Raiffeisen lud zum Wohntraumtag

19Bilder

BEZIRK MÖDLING. Im Rahmen des Wohntraumtages im Mödlinger Raiffeisen Forum wurde das Wildbienen Schutzprojekt vorgestellt. Die Raiffeisen Bausparkasse errichtet für jede grundbücherlich besicherte Bausparfinanzierung einen Nistplatz für Wildbienen, um deren Situation in Österreich zu verbessern. Die rund 800 Nistplätze werden am Rande von blühenden Wiesen in heimischen Natuschutzgebieten aufgestellt. Nach den eröffnenden Worten von Direktor Stefan Jauk zeigte Landesrat Martin Eichtinger die Notwendigkeit nachhaltigen Wohnbaus auf: "Die Welt sollte keine Umwelt, sondern eine Mitwelt werden in der der Mensch nicht Teil des Problems, sondern Teil der Lösung ist.“ So lege das Land Niederösterreich auf nachhaltiges Bauen großen Wert. Grünanlagen werden auf für Mehrfamilienanlagen gefördert, Fassadenbegrünung oder Dachbegrünung sollen forciert werden. Eichtinger: „Umwelt und Klimaschutz sind im Focus. Niederösterreich ist in Österreich an erster Stelle für nachhaltiges Bauen“ und „jeder kann zumindest im eigenen Umfeld etwas gegen die Klimaerwärmung unternehmen.“ Stadträtin Franziska Olischer sprach von der Idee: „Grünräume schaffen zu wollen und wenig verdichtet zu bauen", damit Mödling auch in Zukunft "eine qualitativ hochwertige und lebenswerte Stadt bleibt.“

Autor:

Martina Cejka aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen