Spatenstich fürs Vinzi Dorf Wien ist erfolgt

Vinzi-Pfarrer Wolfgang Pucher mit den Architekten des Vinzi Dorfs Wien.
2Bilder
  • Vinzi-Pfarrer Wolfgang Pucher mit den Architekten des Vinzi Dorfs Wien.
  • Foto: Aron Dietl
  • hochgeladen von Karl Pufler

MEIDLING. Was lange währt wird endlich gut. Nach diesem Motto sieht Vinzi-Pfarrer Wolfgang Pucher und sein Team das Vinzi Dorf Wien. Im Lazaristenkloster in der Boërgasse konnte nach langer Vorarbeit der Spatenstich erfolgen.

Der Weg zu den Obdachlosen-Unterkünften in Hetzendorf gestaltete sich lang und steinig. Dabei gibt es schon seit längerem fünf Einrichtungen des Vinzi-Werks in Wien:

Vinzi Treff, die Koordinationsstelle de Wiener Vinzi-Niederlassungen
Vinzi Bett, die Notschlafstelle
Vinzi Markt, der Simmeringer Sozialmarkt
Vinzi Shop, in dem Sachspenden verkauft werden
Vinzi Port, die erste Wiener Schlafstelle für EU-Bürger

Betreuung vor Ort

Das Vinzi Dorf Wien wird im Garten des Lazaristenklosters errichtet. Hier finden Langzeit-Obdachlose ein neues Zuhause. Die Unterkunft ist für Männer gedacht – und wird voraussichtlich auch von Alkoholkranken genutzt werden, da diese sonst nirgends eine Unterkunft finden.

Den Anrainern wurde zugesagt, dass es im Vinzi Dorf Wien eine Rundum-Betreuung gibt. Diese soll auch als Ansprechpartner für die Nachbarn fungieren.

Rein durch Spenden finanziert

Die Sanierungsarbeiten der bestehenden Gebäude hat bereits im Vorjahr begonnen. Mit vielen Ehrenamtlichen wird hier fleißig gearbeitet.

Die neuen Wohnmodule kosten rund 1,5 Millionen Euro, die inzwischen vollständig durch Spenden aufgebracht wurden. Zwar freut sich Projektleiterin Christine Winner über den tollen Erfolg und den Baustart. Allerdings müsse auch der tägliche Betrieb finaniert werden – natürlich ebenfalls durch Spenden.

Wer helfen möchte, kann sich bei Projektleiterin Christine Winner unter 0676/87 42 3122 melden. Spenden an Vinzi Dorf Wien, IBAN AT71 2011 1288 4708 7100, BIC GIBAATWXXX

Vinzi-Pfarrer Wolfgang Pucher mit den Architekten des Vinzi Dorfs Wien.
Der bestehende Teil des Lazaristenklosters.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen