10.10.2014, 17:12 Uhr

U2 Zwangsbeglückung

Song Of Innocence. (Foto: http://www.u2.com/gallery)
Viel Aufregung war als das U2 Album "Songs of Innocence" am 11.09 2014 auf allen iPhones plötzlich auftauchte ohne das die Benutzer es explizit wollten.
Über eine halbe Milliarde Menschen, in Zahlen "500.000.000" haben das Album kostenlos bekommen.
Bei ca. 7 Miliarden Menschen auf diesen Planeten eine beachtliche Zahl.

Wie auch immer, mir gefällt das Album und die Aktion wird sicherlich noch weiterhin intensiv diskutiert werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.