffield eine Städtepartnerschaft eingehen. DÖBLING. Seit 1985 pflegt der 19. Bezirk eine freundschaftliche Beziehung mit Setagaya, dem 19. Bezirk in Tokio. Es werden regelmäßige Besuche abgestattet und der so schöne Setagaya-Park im 19ten erinnert an die von Ex-Bezirkschef Adi Tiller eingeleitete Freundschaft zwischen den beiden Städten. 35 Jahre später könnte eine weitere Partnerschaft Döbling internationale Beziehungen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Schöne Farbunterschiede, gutes Schnittmuster
19 13 9

Beschäftigung
Puzzlen

Während der Isolationszeit (und darüber hinaus) waren mein Mann und ich mit puzzlen beschäftigt. Einige waren  ziemlich schwierig zusammen zu setzen.  Da gab es Emotionen pur :) Bis auf eines waren überall 1000 Teile zusammen zu setzen. Das Puzzle von England bestand aus 2000 Teilen. Von zwei fertigen Puzzles dürfte ich die Fotos gelöscht haben, deshalb habe ich die Bilder von der jeweiligen Schachtel fotografiert. Es wird sicher weiter gehen, zwei weitere Puzzles habe ich noch vorrätig

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Eduard Weis in seiner Wehrmachtsuniform.

Tagebuch als Kriegsgefangener
Wie ein Amstettner das Kriegsende vor 75 Jahren erlebte

Tagebuch: Der damals 29-jährige Wehrmachtssoldat Eduard Weis schildert seine Erlebnisse in Gefangenschaft. AMSTETTEN. Im Mai vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Eduard Weis, 1916 geboren, gibt einen Einblick rund um das Kriegsende aus seiner damaligen Sicht als Wehrmachtssoldat. Im von seinem Sohn zur Verfügung gestellten Tagebuch schildert er die Erlebnisse in englischer Gefangenschaft. In englischer Gefangenschaft Am 18. April 1945 beginnt die Gefangenschaft. Bei Ahlften (zwischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
25 1 5

Corona Peak überschritten: Daten aus Schweden, Japan, Österreich und England

In fast allen Ländern werden die Quarantäne Maßnahmen nun zurückgefahren. Ziemlich unabhängig von der Strenge der Maßnahmen war der Peak an Infektionen etwa Mitte März erreicht, die Todesfälle hatten ihren Höhepunkt natürlich verzögert etwa um den 10. April herum. Das Bild oben zeigt links Schweden und Japan, die ohne Schließung von Geschäften, Restaurants und Schulen teilweise ausgekommen sind. Auf der rechten Seite Österreich und England, die strengere Regeln und Schließungen angewendet...

  • Niederösterreich
  • Dr. Peter F. Mayer
Nicola Filzmoser (Mitte) mit Co-Gründer Cornelius (rechts) und Coach & Mentor Andrew Hatcher an der Cambridge Judge Business School
1

Handy-App gegen Kindermigräne
Von Kremsmünster und Cambridge in die Welt

Weltweit leiden viele Menschen an Migräne, davon auch etwa zehn Prozent aller Schulkinder. Die heute 23-jährige Nicola Filzmoser aus Kremsmünster zählt seit 17 Jahren zu den Betroffenen und hat sich im Zuge ihrer Ausbildung in Großbritannien diesem Thema angenommen. KREMSMÜNSTER (sta). Nach dem Studium der Kommunikationswirtschaft in Wien inskribierte Filzmoser an der Universität in Cambridge, um einen Master in Unternehmertum (Entrepreneurship) zu machen. „Weil einen die Praxis noch mehr lehrt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Christian Putz aus Pinkafeld lief mit der Österreich-Fahne.
2 4

Pinkafeld
Christian Putz beim "Marathon" in vier Ländern

Nach Absage des Wien-Marathons absolvierten vier Freunde aus vier Ländern diesen Zuhause als Staffellauf. PINKAFELD. Da der Wien-Marathon heuer leider abgesagt werden musste, haben vier Freunde die Distanz kurzerhand in vier europäische Länder verlegt – nach Frankreich, England, Irland und Österreich. Christian Putz, Maxime Thibault, David Dadds und der in Dublin lebende Waliser Damian Jenkins liefen die jeweilige Kilometer des Staffellaufs in ihren Heimatgemeinden. Gerade in Zeiten des Brexit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
4

Brexit
So beeinflusst der Brexit das Leben der Salzburger

Kann trotz Brexit ins Vereinigte Königreich gereist, online geshoppt, studiert oder ausgewandert werden? SALZBURG. Nun ist es endgültig weg, das Vereinigte Königreich aus der EU. Mit 31. Jänner 2020 ist der Brexit vollzogen. Wir haben bei Experten nachgefragt: Wie kann der Brexit uns Salzburger treffen? Kann weiterhin ins Vereinigte Königreich gereist, online-geshoppt, dort studiert oder dahin ausgewandert werden?  Ein Jahr lang bleibt alles normal Die gute Nachricht vorweg: In all diesen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der Theaterwagen des Ensembles Porcia macht natürlich auch in Kärnten Station.
1 3

Theater
Beim Ensemble Porcia trifft Spanien auf England

60. Spielzeit des Ensembles Porcia mit "Dame Kobold", "Die kluge Närrin", "Robin Hood, das Füchslein", "Schon wieder Sonntag", "Charleys Tante" und "Kalender Girls".  SPITTAL. Die 60. Spielzeit steht für das Ensemble Porcia an. Die Saison unter der Intendanz von Angelica Ladurner beginnt am 17. Juli, sechs Neuproduktionen stehen heuer an. Das heurige Motto: "Europa = Frieden". Es steht für Komödien spanischer Klassiker, die englischen Komödien gegenübergestellt werden. Was das bedeutet? Auf der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Vanessa Pichler
Meghan Markle & Prinz Harry: So geht es ihnen in Kanada

Meghan Markle & Prinz Harry: So geht es ihnen in Kanada

Nach dem Megxit: Wie leben jetzt Meghan Markle und Prinz Harry? Wie wird es mit den beiden weitergehen? Wie lebt man, wenn man gerade erst aus einem Palast ausgezogen ist? Der Megxit liegt mittlerweile ein paar Wochen zurück: Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Royalen Pflichten niedergelegt und wollen nun ein eigenes, selbst-finanziertes Leben führen. Das Paar wohnt nun in Kanada, plant aber, immer wieder in die Heimat des Prinzen zurückzukehren. Dauerhaft wollen sie dort aber aktuell...

  • Anna Maier
Meghan Markle: Hat ihre Freundin heimlich Fotos von Archie gepostet?

Meghan Markle: Was versteckt ihre beste Freundin?

Meghans beste Freundin, Jessica Mulroney, hat ihren Instagram-Account der Öffentlichkeit entzogen – hat sie etwas zu verstecken? Was hat sie wohl zu verbergen? Die beste Freundin von Meghan Markle hat ihren Instagram-Account mit 366.000 Followern auf Privat geschaltet! Als Makle und Prinz Harry sich vor ihrem Austritt von dem Königshaus in Kanada aufhielten, soll die 39-jährige Stylistin mit dabei gewesen sein. Während sich das Royale Paar von den königlichen Pflichten “abmeldete” soll die...

  • Anna Maier
Michael Sollbauer (rechts im Bild) folgt seinem ehemaligen Trainer Gerhard Struber (2. von rechts) zum FC Barnsley nach England.

RZ Pellets WAC
Sollbauer auf die Insel

Nun ist es offiziell: Der WAC-Kapitän Michael Sollbauer folgt seinem Ex-Trainer Gerhard Struber und Marcel Ritzmaier zum FC Barnsley in die zweite Englische Liga. WOLFSBERG. Nachdem sich der Transfer des 29-jährigen St. Veiter in den letzten Tagen schon abgezeichnet hatte, gab der WAC heute am Vormittag auf seiner Homepage bekannt, dass der Wechsel nun endgültig fixiert wurde. Sollbauer wird ab sofort die Abwehr des FC Barnsley verstärken. WAC-Geschichte Der Kapitän der Wölfe kam in der Saison...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler

Internationale Presse
Britischer Guardian schreibt über Mariazell und Semmeringbahn

Wenn das Brauhaus Mariazell oder das Hotel Goldenes Kreuz der Familie Scherfler im britischen Guardian erwähnt werden, ist das schon etwas Besonderes. Auf der Webseite des englischen Traditionsblattes findet sich zurzeit ein ausführlicher Bericht über den Geheimtipp Mariazell als Urlaubsdomizil. Erwähnt wird dabei nicht nur die Bedeutung des Ortes für Pilger, sondern auch die Schönheit des Erlaufsees und der Salzaklamm sowie die "grandiose" Anreise über das Unesco Weltkulturerbe Semmeringbahn. ...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Katrin Lampel, Manuela Gigerl und Janine Wippel brachten den spanischen Kindern österreichische Tänze und Lieder bei.
4

Erasmus-Projekt
Freunde aus ganz Europa für Deutschlandsberger Schüler

Die Volksschulen Wildbach und Trahütten bringen andere Länder und Kulturen in ihre Schulen. WILDBACH/TRAHÜTTEN. Schon seit einiger Zeit machen die Volksschulen Wildbach und Trahütten unter der Schulleitung von Ilse Lieschnegg bei „eTwinning“ mit: Die Plattform ist Teil von „Erasmus+“, dem EU-Förderprogramm für Bildung und Jugend, und vernetzt über 200.000 Schulen in ganz Europa miteinander. Ständiger AustauschSeit diesem Schuljahr engagieren sich die beiden Volksschulen aus Wildbach und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auf nach England: Struber wird mit seinem neuen Club den Abstiegskampf bestreiten müssen.

England
Kuchler Gerhard Struber trainiert jetzt FC Barnsley

Wolfsberg-Trainer Gerhard Struber wechselte heute als neuer Trainer zum englischen Zweitligisten FC Barnsley.  BARNSLEY. Die Reise des Erfolgscoaches und gebürtigen Kuchlers geht Richtung britische Insel: Struber hatte mit dem WAC in der Europa League einen Sensationssieg gegen Mönchengladbach (4:0) hingelegt,  dadurch soll der englische Zweitligist laut Medienberichten auf Struber aufmerksam geworden sein. Offenbar soll eine Million an Ablöse bezahlt werden. Interimstrainer beim WAC wird...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
WAC-Trainer Gerhard Struber zieht es nach England.

Fußball
WAC-Trainer Gerhard Struber verlässt Wolfsberg

Der Spitzentrainer wird in Zukunft in England den Zweitligisten Barnsley trainieren. WOLFSBERG. Nun ist es fix. WAC-Trainer Gerhard Struber geht und zwar schon am Dienstag. Das berichtet der ORF online. Struber wird nach England zum Zweitligisten Barnsley wechseln. Die Co-Trainer sollen vorerst das Team übernehmen, Wer neuer Cheftrainer wird, ist noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
Helen Liesl Krag hat über das Leben ihrer Großmutter ein berührendes Buch geschrieben.
4

Auf Großmutters Spuren
Vier Länder, vier Sprachen, ein Leben

Mit einer Biographie hat Autorin Helen Liesl Krag ihrer Großmutter ein berührendes Denkmal gesetzt. BRIGITTENAU. Über das bewegte Leben ihrer Großmutter wusste Helen Liesl Krag lange nichts. "Erst bei ihrem 80. Geburtstag erfuhr ich, woher sie stammt und was sie auf ihrer dreifachen Flucht, die sie von Russland immer weiter nach Westen führte, erlebt hat", erzählt Krag. Das brachte sie auf die Idee, ein Buch über ihre Oma zu schreiben. Dieses veröffentlichte sie im Böhlau Verlag. Das Vorhaben,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Queen: Skandalöses Job-Angebot

Harte Kritik an Queen Elizabeth: Beutete sie ihre Angestellten aus?

Versucht die Queen von England etwa ihre Angestellten auszubeuten? Eine neue Job-Ausschreibung schockiert die britischen Bürger. Das britische Königshaus braucht dringend Nachschub an fleißigen Angestellten. Daher wurde nun eine Stellenanzeige ausgeschrieben, dass Queen Elizabeth einen neuen Butler suche. Genauer gesagt einen Trainee-Butler, denn dieser würde im Palast seine exzellente Ausbildung erhalten. In der Stellenausschreibung steht, die Queen suche einen Diener, der bereit ist, immer...

  • Anna Maier

Getzersdorf
Erber Group expandiert mit Romer Labs durch Akquisition in Großbritannien

Heute gab die zur Erber Group gehörige Division Romer Labs die Übernahme vom britischen Food Allergen Centre bekannt. GETZERSDORF. Romer Labs, einer der weltweit führenden Anbieter von diagnostischen Lösungen für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie und eine Division der Erber Group, kauft das britische Food Allergen Centre (FAC). Mit dem Erwerb des in Wells, Sommerset, ansässigen UKAS-akkreditieren Labors, kann das Serviceangebot erneut erweitert werden. Romer Labs ist nun...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Schwerer Betrug im Bezirk Linz-Land
Unbekannter gab sich als Einkäufer von „John Lewis“ aus

Per E-Mail trat ein bisher unbekannter Täter, im Juli 2019, mit einer Firma im Bezirk Linz-Land in Kontakt und zeigte Interesse, mit der Firma in eine Geschäftsverbindung treten zu wollen. LINZ-LAND (red). Der Mann gab sich sehr glaubhaft als "Peter Simpson", Einkäufer der englischen Firma "John Lewis" aus und trat mit der E-Mailadresse info@johnlewisstores.com mit der Firma in Kontakt. Die tatsächlichen E-Mailadressen der Firma "John Lewis" enden jedoch mit @johnlewis.co.uk. 32 Paletten Ware...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Peter Förstl aus Lanzenkirchen absolvierte ein sechswöchiges Auslandspraktikum in einer Tischlerei in Portsmouth, England.

Bezirk Neunkirchen
England statt Bucklige Welt: Tischler reist ins United Kingdom

BEZIRK NEUNKIRCHEN. F/LIST-Tischlerlehrling Peter Förstl absolvierte ein internationales Auslandspraktikum. Portsmouth in England statt Thomasberg in der Buckligen Welt hieß es für Peter Förstl, Lehrling im 4. Jahr beim exklusiven Innenausstatter F/LIST. Der junge Lehrling wechselte für sechs Wochen seinen Arbeitsplatz. Bei dem internationalen Fachkräfteaustausch sammelte er nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern lernte auch Kultur und Leute kennen. Förderlich für die Karriere Für das in...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Teilnehmer der Sprachwoche in Worthing.

Intensivsprachwoche in Worthing
Vierte Klassen der IMS Langenhart in London

41 Schülerinnen und Schüler der 4b und 4d der IMS Langenhart machten sich auf den Weg zur Intensivsprachwoche nach Worthing in England. ST. VALENTIN. Die Vorfreude und Erwartungen waren groß: Gemeinsam mit Ingrid Bauer, Gertraud Backfrieder, Werner Panstingl und Matthias Polixmair brachen die Schüler auf. Schon die Anreise mit dem Flugzeug war für viele eine neue Erfahrung. Bevor es Mittwoch und Donnerstag in die Sprachschule ging, stand zunächst noch das Kennenlernen mit den Gastfamilien auf...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.