9. Juni
Vatertag: Bester Papa der Welt

Am schönsten für Väter: Harmonische Zeit mit ihren kleinen oder auch erwachsenen Kindern zu verbringen.
  • Am schönsten für Väter: Harmonische Zeit mit ihren kleinen oder auch erwachsenen Kindern zu verbringen.
  • Foto: auremar/Fotolia
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

Am 9. Juni ist Vatertag. Einige Tipps für Unternehmungen, die Väterherzen höher schlagen lassen.

BEZIRK. Er wischt die Tränen vom Gesicht, ist der ideale Kumpel zum Herumtollen im Schwimmbad und unterstützt mit Rat und Tat beim ersten Autokauf. Das und noch viel mehr tun Papas, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Der Vatertag bietet Gelegenheit, trotzdem einmal Danke zu sagen. Während die Kleinen schon fleißig basteln und Gedichte lernen, gibt es für die Großen – und die Mütter – hier einige Vorschläge, die dem besten Papa der Welt Freude bereiten könnten:

Ripperl & Kegeln

Beim Gedanken an Ripperln läuft Papa schon das Wasser im Munde zusammen? Dann wäre doch die Aktion "Ripperl & Kegeln" im Landgasthof Rechberger in Baumgartenberg ein ideales Geschenk. Dort gibt es außerdem am 9. Juni ein Vatertagsbuffet, bei dem die Gäste dem Koch beim Grillen zusehen können. Reservieren nicht vergessen. Vater hat immer schon von einem Oldtimer geträumt? Er kann ruhig weiterträumen – oder sich die Autos zumindest von der Nähe anschauen. Nämlich im Oldtimermuseum Ambros in Pabneukirchen. Hier kann auch der Nachwuchs darüber staunen, wie die Autos zu Papas Jugendzeit ausgesehen haben. In der warmen Jahreszeit ist täglich geöffnet.

Bogenbauen im Keltendorf

Eine weitere gute Idee für einen Familienausflug: Das Keltendorf Mitterkirchen veranstaltet am 16. Juni einen Bogenbau-Workshop für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren. Die gebauten Bogen werden im Keltendorf ausprobiert und dürfen anschließend mit nach Hause genommen werden. Voranmeldung unter freilichtmuseum@mitterkirchen.at oder 07269/6611. Papa meint immer, er habe nichts zu lachen? Vielleicht stimmt ihn ja ein Feuerwehrkabarett um. Wolf Gruber kommt am 8. Juni mit seinem Programm "Feuer und Flamme" ins Feuerwehrhaus der FF Mitterkirchen. VVK beim Postpartner Baumfried Reisen erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen