The Brew und The Fleshtones im Bach – Bildergalerie

Gitarrenheld Jason Barwick begeisterte mit seiner Technik und seiner Stimme.
23Bilder
  • Gitarrenheld Jason Barwick begeisterte mit seiner Technik und seiner Stimme.
  • hochgeladen von Arnold Burghardt

OTTAKRING. Die Dortmunder Bluesrocker Marius Tilly und die Norweger Pristine eröffneten im Wiener Club dasBach den Konzertabend am 8. November 2016. Nach den eindrucksvollen Shows der beiden Bands enterten die ersten Headliner die Bühne: The Fleshtones aus New York.

Rocken mitten im Publikum

Beim Auftritt zeigten The Fleshtones keinerlei Berührungsängste mit den Fans: Immer wieder spielten sie ihre mitreißenden Rock'n'Roll-Hymnen umringt von begeisterten Zuhörern im Publikumsbereich. Den Spaß am Spielen haben die Garage-Veteranen anscheinend auch nach 40 Jahren Band-Bestehen nicht verloren.
>> Alle Fotos der Fleshtones gibt's hier!

Britischer Gitarrenheld

Mindestens ebenso viel Begeisterung für Musik zeigte das britische Trio The Brew bei seinem Auftritt. Jason Barwicks Gitarre blieb an diesem Abend wirklich nichts erspart: Erst bearbeitete er das Instrument mit einem Geigenbogen und später zweckentfremdete er eine Bierdose als Bottleneck. Jimi Hendrix lässt grüßen! Aber auch Freunde der Rhythmus-Fraktion kamen voll auf ihre Kosten. Drummer Kurtis Smith – Sohn des Bassisten Tim Smith – ließ sich zu einem atemberaubenden Drum-Solo hinreißen.
>> Alle Fotos von The Brew gibt's hier!

Autor:

Arnold Burghardt aus Neubau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.