Bei Flucht gefasst
Autos, Fahrräder und Werkzeug in St. Georgen und Schwertberg gestohlen

In St. Georgen an der Gusen und Schwertberg wurden innerhalb kurzer Zeit drei Pkw, zwei Fahrräder und Werkzeug gestohlen. Die Polizei konnte zwei der mutmaßlichen Täter kurz vor der tschechischen Grenze fassen.

BEZIRKE PERG, FREISTADT. In der Nacht zum 14. Jänner reisten mindestens drei Beschuldigte aus Tschechien nach Oberösterreich ein. Im Gemeindegebiet von St. Georgen an der Gusen stahlen sie zwei Pkw, die in einer Garage und der dazugehörigen Hauszufahrt abgestellt waren. Die näheren Umstände der Inbetriebnahme sind der Polizei noch nicht bekannt. Danach schlichen sich die Beschuldigten in weitere Garagen ein und stahlen daraus zwei Fahrräder und diverses Werkzeug. Mit den gestohlen Fahrzeugen fuhren sie nach Perg und Schwertberg. In Schwertberg stahlen die Diebe in den Vormittagsstunden des 14. Jänner einen weiteren Pkw aus einem landwirtschaftlichen Anwesen, der ihnen offenbar geeigneter schien als einer der beiden zuerst gestohlenen. Eines der in St. Georgen entwendeten Autos ließen sie in Perg zurück.

Zwei der Beschuldigten kurz vor Grenze gefasst

Bei der daraufhin eingeleiteten Fahndung stellten Polizisten eines der gestohlenen Fahrzeuge in der Ortschaft Vierzehn (Gemeinde Rainbach/Mühlkreis) fest. Dieses war in Fahrtrichtung Tschechien unterwegs. Bei der Verfolgung fuhr der Lenker laut Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit und überholte in riskanter Fahrweise mehrere Lkw. Der Flüchtende ignorierte sämtliche Anhalteversuche. Nachdem im Gemeindegebiet von Leopoldschlag der Sichtkontakt abriss, fanden die Beamten den Pkw in der Ortschaft Hiltschen. Er war dort mit dem Schlüssel im Zündschloss abgestellt. Von den Beschuldigten fehlte zuerst jede Spur. Nachdem zur Unterstützung mehrere Polizeistreifen und auch eine Diensthundestreife angefordert worden waren, wurden die umliegenden Gebäude durchsucht. In einem der Gebäude fanden die Beamten schließlich einen 23-Jährigen und eine 31-Jährige auf einem Miststreuer versteckt. Die beiden tschechischen Staatsbürger wurden festgenommen. Ein dritter Beschuldigter ist noch flüchtig, vermutlich mit dem zweiten gestohlenen Pkw.

Autor:

Helene Leonhardsberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen