Otto-Bauer-Gasse
Bald sind die Bauarbeiten fertig

Die Bauarbeiten sind mittlerweile im Endspurt.
2Bilder

Die lang geplante Begegnungszone in der Otto-Bauer-Gasse steht kurz vor der Fertigstellung.

MARIAHILF. Seit Herbst 2017 arbeitet der Bezirk Mariahilf an der Umsetzung für eine neue Begegnungszone in der Otto-Bauer-Gasse. Eine Bürgerbefragung brachte die nötigen Ideen für das Projekt.

Anfang September 2019 wurde dann mit den Bauarbeiten begonnen. In drei Wochen wird laut Bezirksamt der obere Teil der Gasse fertiggestellt sein. Dazu laden der Bezirk und auch die neu entstandene Wirtschaftsinitiative Otto-Bauer-Gasse am Montag, 18. November, zum gemeinsamen Fest. Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) wird mit Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) die neue Begegnungszone eröffnen.

Sicherheit und Begrünung

Mit der Begegnungszone soll die Aufenthaltsqualität in der Otto-Bauer-Gasse erhöht werden. Fünf neue Grünflächen sowie zwei neue Baumscheiben sollen auch ein besseres Mikroklima bringen. "Es werden Hibiskussträucher und zwei Schnurbäume gepflanzt", erzählt Bezirksvorsteher Markus Rumelhart.

Auch die Verkehrssicherheit wird mit der Zone erhöht. Die Höchstgeschwindigkeit darf ab Fertigstellung nur mehr 20 Kilometer pro Stunde betragen. Zusätzlich werden im Kreuzungsbereich der Otto-Bauer-Gasse mit der Königsegggasse Gehsteigvorziehungen errichtet. Außerdem können Autofahrer, die von der Mariahilfer Straße kommen, künftig nicht mehr in die Otto-Bauer-Gasse einfahren.

Fuzo dauert länger

Die Fußgängerzone Königsegggasse ist im Abschnitt zwischen der Otto-Bauer-Gasse und dem Loquaiplatz geplant. Hier konnten die Bauarbeiten erst mit Oktober starten, da Rücksicht auf die Lokale und deren Schanigärten genommen wurde – diese wurden erst Ende September wieder abgebaut. Somit wird die Fertigstellung im unteren Teil der Gasse noch bis Jahresende dauern.
Geplant ist, dass der Straßenzug auf ein Niveau gebracht wird und die Sitzmöbel künftig unter den neuen sechs Bäumen stehen werden.

Die Bauarbeiten sind mittlerweile im Endspurt.
Planmäßig wird derzeit noch das Pflaster gelegt.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen