Bilder von Irena Gudiyevskaya
Vernissage „Symbole von Belarus“

Die Künstlerin – immer mit einer Kamera bewaffnet – vor einem ihrer Bilder
18Bilder
  • Die Künstlerin – immer mit einer Kamera bewaffnet – vor einem ihrer Bilder
  • hochgeladen von Alfred Peischl

GUMPOLDSKIRCHEN | Zur Eröffnung der Ausstellung

„Symbole von Belarus“

Bilder von Irena Gudiyevskaya

im Bergerhaus, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen

am Mittwoch, 18. September 2019 um 19:00 Uhr

lud die Marktgemeinde Gumpoldskirchen alle Kunstfreunde ein.

Die Eröffnung nahm Kulturreferentin GGR Dagmar Händler zusammen mit Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer vor.

Grußworte kamen von Botschafterin Jelena Kuptschina und Botschaftsrat Andrei Yaroshin.

Seit Jahren besteht eine freundschaftliche Beziehung zwischen Weißrussland und Gumpoldskirchen, was in einigen Ausstellungen im Bergerhaus Niederschlag fand. Heuer stellte Irena Gudiyeyskaya ihre fotografischen Kunstwerke aus. Bemerkenswert ist, dass diese nicht nachbearbeitet wurden.

Ausstellungsdauer: Freitag, 20. bis Sonntag, 29. September 2019.

Öffnungszeiten: Freitag bis Samstag von 16 bis 19 Uhr, Sonntag von 10:30 bis 13:30 und 16 bis 19 Uhr.

Eintritt frei!

Autor:

Alfred Peischl aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.