Lesung erinnert an Perger Autor

PERG. Unter dem Titel „Erklär mir die Welt“ startet der Arbeitskreis PERGliest am Freitag, 27. Jänner, um 19:30 Uhr im Kultur-Zeughaus Perg in sein dreizehntes Jahr. Freunde und Wegbegleiter widmen diesen Abend jenem Teil des Werkes von Günther Maria Garzaner, das einen Blick auf unsere Welt wirft. Das Publikum darf einen kurzweiligen Abend erwarten. Der Eintritt ist frei.
Vor genau zwei Jahren verstarb Pergs literarisches Aushängeschild Günther Maria Garzaner. Der Autor führte kein zurückgezogenes Leben, sondern engagierte sich neben dem Schreiben für die Idee von PERGliest, leitete den Literaturkreis PromOtheus, war aktiv im Stelzhamerbund und spielte unter anderem beim Perg-Kabarett mit. Er war ein lebensfroher, heiterer Mensch, der tiefsinnige Gedanken formulieren konnte. Ein Wortakrobat und Künstler des geschriebenen Wortes, der als begnadeter Musiker gewohnt war, sein Publikum zu unterhalten und der einzigartig vortragen konnte.
Zur Auswahl steht den Vortragenden ein Text-Schatz aus acht Büchern. Daraus werden jene Gedichte, Aphorismen, Kurzgeschichten, Dialoge und Romanabschnitte ausgewählt, die das Publikum zum Schmunzeln, Lachen und zum Nachdenken verführen sollen. Diese Lesung ist für alle interessant, die sich für literarisch anspruchsvolle Texte begeistern können. Bei einem Büchertisch können seine Bücher erworben werden.

Wann: 27.01.2017 19:30:00 Wo: Kulturzeughaus Perg, Töpferweg 2, 4320 Perg auf Karte anzeigen
Autor:

Fabian Buchberger aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.