Palmsonntag in Gumpoldskirchen

Dechant P. Konrad Stix reitet auf dem Esel zur zweiten Station. Foto: zVg
  • Dechant P. Konrad Stix reitet auf dem Esel zur zweiten Station. Foto: zVg
  • Foto: Foto: zVg
  • hochgeladen von Alfred Peischl

Am Palmsonntag da war's gescheh’n
so was hat Gumpold's noch nicht geseh'n
Franzl der Esel ganz brav und heiter,
wählt den Herrn Pfarrer als seinen Reiter.
Trägt ihn hinauf zur zweiten Station,
Volk und Blasmusik warten dort schon.
Fast schon am Ziel, o welch ein Graus
der Franzl der rutscht plötzlich aus,
macht schnell noch einen kleinen Hupfer
und den Pfarrer gibt's an Schupfer.
Der stürzt vom Esel hinab auf Gestein
bricht sich zum Glück keine Hand und kein Bein.
Gott sei Dank gab's hilfreiche Hände
sonst hätt' das genommen ein böses Ende.
Und die Moral aus der Geschicht'
auch bei an Eselsritt bitte um Vorsicht.

(Elisabeth Fürhauser)

Autor:

Alfred Peischl aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.