Tierrettung
Feuerwehr Saxen befreite Katze aus misslicher Lage

3Bilder

Katze hatte sich in Fenster verfangen und wurde mit Leiter gerettet

SAXEN. Am Donnerstag-Nachmittag (17. Juni) wurde die Feuerwehr Saxen zu einer Tierrettung alarmiert. Was war passiert? Eine Katze hatte sich im Fenster des 1. Obergeschoss eines Hauses verfangen. "Da die Besitzerin zu Hause nicht anzutreffen war, wurde mittels Leiter die Rettung eingeleitet. Die Katze befand sich in einem äußerst ermüdeten Zustand und wurde daher dem Tierarzt übergeben", berichtet die FF Saxen, die mit vier Mann im Einsatz stand.

Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg gibt es auf meinbezirk.at/perg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen