Erhard Meindl abgelöst
Georg Fichtinger ist neuer Blasmusik-Bezirksobmann

Georg Fichtinger (links) mit Vorgänger Erhard Meindl.
22Bilder
  • Georg Fichtinger (links) mit Vorgänger Erhard Meindl.
  • hochgeladen von Michael Köck

Der Dimbacher Georg Fichtinger tritt in "verdammt große Fußstapfen"

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU, BEZIRK PERG. 27 Musikvereine zählt der Bezirk Perg. An vorderster Front der Blasmusiker wirkte die vergangenen 21 Jahre der Waldhausner Erhard Meindl als Bezirksobmann. Am Sonntag ging bei der Generalversammlung im Gasthaus Hader diese Ära zu Ende. Zu seinem Nachfolger wurde einstimmig Georg Fichtinger gewählt. Dieser sprach von "verdammt großen Fußstapfen, in die ich treten darf". Er bläst seit seiner Kindheit beim Musikverein Dimbach ins Horn. Nach seinem HAK-Abschluss folgte die Arbeit im Bankenbereich. Seit Kurzem studiert er Wirtschaftswissenschaften. Als Bezirksobmann-Stellvertreter löste Stefan Oberfichtner seinen Kollegen Karl Plotz vom Musikverein Katsdorf ab. Neu in der Bezirksleitung ist auch Wolfgang Haslhofer, Musikverein Rechberg, als Kassier.

Viele Höhepunkte bleiben in Erinnerung

Meindl blickt auf "viele Erfahrungen, neue Freunde und Bekanntschaften" zurück. Er sprach von einem "sehr wertvollen Lebensabschnitt". Er bedankte sich beim Team und seiner Familie. Als Höhepunkte bleiben viele Feste in Erinnerung – besonders die Veranstaltung "Klangfarbe Granit" 2006 in der prall gefüllten Stiftskirche Waldhausen mit Chor und Blasmusik.

Verdiente ehemalige Bezirks-Funktionäre: Florian Huber, Josef Tagwerker, Erhard Meindl und  Karl Plotz
  • Verdiente ehemalige Bezirks-Funktionäre: Florian Huber, Josef Tagwerker, Erhard Meindl und Karl Plotz
  • hochgeladen von Michael Köck

Ehrungen an verdiente Musiker

Meindl wurde zum Bezirks-Ehrenobmann ernannt. Und erhielt wie der langjährige Bezirks-Kapellmeister Florian Huber das Verdienstkreuz des österreichischen Blasmusikverbandes in Gold. Die Verdienstmedaille in Gold ging an Bezirks-Stabführer Karl Froschauer und den scheidenden Bezirkskassier Josef Tagwerker. In Silber wurden Erwin Haderer, Thomas Hochgatterer und Sonja Aigner prämiert, in Bronze Karl Plotz.

Blasmusik erleben – Veranstaltungen

Samstag, 7. August: "First Flight" – Konzert Bezirksjugendorchester im Veranstaltungszentrum Katsdorf, 19.30 Uhr

SA, 28. August: Bezirksmusikfest Fußballplatz Waldhausen, Einmarsch zum Festakt 16 Uhr, Woodby Blech Peckers 20 Uhr

So setzt sich die Bezirksleitung im Blasmusikverband zusammen. Der Wahlvorschlag wurde einstimmig angenommen.
  • So setzt sich die Bezirksleitung im Blasmusikverband zusammen. Der Wahlvorschlag wurde einstimmig angenommen.
  • hochgeladen von Michael Köck

Wie sich die neue Bezirksleitung zusammensetzt, sehen Sie hier.

Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg: meinbezirk.at/perg


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen