21.10.2016, 21:47 Uhr

Ausstellung „Stürmische Zeiten“

GUMPOLDSKIRCHEN | Unter dem Titel

„Stürmische Zeiten“


zeigt der Mödlinger Künstlerbund die Werke seiner Mitglieder im Bergerhaus, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen.

Die Eröffnung der Ausstellung erfolgte am Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 19:00 Uhr.

Ausstellungsdauer: Donnerstag, 20. bis Sonntag, 30. Oktober 2016
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 15 – 19 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10:30 – 12:30 und 15 - 19 Uhr.

Eintritt frei!

Teilnehmende Künstler:

Linde Brodner
Doris Fellinger
Christine Grafl
Gunilla Gral-Drofenik
Beatrix Kutschera
Renate Laimgruber
Bernd Müller
Karl Rieder
Elisabeth Rubi
Daniel Sommergruber
Daniel Stastny
Heidi Tschank

Mödlinger Künstlerbund

Der Mödlinger Künstlerbund ist eine der ältesten Kulturvereinigungen Österreichs. Er hat sich traditionell als ein Zusammenschluss von bildenden Künstlern aller Bereiche verstanden und ist in der Kunstszene von Mödling, dem Standort des Bundes, vollkommen im Kulturgeschehen der Stadt verankert. Zusätzlich beheimatet er aber auch viele Mitglieder aus den Gemeinden des Bezirkes und aus anderen Bundesländern. 
Diese überregionale Zusammensetzung stellt einen wichtigen und belebenden Bestandteil des Vereinsgeschehens dar.
Das Ziel des Mödlinger Künstlerbundes ist es, eine unterstützende Plattform selbständiger Künstler zu bleiben, für neue Mitglieder eine interessante künstlerische und gesellschaftliche Umgebung darzustellen und mit dieser erweiterten Künstlergemeinschaft wertvolle neue Akzente zu setzen.

Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©:

DSC07285: Die Künstlerin Dr. Elisabeth Rubi vor ihrem Werk „Häuserturm“.

Werkbilder

16141
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.