29.01.2012, 19:03 Uhr

Faschingumzug in Gumpoldskirchen

Gumpoldskirchen: Rathaus | Faschingsumzug in Gumpoldskirchen

Bei frostigem Winterwetter formierten sich die Faschinggruppen am Sonntag, 29. Jänner 2012 beim Gumpoldskirchner Bahnhof und zogen dann die Wiener Straße hinauf bis zum Rathaus. Zahlreiche Zuschauer säumten die Straße und belohnten die Verkleideten mit ihrem Applaus.

Beim Rathaus hatte sich eine hochrangige Jury eingefunden, die die teilnehmenden Gruppen bewerteten. Landeshauptmann-Stellvertreter, Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka, Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger, Nationalratsabgeordneter Hannes Weninger, Landtagsabgeordneter Bgm. Hans-Stefan Hintner und Bürgermeister Ferdinand Köck machten es sich nicht leicht, die Sieger herauszufinden.

Den ersten Platz erzielte die Gruppe „Mödlinger Förderungsverein – Fanfarenzug“, der 2. Preis ging an die Gruppe von Martin Levonyak „ Die Post bringt allen was“. Den 3. Preis erhielt die Gruppe um Andreas Peter „Die Icecrascher“.

Eduard Taufratzhofer mit dem Gumpoldskirchner Musikverein sorgte wieder unter dem Motto „Bunt gemischt“ für beschwingten Faschingsound.

Weitere Faschingsgruppen:

Faschingsgilde Gumpoldskirchen „Puppet on a String“
Faschingsgilde Gaaden
Volkstanzgruppe „Verkehrte Welt“
Faschingsgilde Markgrafen zu Biedermannsdorf
Faschingsgilde Münchendorf
Mödlinger Reblausritter
Häfenschwestern
Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©
Fotonachweis bei Veröffentlichung erbeten!

AP2_1408:
Aufstellung der Honoratioren, die am Faschingumzug teilnahmen:
Koloman Leopold Hofbauer, Christa Reitmayer, Claudia Huter, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Hans-Stefan Hintner, Landeshauptmann-Stellvertreter Landsrat Mag. Wolfgang Sobotka, Bezirkshauptmann Philipp Enzinger und Bürgermeister Ferdinand Köck.

AP2_1488:

1. Platz. Die Gruppe „Mödlinger Förderungsverein – Fanfarenzug“.

AP2_1472:
2. Platz: Die P(r)ostkastln.

AP2_1437:
3. Platz: Die Pinguine – Icecrascher.

Weitere Fotos
AP2_1421, 1423 und 1432: Hoppla Zwillinge mal 3.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.