Vösendorf hat seit 27.4. eine neue Radroute
Der "Weg der Ziegelbarone" ist eröffnet - radeln Sie mit

Bürgermeisterin Andrea Stipkovits und LAbg. Christoph Kainz
  • Bürgermeisterin Andrea Stipkovits und LAbg. Christoph Kainz
  • Foto: Marktgemeinde Vösendorf
  • hochgeladen von Michael Landschau

Mehr als 50 Radfahrerinnen und Radfahrer standen am Start, als die Kulturradrunde „Weg der Ziegelbarone“ in Vösendorf feierlich eröffnet wurde. Zahlreiche Vösendorferinnen und Vösendorfer, aber auch viele Gäste aus Wien und den angrenzenden Gemeinden jubelten ihnen dabei zu.

Großes Lob vom Land
Der Abgeordnete zum NÖ Landtag Christoph Kainz war besonders von den musikalischen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler der Musikschule Vösendorf, unter der Leitung von Prof. Roman Pinter und Angelika Poszvek angetan. Der Marktgemeinde Vösendorf sprach er ein großes Lob für diese kreative und konsequente Umsetzung der zahlreichen Aktivitäten rund um die Niederösterreichische Landesausstellung aus.

Die Bürgermeisterin Andrea Stipkovits gab dieses Lob an den Organisator und Tourismusverantwortlichen GGR. Ing. Christian Kudym, MSc und die Gemeindemitarbeiterinnen und Gemeindemitarbeiter dankend weiter.

Weg der Ziegelbarone – zum Nachradeln
Für den Weg der Ziegelbarone wurde ein eigener Folder zusammengestellt, wo die Streckenführung und die einzelnen Highlights der jeweiligen Gemeinde beschrieben sind. Diese Radkarten können beispielsweise im Bürgerservice der Marktgemeinde Vösendorf gratis abgeholt werden. Es wurden auch eigene Hinweisschilder entlang des Weges angebracht.

Autor:

Michael Landschau aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen