Hope for all

Wann: 10.06.2017 ganztags Wo: Siedlerhalle, Doktor-Karl-Renner-Straße 25, 2353 Guntramsdorf auf Karte anzeigen

Vegane Köchinnen zeigen in einem Workshop bodenständige und flippige Rezepte aus der veganer Küche, der Film "Hope for all" von Nina Messinger regt zur Diskussion und ExpertInnen diskutieren vegane Ernährung und Auswirkungen auf die Umwelt. Hope for all ist ein eindringlicher Appell an uns alle, unsere Essgewohnheiten zu überdenken und uns für eine nachhaltigere Lebensmittelproduktion einzusetzen. Tiere sind Nahrung und das für einen ausgewählten Kreis von Menschen auf der nördlichen Halbkugel. Und der Fleischkonsum nimmt ebenso zu, wie die möglichen Nutzflächen für Ackerbau abnehmen. Der Kollaps, so Messinger, ist in schon erkennbare Nähe gerückt. Da der Mensch von liebgewonnenen Gewohnheiten nicht lassen mag, wird es wohl so weitergehen. Maßvoller Genuss mag weder Mensch noch Tier noch Umwelt schaden. Doch in der Masse, in der tierische Produkte heute hergestellt werden, ist der Nutzen auf den Verdienst beschränkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen