Offener Brief an Dr. Alexander van der Bellen
Offener Brief

Sehr geehrter Herr Dr. Van der Bellen!
Nach der gestrigen Pressekonferenz zur Lockerung der Maßnahmen bin ich der Meinung, es reicht, und Sie sollten unsere derzeitige Regierung endlich absetzen. Es kann doch bitte nicht sein, dass es im Jahr 2020 diese Regierung nicht schafft, keine diffamierende Aussage gegen Migranten zu treffen. Diese war eindeutig von unserem derzeitigen Bundeskanzler Sebastian Kurz zu hören. Außerdem macht diese Regierung Österreich in der Welt zur Lachnummer. Alles, was nur irgendwie mit Zahlen oder IT zu tun hat, ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Des Weiteren will unser Bundeskanzler seine fehlende Kompetenz im Krisenmanagement stets auf die Bevölkerung abwälzen, indem er die Angst schürt. Diese Regierung hatte jetzt 8 Monate Zeit, sich auf die 2. Welle entsprechend vorzubereiten. Was ist diesbezüglich geschehen? NICHTS ist die einzig richtige Antwort. Jetzt kommt man plötzlich darauf, Schutzmasken für die ältere Bevölkerung zu organisieren. Warum haben diese Schutzmasken nicht auch die Lehrer und das Pflegepersonal in ausreichenden Mengen schon im Sommer erhalten? Des Weiteren sollen Massentests durchgeführt werden, die, wenn nicht regelmäßig Wiederholungen geplant sind, jeglicher Logik entbehren. Die notwendige Software zur Datenerfassung der Bevölkerung dafür ist aber noch nicht dafür bereit. Dann wird eine Internetseite Namens „Kaufhaus-Österreich“ ins Leben gerufen, die hinten und vorne nicht funktioniert und eine Optik aus den 90ern präsentiert. Für diese Seite wird dann auch noch kräftig Werbung in den Medien gemacht. Seitens der Regierung wird unnötig Geld verpulvert für Selbstdarstellung des Kanzlers in den Medien. Ich fordere Sie hiermit auf, dass dieser Kanzler endlich auch Konsequenzen aus seinem Tun ziehen muss. Pandemie hin, Pandemie her, diese Regierung schafft es einfach nicht, das Volk dementsprechend zu schützen, da es auch nicht auf die Empfehlung der Experten hört. Alle Experten haben dem Kanzler von der Schließung der Schulen abgeraten, aber weil es nicht in seinen Kram passt, muss er natürlich seinen Willen durchsetzen und nimmt den Kindern die Möglichkeit auf angemessene Bildung.

Sehr geehrter Herr Bundespräsident, bitte beenden Sie endlich die Diktatur des Kanzlers Kurz, da ich sonst Österreich und seine Demokratie den Bach runter gehen sehe.

Hochachtungsvoll
ein besorgter Bürger

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen