10 Jahre Kobersdorfer Bauernmarkt

Foto von links: Katharina Wilfinger, Michael Wilfinger, Teresa Wilfinger, Werner Schöll, Karla Schöll-Tritremmel, Reinhold Oberger und Gertraud Wüger.
  • Foto von links: Katharina Wilfinger, Michael Wilfinger, Teresa Wilfinger, Werner Schöll, Karla Schöll-Tritremmel, Reinhold Oberger und Gertraud Wüger.
  • Foto: Werner Schöll
  • hochgeladen von Karin Vorauer

KOBERSDORF. Die Direktvermarkter der Region boten am 6. Mai 2017 auf dem 17, Kobersdorfer Bauernmarkt eine Vielfalt an frischen und selbstgemachten Köstlichkeiten an: Käsespezialitäten, ein großes Sortiment an Joghurt, Bauernbrot, Teigwaren,Schnäpsen, Honig oder Wurstspezialitäten vom Schaf und vom Wild, Gemüse, fangfrische Fischspezialitäten, die Liste an selbstgemachten Köstlichkeiten ist endlos.

Regional schlemmen

Die Fleischerei Berger verwöhnte die zahlreichen Bauernmarktbesucher mit
Beuschel und Knödel, Kümmelbraten und Leberkäse. Großen Anklang bei den
zahlreichen Besuchern fanden die hausgemachten Mehlspeisen vom
Burgenländerkipfel bis zum Mohnkuchen, von der Karottentorte bis zur
Nussschnecke und vieles mehr. Aber auch die Gemütlichkeit und das
Miteinander kommt bei diesen monatlichen Treffen nicht zu kurz.

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.