Bundesverband der ÖLRG unter neuer alter Führung

Die Bundesversammlung des Bundesverbandes ist vorbei – Davy Koller ist der neue alte Bundeskommandant. Auch sonst hat es einige Veränderungen in der Bundesleitung gegeben. Frau BRR. Beate Koller wurde zur 1. Vizepräsidentin der ÖLRG – ÖBV gewählt. BRR. Wilhelm Studnicka wurde weiterhin als 2. Vizepräsident gewählt. Zum Bundesfinanzrat wurde Herr BRR. Manfred Reichl gewählt. Und zur neuen Bundessekretärin Frau BRR. Maria Schellnast gewählt. Alle Damen und Herren der Bundesleitung wurden in einer geheimen Wahl einstimmig gewählt.

Alles in allem war es aber eine harmonische ablöse beim Bundesverband der ÖLRG.
Die Bundesversammlung ist jedes Jahr ein wichtiges organisatorisches Ereignis. Jedes Frühjahr kommen in diesem Zusammenhang alle Offiziere des Bundesverbandes der ÖLRG zusammen. Heuer standen Neuwahlen für die Bundesleitung an. Dem entsprechend haben auch nur wenige der Delegierten gefehlt.
Bundesgeschäftsführer BRR. Col. Davy Koller hat in seiner Ansprache die Bundeskanzlei und das gebotene Service dargestellt und sich bei allen seinen Helfern der letzten Jahre bedankt. BRR. Col. Davy Koller ist es zu verdanken, dass der Bundesverband der ÖLRG – ÖBV IC ICC IFC heute in organisatorischer Hinsicht gut aufgestellt ist. Dies bekräftigte auch Bundesfinanzrat, der vor der Bundesversammlung den finanziellen Aspekt des abgelaufenen Jahres darlegte.

Bundeskommandant BRR. Col. berichtete über die zahlreichen Ereignisse des abgelaufenen Jahres. Darüber hinaus nahm er die Bundesversammlung auch zum Anlass Rückschau über die letzten 4 Jahre seiner Kommandantschaft zu halten. Er betonte in seiner Ansprache "immer das Beste versucht zu haben, sehr oft ist es gelungen, manchmal aber leider nicht so ganz. Viele von den Kontakten im Ausland sind im Laufe der Zeit zu echten International Commands geworden und zu echten Freundschaften fürs Leben. Wenn wir aber sehen wie viele Internationale Chaplains Corps wir haben und den neu gegründeten Fire Corps beachten, so haben wir mehr als nur unsere Aufgaben gemacht.
Wir haben Verantwortung übernommen und die nehmen wir sehr ernst. Wir können sehr stolz sein auf jedem einzelnen der für die ÖLRG – ÖBV IC ICC IFC ehrenamtlich und freiwillig arbeitet. Ganz besonders möchte ich unseren lieben Freund und Kameraden BRR. Floyd Jack in Amerika Danken für seinen großen Führungsstil als Federal international Commissioner for the ÖLRG – ÖBV and
Federal Commissioner for United States of the ÖLRG – OBV.
Die Wahlen, bei denen alle Stimmen in einer geheimen Wahl abgegeben wurden (davon 0 ungültig), erbrachten folgende Zusammensetzung der Bundesleitung: BRR. Col. Davy Koller Präsident, 1. Vizepräsident BRR. Beate Koller, 2. Vizepräsident BRR. Wilhelm Studnicka, Bundesfinanzrat BRR. Manfred Reichl und Bundessekretär BRR. Maria Schellnast.
Neben den vorgegebenen und formal erforderlichen Abläufen, gab es bei dieser Bundesversammlung auch einige emotionale Höhepunkte:
Präsident BRR. Davy Koller bedankte sich bei seinem Freund Werner Lesky (der selbst zurück getreten ist aus Beruflichen Gründen) für die Unterstützung und Jahre lange treue in denen sie sich gleichsam immer gemeinsam durchkämpften. An diesem Vormittag gab es auch Ehrenzeichen für jene Frau, die 4 Jahre lang dem Präsidenten loyal zur Seite gestanden ist und von der Bundesversammlung mit dem Bundesverdienstkreuz der ÖLRG – ÖBV geehrt wurden. Weiteres wurde für seine großen Leistungen für die ÖLRG - ÖBV Herrn Werner Lesky das Großes Silbernes Verdienstehrenzeichen mit Stern (Stern und Auflage in Silber) geehrt. Herr 2. Vizepräsident BRR. Wilhelm Studnicka mit dem Einsatzzeichen des ÖASG geehrt. Ebenso wurde Frau BRR. Beate Koller und Herr BRR. Manfred Reichl mit dem Einsatzzeichen des ÖASG geehrt. Nach der Bundesversammlung gabs noch ein gemütliches zusammen sein.
ÖLRG – ÖBV IC ICC IFC

Autor:

Ö.L.R.G Österreichische Lebens und Rettungs- Gesellschaft aus Meidling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.