Ballnacht gefeiert
Landjugend tanzte im Marktstadl Baumgartenberg

33Bilder

Ganz unter dem Motto „Nachhaltigkeit“ oder auch "Green Event" genannt, stand am vergangenen Samstag der Ball der Landjugend des Bezirkes Perg im Marktstadl.

BAUMGARTENBERG (eg). Angefangen von der Deko im Ballsaal, dem Geschirr über Trinkhalme aus Stroh bis hin zu den Lebkuchenherzen für die Ballkönigin und den Ballkönig – überall wurde Plastik eingespart und dem „Green Event“ stand nichts mehr im Wege. Bestens organisiert wurde der Ball von dem alten und neuen Bezirkslandjugendleiter-Teams Angelika Guttmann und Christian Derntl sowie Anna Auböck und Markus Ebner. Für Stimmung und beste Musik sorgten die Band 3fach, die Disco, die Volkstanzgruppe aus Zeillern und die „Schuhplattlermenscha“ aus Waldhausen. Unter den vielen Ehrengästen konnten die Organisatoren auch den Abgeordneten zum Nationalrat Nikolaus Prinz, Bezirkshauptmann Werner Kreisl und Bürgermeister Erwin Kastner begrüßen. Eine schwungvolle Ballnacht mit einer zünftigen Mitternachtseinlage von den weiblichen Schuhplattlern ging ohne Zwischenfälle und in bester Stimmung über die Bühne. Zur Ballkönigin wurde Birgit Kemethofer von der Landjugend Perg und zum Ballkönig Stefan Hutterer aus Münzbach gewählt.

Autor:

Elisabeth Glück aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.