Mariahilf
Zwei Jahre Frühstück im Park

FiP-Gründerin Fiona Rukschcio und Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart bei der Jubiläumsfeier "Zwei Jahre Frühstück im Park".
3Bilder
  • FiP-Gründerin Fiona Rukschcio und Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart bei der Jubiläumsfeier "Zwei Jahre Frühstück im Park".
  • Foto: BV 6
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Die private Initiative "Frühstück im Park" (FiP) startete 2018, obdachlose Menschen im Esterhazypark mit Lebensmitteln zu versorgen. Heute hilft FiP noch immer.

MARIAHILF. Die Idee für FiP wurde in der Ideenwerkstatt des Bezirkes entwickelt. Die Initiative hatte Fiona Rukschcio: Sie steht noch immer an jedem Mittwoch Vormittag im Park und leitet und koordiniert die Unterstützung für Hilfsbedürftige.

Bis zu 20 Personen packen mit ihr an, bereiten das Frühstück vor und verteilen es im Park. Das Lebensmittelangebot hat sich bei der Zielgruppe offenbar herumgesprochen: Mittlerweile nehmen bis 200 Personen das Angebot in Anspruch. Neben dem wohltuenden Frühstück bekommen sie beim regelmäßigen Termin im Esterhazypark auch Kleidung und Gebrauchsgegenstände für den Alltag. "Es geht aber nicht um die Mahlzeit. Essen ist auch ein Angebot. Denn gemeinsames Essen bringt die Menschen zusammen", so Fiona Rukschcio, "gerade für ärmere Menschen ist gesundes Essen ein Luxus. Wir haben in den zwei Jahren eine Atmosphäre der Begegnung herstellen können, wo in Ruhe und netter Umgebung die wichtigste Mahlzeit des Tages, das Frühstück, eingenommen werden kann."

Warme Mahlzeiten gibt es allwöchentlich bei "Frühstück im Park" genauso wie Kuchen und Mehlspeisen.
  • Warme Mahlzeiten gibt es allwöchentlich bei "Frühstück im Park" genauso wie Kuchen und Mehlspeisen.
  • Foto: BV 6
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Weitere private Initiativen haben sich dem FiP angeschlossen: Robin Foods retten Lebensmittel und bieten es im Park an. Auch der Verein Verein Dernek Yetis Bacim bringt seine Lebensmittelspenden in den Park. "Wir danken Fiona Rukschcio und ihren Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz. Sie stehen jeden Mittwoch im Park, egal bei welchem Wetter, und helfen", bedankt sich Bezirksvorsteher Markus Rumelhart beim zweijährigen Jubiläum.

Bis zu 200 obdachlose Menschen nehmen das Essensangebot von "Frühstück im Park" jeden Mittwoch in Anspruch.
  • Bis zu 200 obdachlose Menschen nehmen das Essensangebot von "Frühstück im Park" jeden Mittwoch in Anspruch.
  • Foto: BV 6
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Bei der kleinen Feier verkündet FiP, dass man in der kalten Jahreszeit weitermachen werde und jeden zweiten Mittwoch im Park sein möchte. Aufgrund der Covid19-Bedingungen werden sich die Helfer während jeweils zwei Stunden am Mittwoch Vormittag auf mehrere Stationen im Park aufteilen und Essenspakete an Hilfsbedürftige verteilen.

Freiwillige Helfer sind bei den wöchentlich stattfindenden FiP-Aktionen immer gern willkommen, Infos gibt es unter kontakt@fruehstueckimpark.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen