Neustift an der Rosalia
Feuerwehr lud zur Jahreshauptdienstbesprechung

Bei guter Stimmung hielt die Freiwillig Feuerwehr Neustift an der Rosalia ihre Jahreshauptversammlung ab
5Bilder
  • Bei guter Stimmung hielt die Freiwillig Feuerwehr Neustift an der Rosalia ihre Jahreshauptversammlung ab
  • Foto: FF Neustift an der Rosalia
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia lud zur Jahreshauptdienstbesprechung.

NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Feuerwehrkommandant HBI Johannes Welles begrüßte am Wochenende zahlreiche Gäste anlässlich der Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Neustift an der Rosalia im Gathaus Eleonora Schreiner in Forchtenstein.

Jahresrückblick mit Film

Feuerwehrkommandant HBI Welles lässt zu Beginn das vergangene Jahr mit einem Film Revue passieren. Die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia blickt auf 33 Technische und 2 Brandeinsätze, 18 Brandsicherheitswachen und 6 Hilfeleistungen zurück. Dafür mussten 1.758 Stunden bei 373 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr aufgewendet werden.
21 Mitglieder besuchten im Vorjahr Lehrgänge auf Bezirks- und Landesebene und nahmen dafür 39 Urlaubstage in Anspruch. Im Jahr 2019 hatte die Freiwillige Feuerwehr Neustift einen Stundenaufwand von fast 6.700 Stunden. Mit 31. Dezember zählt die Frewiliige Feuerwehr Neustift an der Rosalia 49 Aktive, 7 Feuerwehrjugendliche, 7 Reservisten und 2 Gastmitglieder in ihren Reihen.

Es folgten die Berichte

Im Anschluß folgten die Berichte des technischen Dienstes – durch Gerätewart OFM Hans Peter Strodl, Atemschutzwart HLM Michael Pichler und Funkwart Lukas Gneist – danach folgte der Bericht des Feuerwehrjugendleiters HLM Bettina Gebhardt und des Feuerwehrjugend-Betreuers OBM Michael Koch und der Bericht des Verwaltungsdienstes durch Kassier HLM Rudolf Makovich. Weiters gab es Ansprachen des Bezirksstabes und der Gemeindevertretung sowie des Obmann der unterstützenden Mitglieder.

Neuer Obmann für Unterstützende Mitglieder

Erich Nöhrer legte im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Funktion des Obmanns der Unterstützenden Mitglieder zurück. Sein bisheriger Stellvertreter Rick Reismüller übernimmt diese Funktion künftig und Norbert Reithofer rückt als Stellvertreter nach.

Zahlreiche Gäste

Seitens der Gemeinde Forchtenstein waren Bürgermeisterin Friederike Reismüller und stellvertretend für Vizebürgermeister Josef Neusteurer Gemeinderat Matthias Reismüller, AFK-ABO Sebastian Taschner anwesend. Von der Freiwilligen Feuerwehr Wiesen fanden sich BFK-Stellvertreter EBR Eduard Feurer (außer Dienst) sowie OFK-Stellvertreter OBI Karl Baier ein. Unter den Gästen war auch Polizeipostenkommandant Kontrollinspektor Wilibald Senft, Stfw. Mattersburg Kdt. Stellvertreter HBI Werner Piller (außer Dienst), Ehrenorts-Feuerwehrkommandant HBI Michael Sauerzapf sowie Kdt. Stellvertreter OBI Andreas Baier die Feuerwehr Beiräte GR Matthias Reismüller und GR Richard Spuller, den Obmann der Unterstützenden Mitglieder Erich Nöhrer sowie Stellvertreter Rick Reismüller, 30 Aktive, 3 Reservisten, 2 Feuerwehr-Jugendliche und 14 unterstützende Mitglieder begrüßen.

Autor:

Doris Pichlbauer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen