Fußball | 2. Klasse Mitte
SV Antau: "Wir haben keine Tabellenziele"

Der SV Antau sicherte im Jahr 2019 43 Saisonpunkte.

ANTAU (O. Frank). „Wir werden die Frühjahrssaison ohne Legionäre bestreiten.“ Die Message von SV Antau-Trainer Viktor Hanak ist kein gewagtes Experiment, sondern der Beweis einer nachhaltigen Eigenbauspieler- und Nachwuchspflege. „Der Großteil der Kaderspieler stammt aus Antau oder aus der näheren Umgebung“, ist Hanak stolz. Dass 17 Tore-Mann Donat Varga zum Ligakonkurrenten und Winterkönig SC Wiesen wechselt, ist für den Trainer kompensierbar. „Natürlich können wir ihn nicht 1:1 ersetzen, aber die Mannschaft ist stark genug, um diesen Abgang aufzufangen“, ist Viktor Hanak überzeugt. Als erster Ersatz wurde Marko Ilic verpflichtet, in den letzten Tagen kam Stefan Hahnekamp statt Marton Horvath dazu – beide mit SC Trausdorf-Vergangenheit. „Ich kenne beide Spieler schon sehr lange und habe mit ihnen beim SC Trausdorf zusammengearbeitet“, erzählt der SV Antau-Coach. Für Viktor Hanak „ist das für Antauer Verhältnisse ein relativ großer Umbruch“, merkt er an. Um für die am Samstag, 14 März, gegen den SC Wiesen, vermutlich mit Abgang Donat Varga in der Startelf, beginnende Rückrunde bereit zu sein, legt Viktor Hanak in der Saisonvorbereitung Schwerpunkte „neben Kondition und Ausdauer auf taktische Aspekte“. Das Ziel für die 2. Klasse-Rückrunde? „Schauen, dass sich die Mannschaft weiter stabilisiert. Wir haben keine Vorgabe für einen Tabellenplatz. Wir wollen uns kontinuierlich weiterentwickeln“, so Hanak, der jedoch die Saison in der 1. Tabellenhälfte abschließen möchte.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen