märchen

Beiträge zum Thema märchen

......oh horch,da kommt wer.........
4 2 5

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
.....aber richtig "Schwein" gehabt........

......als ich diesmal meine Runde in der Natur durch meinen Märchenwald machte,war etwas ganz anders,ich fühlte mich irgendwie beobachtet,ich wurde aufmerksamer und sie da,ein Schweinchen luchste so hinter dem Grünen hervor,es wirkte etwas ängstlich und ich fragte,na,warum versteckst du dich,es sagte,ich bin "Schweinchen Babe" und ich bin gestern ausgebuchst daheim,weil heute sollte ich geschlachtet werden und ich wollte noch mein Leben geniessen,da bin ich abgehauen und in diesen schönen Wald...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
Am Start ein Selfie: Katharina Rodach, Elke Brückler, Wolfgang Maurer und Bgm. Andrea Reichl (v.l.) probierten die Schnitzeljagd aus.
6

Teamchallenge
Auf Schnitzeljagd durch Deutsch Kaltenbrunns Wälder

Wann hat man schon die Chance einmal Bösewichte zu besiegen? Im Wald von Deutsch Kaltenbrunn bekommt man nun die Gelegenheit dazu. Bei einer Schnitzeljagd müssen viele bekannte Märchenfiguren von Bösewichten befreit werden.  DEUTSCH KALTENBRUNN. Start der Schnitzeljagd ist bei den Fischteichen im Brenntich. In Vierer- bzw. Fünferteams kann man die Teamchallenge in Angriff nehmen. "Ob Freunde, Vereine oder Firmen, jeder ist herzlich eingeladen sich der Herausforderung zu stellen", erzählt Karin...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Einer von vielen Wahlflyern - alles Märchen - oder?
5

Wie nachhaltig ist Nagl?

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Nagl! Mit sehr großem Interesse habe ich einen Ihrer Wahlflyer durchgelesen. Ich erlaube mir aber hiermit, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie es nicht einmal selbst schaffen, Ihre Wahlversprechen - bei sich selbst umzusetzen. Irgendwie schade - oder?  Wie alles begann: Am 7.6.2013 wurde der Grazer Bürgermeister Nagl das erste Mal über eine sehr einfache Nachhaltigkeitsmaßnahme im eigenen Umfeld informiert. Bis heute sind 3.022 Tage, oder über 8 Jahre vergangen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Märchen und Sagen gab es für die Kinder zu hören.
2

Kinderferienprogramm Altheim
Yoga und Märchen für Ferienkinder

In Altheim nahmen 500 Kinder und Jugendliche das Ferienprogramm der Stadt in Anspruch. ALTHEIM. Dank der Mithilfe vieler freiwilliger Helfer  konnten Kinder und Jugendliche in Altheim heuer ein unter 23 verschiedenen Ferienprogramm-Veranstaltungen auswählen. Die Stadtgemeinde hat sich selbst mit zwei Veranstaltungen beteiligt und bedankt sich für die Vielzahl an Angebote von Vereinen und Institutionen. Insgesamt 500 Kinder zwischen sechs und 13 Jahren konnten dank der abwechslungsreichen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Ein Traum in Weiß
14

Schloss Schönbrunn
Haute Couture-Show, wie aus einem Märchen

Runway Vienna präsentierte märchenhafte Haute Couture vor Schloß Schönbrunn. WIEN/HIETZING. Rund 250 geladene Gäste erlebten im Orangeriegarten und im Apothekertrakt des Schloß Schönbrunn einen in vielerlei märchenhaften Abend. Bei Kaiserwetter präsentierte der CEO und kreative Kopf von Runway Vienna Alexis F. Gonzalez auf einem magischen Laufsteg extravagante Haute Couture. Das Besondere: Alle Modelle wurden von in Wien lebenden und arbeiteten Designern gestaltet. Darunter Moulham Obid,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Rund 50 Darsteller spielten beim Steirischen Zauberwald im Naturpark Mürzer Oberland an zwei Tagen im 15-Minuten-Takt.
242

Bildergalerie
Besucherrekord beim Steirischen Zauberwald

Am vergangenen Wochenende wurde in den Wäldern des Naturparks Mürzer Oberland wieder gezaubert: und zwar beim 17. "Steirischen Zauberwald" im Neuberger Ortsteil Mürzsteg. Exakt 2.009 Besucher tauchten am Samstag und Sonntag in eine Welt voller Geschichten mit, Elfen, Hexen, Tieren, Fantasie- und Fabelwesen ein. Auf zehn Stationen erlebten Jung und Alt die Sage vom Toten Weib, verhexte Knechte, listige Kobolde, einen mittellosen Grafen und den Teufel, der von seiner eigenen Großmutter...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Märchenerzählerin Brunnhilde Demm-Geisberger mit Kinder
3

Märchenwanderung der Bezirkslandjugend Braunau
Es war einmal...

Am 17. August 2021 veranstaltete die Bezirkslandjugend Braunau im Zuge ihres Projektes „Geh ma’s å“ eine Märchenwanderung in Pischelsdorf. Die Einladung galt für alle Kinder des Bezirks Braunau, wo 16 Kinder der Einladung folgten. Gemeinsam mit der Märchenerzählerin Brunnhilde Demm-Geisberger starteten die Kinder, von der Raiffeisenkasse in Pischelsdorf aus, die Wanderung. Begleitet von Märchen und Sagen wanderte die Gruppe bis zum Generationenpark. Am Lagerfeuer wurde noch ein abschließendes...

  • Braunau
  • Auer Katharina

Psychologie / Schlaf
Schlafstörungen: Mythen und Märchen um den Schlaf

Märchen Nummer Eins: Jeder Mensch braucht mindestens sieben bis acht Stunden Schlaf in der Nacht. Fakt: Wie viel Schlaf ein Mensch benötigt, ist sehr individuell. Manche Menschen benötigen nur vier Stunden Schlaf, andere wiederum zehn Stunden. Der Durchschnitt liegt bei sieben Stunden. Übrigens: Wenn sie sich tagsüber nach nur (durchschnittlich) sechs Stunden Schlaf munter fühlen, ist alles in Ordnung. Wie müde Sie in der Früh beim Aufstehen sind hat zudem wenig mit der Schlafdauer zu tun....

  • Wien
  • Florian Friedrich
Sagen aus Traunkirchen und vom Traunsee.

Am 11. September in Traunkirchen
Sagenfahrt von Riesenkraft & Zwergenzauber

Wer weiß schon, dass die kleine Kirche am markanten Felsen des Johannesberges in Traunkirchen von Riesen erbaut wurde? Oder was es mit dem Schatz im Spitzelstein auf sich hat? Oder wie die Sage »Von der Zauberin am Stein« wirklich erzählt wird? TRAUNKIRCHEN. Die malerische Landschaft rund um den Traunsee hat die Fantasie der Menschen immer schon beflügelt. Kein Wunder, dass sich um sie eine Fülle von Sagen und Märchen ranken. Helmut Wittmann weiß sie am 11. September am Traunkirchner Ortsplatz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Märchenerzähler ist wieder mit Erlebnistagen im Hügel- und Schöcklland unterwegs.

Schöcklland
Baum des Lebens: Märchen- und Naturerlebnistage

Vom 28. August bis 5. September geben Frederik Mellak und weitere Märchenerzähler und Musiker Erzählkonzerte und gehen auch auf Kunstwanderung. Die Teilnehmer sind eingeladen, besondere Naturplätze im Hügel- und Schöcklland bewusst zu erleben, sich zu entspannen und in Einklang mit der Natur zu kommen. Dabei wird herzhafte Erzählkunst erlebt, begleitet und durchwoben von Musik. Thema der diesjährigen Veranstaltungsreihe ist das Urbild des Lebensbaumes. "Der Baum ist eines der schönsten Symbole...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Rapunzels Mutter erzählt im Lesliehof die Geschichte ihrer Tochter.

Wandertheater in Graz
Rapunzels Mutter auf Abstecher im Lesliehof

Rapunzel einmal anders: Am Sonntag, 15. August wird im Lesliehof im Joanneumsviertel gleich zweimal das Märchen "Rapunzel" in Theaterform aufgeführt. Und zwar frei nach den Gebrüdern Grimm. Wortwörtlich. Denn in dieser Version der Geschichte erzählt Rapunzels Mutter, was sich zugetragen hat. Schauspielerin Ursula Urban schlüpft dabei in unterschiedlichste Rollen und wird auf ihrer Reise musikalisch von Fiona Thausing-Wang begleitet. Das Ziel: Lebendig genug erzählen, dass sogar der Vogerlsalat...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Franz Bernegger (li.) und Lydia Weiß begleiteten den Märchenerzähler Helmut Wittmann durch den Abend.
Aktion 22

Märchenwanderung
Die Mühlen des Glücks mahlten in Pfarrwerfen

Am Samstag trafen sich wetterfeste Familien trotz des starken Regens bei den Sieben Mühlen in Pfarrwerfen ein um Märchenerzähler Helmut Wittmann zu lauschen. PFARRWERFEN. Passend zum Veranstaltungsort, die "Sieben Mühlen" in Pfarrwerfen, brachte der Almtaler Märchenerzähler Helmut Wittmann Geschichten rund um Mühlen mit, die er in gemütlicher Atmosphäre erzählte. Denn leider machte das Wetter am Samstag der geplanten Wanderung einen Strich durch die Rechnung, doch das tat der guten Stimmung der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Premiere für "Alice im Wunderland" auf der Festwiese: Mit Emma Pober als Herzogin (links) und Hanna Malits als Alice spielt das 20-köpfige Kinderensemble der Burgspiele Güssing.
100

Kinder-Burgspiele
Premiere für Güssinger "Alice im Wunderland"

Märzhase, Grinsekatze, Hutmacher oder Herzkönigin - die Fantasiefiguren, die Lewis Carroll vor über 150 Jahren für sein Märchen "Alice im Wunderland" ersonnen hat, entfalten auch heute noch ihre Faszination. Den Beweis tritt das 20-köpfige Kinderensemble der Burgspiele an, das in der Inszenierung von Sabine James auf der Festwiese Premiere in einem knallbunten Bühnenbild und Requisitenfundus feierte. James hat die Handlung mit eingängigen Songs zwischen Pop, Schlager und Rap aufgepeppt und gibt...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Marianne Lembacher gab beim Spaziergang im Kunstpark die Märchenerzählerin, Bianca Klaus begleitete sie mit Gitarre und Gesang.
6

Im Kunstpark
Olbendorfer Nachmittag wie im Märchen

Zauberwesen und geheimnisvolle Bilder - ein bisschen wie im Märchen durften sich die kleinen und großen Besucher fühlen, die zu einem gemeinsamen Spaziergang in den Kunstpark von Paul Mühlbauer in Olbendorf kamen. Marianne Lembacher entführte sie als Märchenerzählerin in verwunschene Welten, Bianca Klaus begleitete sie mit Gitarre und Gesang.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Heuer wieder Sommertheater in Thalberg

Der Kulturverein „Die Thalburger“ bietet in den Sommermonaten in der Thalburger Theaterarena in Thalberg Sommertheater und Märchen an. Seit mehr als 20 Jahren finden sie großen Anklang bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. Die Thalburger spielen heuer für sie vom 30. Juli bis zum 15. August das  Märchen ,Max und Moritz’ frei nach Wilhelm Busch sowie das Märchen ‚Rumpelstilzchen’ frei nach den Brüdern Grimm. Nähere Details wie die online Reservierung und die Spieltermine finden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Johann Oswald
Helmut Wittmann begeisterte Groß und Klein

Märchenerzähler
Musikalische "Sagenwanderung" in Steinbach am Ziehberg

STEINBACH. Zu einer außergewöhnlichen Wanderung eingeladen hat SPÖ-Bürgermeisterin, Bundesrätin Bettina Lancaster aus Steinbach. Zahlreiche Familien mit Kindern nahmen teil und lauschten den Erzählungen von Helmut Wittmann samt musikalischer Begleitung. Wittmann ist seit mehr als 30 Jahren hauptberuflicher Märchenerzähler. Ganz besonders wichtig sind ihm dabei die heimischen Volksmärchen. Nicht, weil sie besser wären als andere, sondern weil uns ihre Symbolsprache vertraut ist. So faszinierend...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
34

Wandern in Oberösterreich
Märchenhafte Stillensteinklamm

Die kleine Nichte mit fast 11 Jahren ist auf Besuch. Sophia hat ihre Wanderschuhe mit und Lust auf eine kleine Wanderung.
 GREIN. Aufgrund des herrlichen Sommertages suchen wir eine kühle, schattige und nahe am Wasser gelegene Wanderung und finden die Stillensteinklamm. 
Wir parken unterhalb der Bundesstraße, weil der Parkplatz am Eingang zur Klamm schon belegt ist und marschieren los.
 Kühles Nass vom GießenbachSchon von Anfang an begleitet uns das Plätschern des Gießenbaches und wir bleiben...

  • Linz-Land
  • die2 Nomaden
Märchenklaus liest im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing vor.
1

Märchenhafter Vorlesetag im Freilichtmuseum Stübing

Im Rahmen des vierten steirischen Vorlestages wird Klaus Streichert, besser bekannt als Märchenklaus, am 19.6. im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing, aus seinem Buch "Meine liebsten Blumen- und Pflanzenmärchen" vorlesen. Streichert hat bereits über 1.001 Märchen entweder selbst geschrieben oder nach den alten Märchenmotiven neu nachempfunden. Sie alle können in mehr als 70 "Märchendreiviertelstundenprogrammen" und über 140 Märchenbuchmanuskripten gelesen werden. Musikalisch wird er in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Stadtführerin Andrea Weber und die Künstlerin Svava Egilson
4

KOMM ENT HALL
Phantasievolle Märchenwanderung in Hall

Der Verein KOMM ENT Hall lud am 28. Mai die Eltern und ihre Kinder zur interkulturellen Märchenwanderung in der Unteren Lend ein. Die Haller Hexe, Andrea Weber befreite mit den Kindern die Frühlingsfee. HALL. Eine abenteuerliche und fantasievolle Reise durch die Guggerinsel erlebten die Kinder mit der guten Hexe Andrea. Den Beginn des Märchens erzählte die Haller Hexe und Alev Yağmur-Karsak übersetze auf Türkisch. Gemeinsam befreiten sie die Frühlingsfee und anschließend gab es für die kleinen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Claudia Edermayer nahm die Kapfenberger Kids mit auf eine Märchenreise durch die Stadt.
2

Märchenhaftes Kapfenberg
Zündstoff für den Märchenfunken

Märchenerzählerin Claudia Edermayer aus Linz war in der Volksschule Diemlach zu Gast. Im Gepäck hatte sie zauberhafte Natur- und Tiermärchen. Begleitet von den Klängen der Maultrommel durchstreiften die erste und zweite Klasse der Volksschule Diemlach gemeinsam mit Claudia Edermayer den Wald rings um die Schule und hörten davon, dass ein Zwerg für die erste Glockenblume gesorgt hat, Dornsträucher die Heimat des kleinen Volks sind und noch viele, weitere spannende Geschichten. Initiiert wurde...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
2 2

Kräutermärchen
BRECHWURZ. Kräutermärchen und Geschichten für Erwachsene, Kinder und Kind gebliebene - Teil 141

Diesmal ist das Märchen nicht von mir, sondern von meinem Sohn Justin, der eines für die Schule verfassen musst. Nur die Idee von der Brechwurz kam von mir, bei Justin wäre es ursprünglich ein ekelig bitterer Kräutertee geworden.  Ursprünglich stammt die Brechwurz (Carapichea ipecacuanha) aus den tropischen Tieflandregenwäldern Mittel- und Südamerikas und selbst im von mir so innig geliebten Costa Rica soll sie vorkommen. Sie gehört zur Familie der Rötegewächse (Rubiaceae). Ich kannte sie...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler

Theater Purkersdorf
Rumpelstilzchen

Wir freuen uns darauf am 2. Juli im Purkersdorfer Dambachtal unser Familienstück "Rumpelstilzchen" nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, adaptiert und unter der Regie von Regina Sykora, erstmalig aufzuführen. In einem wunderschönen Ambiente wollen wir Kinder und  Junggebliebene mit Spaß und Spannung in unser Märchen mitnehmen. Das Theater Purkersdorf freut sich auf Euch! Open-Air-Aufführungen von 02. – 25. Juli 2021 Spieltage: Freitag, Samstag, Sonntag Beginn: 18 Uhr, keine Pause...

  • Purkersdorf
  • Regina Sykora
2

RUMPELSTILZCHEN
Open Air Theater im Steinbruch Purkersdorf Dambach

Endlich geht es wieder los, mit viel Freude  ist das Theater Purkersdorf in die Probenarbeit gestartet, am 2. Juli ist Premiere für ein zauberhafte Märchen - Rumpelstilzchen! Mit viel Liebe zum Detail, fröhlichem Text und musikalischer Begleitung wird das Ensemble nach so vielen Monaten "Theater-Pause" unser Publikum begeistern.  Und wer möchte, kann auch jetzt schon vorbeispazieren beim Steinbruch Purkersdorf Dambach, unsere romantische Bühne liegt eingebettet im Biosphärenwald - wer weiß,...

  • Purkersdorf
  • Sonja Schauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. September 2021 um 16:00
  • Hauptstraße 40
  • Mödling

MÖP-Figurentheater: Die Wunderlampe [4+]

Das bekannt Märchen von der Wunderlampe aus 1001 Nacht - in rasantem Erzählstil mit Fingerpuppen. Spiel: Martin Müller; Regie: Natascha Gundacker. Termine: 24. und 25. September, jeweils 16 Uhr. Informationen unter +43 2236 865455.

Das Familienmusical Dschungelbuch kommt am 26. September nach Schärding.
3
  • 26. September 2021 um 15:00
  • Kubinsaal der Stadt Schärding
  • Schärding

Mogli, Baghira und Co: Dschungelbuch-Musical kommt nach Schärding

Seit Jahrzehnten begeistert das Werk von Rudyard Kipling über die Geschichte des Menschenjungen Mogli, der als Wolfskind im Dschungel aufwächst, kleine und große Märchenfans. SCHÄRDING. Menschenkind Mogli wächst unbeschwert im Dschungel bei Pantherin Baghira und den Wölfinnen auf. Alles scheint perfekt – bis ans Tageslicht kommt, dass es der mächtige Tiger Shir Khan auf Mogli abgesehen hat. Getrieben von Hass und Wut auf die Wilderer, die den Dschungel ausbeuten, will Shir Khan sich an den...

  • 3. Oktober 2021 um 11:00
  • Stadtsaal Vöcklabruck
  • Vöcklabruck

Peter und der Wolf

Die Veranstaltung musste von 18.4.2021 auf 3.10.2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! Karten unter www.kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH in Kooperation mit dem Brucknerbund Vöcklabruck DIESE VERANSTALTUNG IST IM KINDER.KULTUR.ABO ERHÄLTLICH! Nähere Infos dazu unter www.kuf.at/kultur ________________________________ Ein musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew Altersempfehlung: ab 5 Jahren Dauer: 45 min. Orchester...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.