Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Oberpullendorf

Neueste Beiträge

Werner Schöll, Gattin Herta Wilfinger, Geburtstagskind Ewald Wilfinger und Ernst-Anton Hihlik.
1 2

Ewald Wilfinger feiert seinen 70. Geburtstag

Oberpetersdorf. Ewald Wilfinger feierte seinen 70. Geburtstag. Der engagierte Jubilar freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Werner Schöll, Lebensgefährte Ernst Frank, Ernst-Anton Hihlik, Geburtstagskind Anni Malota und Maria Schweikert.
1 2

Anni Malota feiert ihren 75. Geburtstag

Kobersdorf. Anni Malota feierte kürzlich ihren 75. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik, Maria Schweikert und Werner Schöll überraschten die engagierte Jubilarin mit den besten Glückwünschen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
1 1

ASKÖ-Jugendförderpreis 2020 geht an ASK eco-puls Horitschon
ASKÖ-Jugendförderpreis 2020 geht an ASK eco-puls Horitschon

Die ASKÖ Bundesorganisation prämierte 27 Vereine für ihr großartiges Engagement im Nachwuchsbereich und die damit verbundenen Erfolge in der Saison 2019/20. Am 2. Oktober 2020 wurden die GewinnerInnen im Spiegelsaal im Haus des Sports in Wien von ASKÖ-Präsident Abg.z.NR a.D. Hermann Krist ausgezeichnet. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen konnten die 50 anwesenden VertreterInnen aus insgesamt 20 Vereinen ihre Ehrungen entgegennehmen. "Sportlicher Erfolg ist einer von vielen Eckpfeilern...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Andrea Horvath
Foto Werner Schöll von links zeigt die “Stammgäste”: Christine, Isabella und Eduard Scharka, Renate Schubert, Philip Kainzbauer, Johann Schrödl, Elisabeth Bilinsky, Karla Schöll, Günther Pauer, Werner Schöll, Norbert Pingitzer und Franz Kindler.
1

6. Bauernmarkt in Kobersdorf

“Kobersdorf Aktiv” lud zum 6. Bauernmarkt dieses Jahres ins Heimathaus Kobersdorf. Die Direktvermarkter der Region boten auch diesmal eine Vielfalt an frischen und selbstgemachten Köstlichkeiten an: Käsespezialitäten, ein großes Sortiment an Joghurt, Bauernbrot, Teigwaren,Schnäpsen, Honig oder Wurstspezialitäten vom Schaf und vom Wild, Gemüse, fangfrische Fischspezialitäten, wohlschmeckenden Mehlspeisen und beliebte Schmankerln aus der Region. Die Fleischerei Berger verwöhnt die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
1 43

Bildergalerie
Bauernmarkt im Heimathaus in Kobersdorf

KOBERSDORF. Am 3. Oktober 2020 fand am örtlichen Veranstaltungsgelände zum 12. mal in Folge der jährliche Kobersdorfer Bauernmarkt statt, welcher für seine regionalen und nachhaltigen Produkte steht. Es gab wie üblich eine große Palette an Produkten von Schnäpsen, über zahlreiche Käsesorten bis hin zu verschiedensten Erzeugnissen vom Strauß. Diese Verkaufsmöglichkeit regionaler Produkte bringt enorme Vorteile mit sich, denn aufgrund der momentanen Pandemie ist es für die Produzenten sehr...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Helga und Josef Hafenscher, Horst Hausensteiner senior, Reinhard Steiner, Horst Hausensteiner junior, Anita Wessely, Renate und Franz Pallisch, Martina Dominkowitsch, Eduard Scharka, Edith und Wolfgang Banny, Susanne Hausensteiner, Rudolf Sankovits, Maria Schweikert, Jessica Sankovits, Christine Scharka, Walter Kalod, Johann Schrödl, Erich Schock und Kerstin Prinz. Vorne Carmen Brandlhofer, Günther Bernhart, Ernst-Anton Hihlik, Karla Schöll-Tritremmel, Marianne Sablitzky, Isabella Schock, Isabella Scharka, Alexandra Degendorfer, Ursula Wildzeiss und Werner Schöll.
1 2

48. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Der Petersklub lud zur 48. Vollmondwanderung. Über das Kirchenzeissl und das Hammat wanderten die Teilnehmer aus Kobersdorf, Weppersdorf, Markt Sankt Martin, Neutal, Landsee, Kalkgruben, Tschurndorf, Steinberg/Dörfl und Oberpetersdorf zum Römerweg und weiter zum Siergraben. Nach einem kulinarischen “Einkehrschwung” in der Feldgasse marschierten die Wanderer, begleitet von einem prächtigen Oktober-Vollmond zurück zum Feuerwehrhaus.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Die “Happy Walkers” mit dem Geburtstagskind: hinten Wolfgang und Edith Banny, Renate und Franz Pallisch, Susanne Hausensteiner, Erich und Maria Schock, Anita Wessely und Christine Scharka, vorne Werner Schöll, Johann Schrödl, Helga Hafenscher, Karla Schöll-Tritremmel, Isabella und Sandra Scharka.
1

"Happy Walkers" feiern mit Maria Schock

Oberpetersdorf. Die “Happy Walkers” überraschten Maria Schock anlässlich ihres bevorstehenden 70. Geburtstages mit einer kleinen Aufmerksamkeit und unternahmen mit der junggebliebenen Jubilarin eine flotte Walkingrunde mit gesunder Bewegung und jeder Menge Spaß am Fuße des Landseer Gebirges.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
5

Ein Vormittag mit MOBITA
Dem anhaltenden Fachkräftemangel begegnen....

Die Schüler*innen der dritten Klassen der MS Oberpullendorf lernten zu Schulbeginn den mobilen Talentecheck „MOBITA“ kennen. In kurzweiligen Sequenzen konnten die Mädchen und Burschen ihre Begabungen checken, Technik-Luft schnuppern und gleichzeitig Berufe mit Zukunft kennenlernen. De Jugendlichen durften mit Fachleuten an verschiedenen Stationen ihre Talente entdecken. Der Spaß am Tun und am Ausprobieren stand dabei im Vordergrund. Zu Beginn wurden Berufe aus der Metall-, Elektro- und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Reinhardt Magedler
Die Teilnehmer bei der letzten Vollmondwanderung: Ernst-Anton Hihlik, Karla Schöll-Tritremmel, Johann Schrödl, Alexandra Degendorfer, Michael Bock,  Hannelore Berthold und Renate Schubert, dahinter Christine Scharka, Helga Hafenscher, Evelin Mittermann, Martina Dominkowitsch, Renate Pallisch, Maria Müllner, Anita Wessely, Marianne Sablitzky, Maria Schock, Martha Reisner, Herta Wilfinger und  Kornelia Wilfinger, letzte Reihe Josef Hafenscher, Walter Kalod, Norbert Pingitzer, Maria Schweikert, Edith und Wolfgang Banny, Horst Hausensteiner 1, Gerhard und Bettina Wurdits, Erich Schock, Horst Hausensteiner 2, Werner Reisner und Gerhard Mittermann.
1

48. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Am kommenden Freitag, den 2. Oktober lädt der Petersklub Oberpetersdorf zur 48. Vollmondwanderung. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr beim Feuerwehrhaus. Auf die Teilnehmer wartete diesmal eine Überraschungsrunde, hoffentlich begleitet von einem schönen Oktober-Vollmond.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Renate und Franz Pallisch, Maria und Erich Schock, Marianne Sablitzky, Susanne Hausensteiner, Christine Scharka, Wolfgang Banny, Rita Piniel und Anita Wessely, vorne Karla Schöll, Johann Schrödl und Ernst-Anton Hihlik.
1

"Happy Walkers" nun schon um 17:30 Uhr

Die “Happy Walkers” treffen sich jeden Dienstag zu einem “Spaziergang in der Natur”. Weil der Tag immer kürzer wird, nun schon um 17:30 Uhr. Wir wollen die letzten schönen Herbsttage genießen und Spaß bei dieser gesunden Bewegung haben.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Karla Schöll-Tritremmel, Guschi und Slobodan Kukrikc, Erich und Maria Schock sowie Werner Schöll.
1

Kürbisspezialitäten in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Slobodan Kukrikc pflanzt in seinem Garten mit viel Leidenschaft Gemüse an, darunter die verschiedensten Sorten von Kürbissen – etwa Butternut, Muskat, Spaghetti und Patisson. Besonders stolz ist er auf seine neueste Züchtung, eine Art Hokkaido wie er in seiner Heimat Serbien angebaut wird. Im Backrohr wird dieses Exemplar zu einer köstlichen Delikatesse, was Familie und Freunde ausgezeichnet schmeckt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
6

Oberpullendorf
Ausstellung "Leuchtfeuer" in memoriam Edgar Schenk eröffnet

OBERPULLENDORF. Am 25. September um 17.00 Uhr wurde im Rathaus in Oberpullendorf eine Ausstellung mit Kunstwerken des im Vorjahr verstorbenen Edgar Schenk unter dem Namen ,,Leuchtfeuer" eröffnet. Die Vernissage wurde von seiner Gattin Mag. Inge Schenk, Bürgermeister Rudolf Geißler und Literat und Laudator Wolfgang Ehrenhöfer veranstaltet. Weit mehr als ein KünstlerBei der Ausstellung erfuhr man von Wolfgang Ehrenhöfer, einem ehemaligen Schüler von Edgar Schenk, dass der Künstler, ein...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann

Briefmarkensammlerverein auf Schau TV

Der Mittelburgenländische Briefmarkensammlerverein zählt zu den ältesten und aktivsten des Burgenlandes. Aus diesem Grunde drehten kürzlich Bertie und Mario Unger von Schau TV eine Reportage über das Klubgeschehen. Neben den Motiven, die Leidenschaft und die Geselligkeit der Philatelisten zeigt der informative Bericht auch die Nachwuchsprobleme auf und bringt eine Vorschau auf geplante Vorhaben des Vereins wie den Großtausch- und Philatelietag am 7. November im Oberpullendorfer Rathaus. Zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Foto Werner Schöll von links: Martin, Dagmar und Karina Tritremmel, Irmgard Pauer, Ernst-Anton Hihlik, Geburtstagskind Elisabeth Pauer, Maria Schweikert, Harald Pauer, Werner und Karla Schöll - sowie Hündin "Lilly".
1

Elisabeth Pauer feiert ihren Sechziger

Kobersdorf. Elisabeth Pauer feierte ihren 60. Geburtstag. In die große Gratulantenschar reihten sich auch Maria Schweikert, Ernst-Anton Hihlik, Karla und Werner Schöll, die der beliebten Jubilarin die besten Glückwünsche und eine kleine Aufmerksamkeit überbrachten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
1

Trauer um langjährigen Obmann vom Oldtimer Traktor Verein Horitschon Neckenmarkt
Letzte Grüße

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser langjähriger Obmann Szauer Johann vom Oldtimer Traktor Verein Horitschon Neckenmarkt aus dieser Welt genommen wurde.  Ein großer Dank gilt den Verwandten, Freunden sowie Oldtimerkollegen aus nah und fern die ihm am Donnerstag den 24. September die letzte Ehre erwiesen haben.  Besonderes Lob gilt dem Haus St. Peter in Oberpullendorf (Station Berg) die sich in der schwierigen Zeit vor dem Ableben sorgsam um Herrn Szauer gekümmert haben.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Szauer

Feuerlöscher Überprüfung in Horitschon
Feuerlöscher

Aus gegeben Anlass und weil es für ihre Sicherheit sehr wichtig sein kann. Am Freitag den 25. September 2020 findet erneut eine Feuerlöscher Überprüfung in Horitschon statt. Von 17 bis 19 Uhr besteht im Feuerwehrhaus die Möglichkeit ihren Feuerlöscher auf Tauglichkeit überprüfen zu lassen. Gesetzlich sollte eine Überprüfung alle 2 Jahre stattfinden.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Szauer
Im Hof von Obfrau Maria Unger gab es die Gelegenheit zum Gespräch mit dem vor kurzen gewählten Vizebürgermeister Jochen Müllner (li. stehend) Walter Perutz, Wolfgang Zutz, Beate Tesch, Eva Zach, Emma und Robert Kuntscher
8

Erster Pensionistenklub nach dem Korona-Shutdown

Seit März 2020 gab es keine Klubnachmittage. Nach 6-monatigem Stillstand in der Vereinsarbeit fand am 2. September 2020 endlich wieder ein gemeinsames Treffen in der PVÖ Ortsgruppe Ritzing statt. Gemeinsam, statt einsam- Obfrau Maria Unger durfte dabei 55 Pensionistinnen und Pensionisten zum gemütlichen Beisammensein und Vizebürgermeister Jochen Müllner begrüßen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Seckel
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Karla Schöll-Tritremmel, Erich und Maria Schock und Werner Schöll.

Coronakreuz in Oberpetersdorf

Oberpetersdorf. Erich Schock ist seit Jahren Mitglied des Petersklubs Oberpetersdorf. Dort wird er nicht nur wegen seiner gelebten Kameradschaft geschätzt, sondern auch für sein handwerkliches Geschick. Diese Eigenschaften, gepaart mit seiner Hilfsbereitschaft und seinem Eintreten für das Allgemeinwohl, haben ihn in der schwierigen Zeit bewogen, mit seiner Gattin Maria am Lampelberg ein Coronakreuz zu errichten. In kurzer Zeitz entwickelte sich dieses zu einem beliebten Wander- und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll

2 Jubilare wurden geehrt

Obmann Otto Rosenbusch gratulierte seiner Vorgängerin Helga Tiefenbach zum 70. Geburtstag und Hrn. Josef Gerbasits zu seinem 85. Geburtstag. Ebenso beglückwünschten OStV Johann Hiltz (2.v.li) und die beiden Betreuerinen Waltraut Buranich (3.v.li) und Josefine Jellachitz (2.v.re.) die beiden Jubilare.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ing. Otto Rosenbusch
Kulturstadl Markt Sankt Martin im Herbst 2020 - die Bilder zeigen noch die alten, dunklen Holzplanken
11

Kulturstadl Markt Sankt Martin
Das Herbstprogramm 2020 im Kulturstadl

Der Kulturstadl Markt Sankt Martin ist nun vollständig fertig. Die letzten Arbeiten sind mit den kürzlich angebrachten schönen Lärchenplanken an den Außenwänden abgeschlossen. Gratulation an die Hausherren - der Kulturstadl ist von einem baufälligen, mit Gerümpel vollgestopften Bauwerk zu einem heimeligen Schmuckkästchen mit großartiger Akustik geworden! Nach 25 Sommerveranstaltungen geht es im Herbst kulturell weiter, allerdings wegen der zu erwartenden niedrigeren Temperaturen mit nur...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Erika Fröhlich
Christine Schöll, Karla Schöll-Tritremmel und Theresia Spreitzenbart.

Hibiskuspracht bei Familie Spreitzenbart

Oberpetersdorf. Wenn im Garten der Familie Spreitzenbart die Hibiskusblumen in allen Farben – weiß, zartrosa, pink und einer Vielzahl an Rottönen – blühen, dann ist die schönste Zeit im Jahr. Die exotischen Blüten der bunten Ziersträucher verwandeln alle Jahre das prächtige Anwesen zu einem wahren Blumenparadies.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Jürgen Steiner, Geburtstagskind Gertraud-Pauline Steiner, Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll.
1

Gertraud-Pauline Steiner feiert ihren Achtziger

Kobersdorf. Gertraud-Pauline Steiner feierte ihren 80. Geburtstag. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten auch die ZUKUNFT DORF-Mandatare Jürgen Steiner, Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll, die sich mit den besten Glückwünschen und einer kleinen Aufmerksamkeit einstellten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll

Feuerlöscher Überprüfung in Horitschon
Feuerlöscher

Ein Feuerlöscher kann Leben und Sachwerte retten. Prüfungspflichtig alle zwei Jahre.  Am Samstag den 12. September 2020 findet eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Zwischen 13 und 16 Uhr  steht Fachpersonal im Feuerwehrhaus in Horitschon zur Verfügung.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Szauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.