Jazzkonzert beim Schottenheurigen

Gruppenfoto beim Konzert von Martin Breinschmid (r.) und seiner Truppe samt Bürgermeister Johann Zeiner (2.v.r.).
  • Gruppenfoto beim Konzert von Martin Breinschmid (r.) und seiner Truppe samt Bürgermeister Johann Zeiner (2.v.r.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Alle zwei Wochen lädt der Jazzcircle Route 66, ein kleiner, aber feiner Jazzclub, der sich in dem wunderschönen, stimmungsvollen Jazzkeller des Maria Enzersdorfer Schottenheurigen etabliert hat und von einer kleinen Gruppe von Idealisten zum Erhalt dieser Musikrichtung geführt wird, zum Konzert ein – so auch vergangenen Donnerstag. Und dabei war kein Geringerer als der bekannte österreichische Schlagwerker Martin Breinschmid zu Gast. Er kam mit seinen Radiokings feat. Jürg Morgenthaler und brachte den Keller so richtig zum Swingen. Ein Konzerterlebnis der Sonderklasse, das sich auch Bürgermeister Johann Zeiner nicht entgehen ließ.

Autor:

Rainer Hirss aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.