KTEE
Neuer Song mit starker Message

KTEE (Photo: Patricia Hillinger)
6Bilder

Perfekt produzierte Songs mit internationalem Sound, die sofort ins Ohr gehen, getoppt von einer unverkennbaren Stimme: Als Popsängerin sticht KTEE in der österreichischen Musikszene definitiv heraus. Vor kurzem präsentierte sie ihre fünfte Single "RICH".

Aller Anfang ist bekanntlich schwer: „Um in der österreichischen Popwelt Fuß zu fassen, braucht man vor allem eines – eine dicke Haut.“ Sängerin Katharina Aigner alias KTEE weiß wovon sie spricht. Bereits in jungen Jahren begann die ursprüngliche Oberösterreicherin an ihrer musikalischen Karriere zu feilen. Ihren eisernen Ehrgeiz hat sie bis heute nicht verloren. „Als ich noch klein war habe ich oft zu den Songs von Celine Dion geübt. Sie war damals mein Idol. Mit dem riesigen Kassettenrecorder meiner Mutter habe ich dann einen Popsong nach dem anderen aufgenommen, um meine Stimme zu analysieren“, erzählt die Künstlerin.

Step by step

Nach der Schule führte ihr Weg nach Irland, wo sie ihre ersten Songs komponierte. „Während dieser Zeit waren meine Texte eher depressiv und handelten von Liebe und Herzschmerz. Mit den Jahren habe ich mich allerdings stark weiterentwickelt, bin selbstbewusster geworden und habe nun mit KTEE zu mir selbst gefunden.“ Die Castingshow "Helden von morgen", bei der KTEE 2010 noch mit ihrem bürgerlichen Namen Katharina Aigner teilnahm, war für sie ein einmaliges Erlebnis, welches ihr Ziel erneut klar vor Augen führte. Mittlerweile kann die Sängerin auf insgesamt fünf erfolgreich-erschienene Songs zurückblicken.

Neue Single, starke Sounds

Mit ihrer neuen Single „RICH“ (veröffentlicht am 26. Juli) feiert KTEE ihre persönlichen Glücksmomente. „Im Song geht es nicht um materiellen Reichtum, sondern darum, innerlich reich zu sein und sich an den Dingen zu erfreuen, die man nicht mit Geld kaufen kann.“ Nicht nur ihre Musik, sondern auch ihr Image hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Bei ihren Fans punktet KTEE mit Natürlichkeit und Authentizität. „Ich wollte nie eine glatt gebügelte, unnahbare Popprinzessin sein und trage gerne legere Outfits und Pferdeschwanz“, schmunzelt die stilbewusste Musikerin.

Back to London

Ihre Songs und Musikvideos, die sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Bern Wagner produziert, brillieren durch moderne Sounds und internationalen Stil. Bei der Promotion beschränkt sie sich demnach nicht nur auf ihre Heimat Österreich. „Im Februar haben wir meine Songs im Zuge einer mehrtägigen Clubtournee in London präsentiert. Dabei sind wir auch im legendären ‚The Bedford‘ aufgetreten, in dem bereits Ed Sheeran und U2 performten. Das Londoner Publikum war sehr offen für unsere Musik und hat uns positives Feedback gegeben. Das hat mir gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Vielleicht schaffen wir es Ende August nochmal hin“, blickt die Ottakringerin vorfreudig in die Zukunft.

"RICH" ist absofort auf allen Downloadportalen (Spotify, Amazon, itunes) erhältlich.

Mehr Infos zu KTEE unter https://www.kteemusic.com/.



Autor:

Patricia Hillinger aus Ottakring

Webseite von Patricia Hillinger
Patricia Hillinger auf Facebook
Patricia Hillinger auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.