Faschingsumzug
Mö-Mö in Mödling

31Bilder

BEZIRK MÖDLING. Trotz Sturmwarnung wollten sich tausende Besucher NÖs größten Faschingsumzug nicht entgehen lassen. Neben den aufwendig gestalteten 55 Umzugswägen gaben sich auch die Zuseher wieder viel Mühe mit ihren Verkleidungen. Bettina und Michael Bauer präsentierten sich mit ihren Kindern als Bären und Löwenfamilie oder Familie Leitinger, die sich als Figuren der Eiskönigin zeigten. Bernhard Leitinger: "Wir machen jedes Jahr mit, da wir daran großen Spaß haben. Unsere Tochter Pia spielt selbst bei Cosplay und verkleidet sich daher auch unterm Jahr." Gerne kostümieren sich auch Alexandra Mair und Thomas Hartmann. "Egal wo wir uns gerade aufhalten - wir suchen immer nach passenden Kostümen", erzählen die beiden Perchtoldsdorfer.

Hoher Besuch

Neben einer begeisterten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ließen sich u.a. auch Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Bezirkshauptmann Philipp Enzinger, Gaadens Bürgermeister Rainer Schramm, Maria Enzersdorfs Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel und Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck den großen Umzug nicht entgehen.

Autor:

Martina Cejka aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen