Güterweg für zwei kleine Siedlungen im Gespräch

Bürgermeister Johann Lindner.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei kleine Ansiedelungen im Bereich Steinhof-Miesleiten sollen mit Hilfe eines Güterweges erschlossen werden. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Sanierung und um einen Neubau. "Den unteren Teil gibt’s schon, allerdings keine asphaltierte Straße. Und der obere wird gebaut", skizziert ÖVP-Bürgermeister Johann Lindner das Projekt. Das Vorhaben steckt allerdings noch in den Kinderschuhen. Lindner: "Die Beitragsgemeinschaft sucht um Bewilligungen und Förderungen beim Land an." Ohne Förderungen würde die Straße um die 450.000 Euro kosten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen