Fußgänger in Aisthofen von Lkw gestreift

PERG. Ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Perg ging heute Morgen gegen 5.30 Uhr zu Fuß am rechten Fahrbahnrand der L1420, der Aisthofenerstraße, in Richtung B3. Er befand sich laut Polizei auf dem Weg zum Treffpunkt mit einem Kollegen, um mit diesem zur Arbeit zu fahren. Zur gleichen Zeit war ein 39-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Perg, mit einem Klein-Lkw auf der gleichen Straße in gleiche Richtung wie der Fußgänger unterwegs. Im Bereich der Freilandstraße dürfte der 39-Jährige aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges am äußerst rechten Fahrbahnrand gefahren sein und dabei den Fußgänger übersehen haben. Der rechte Außenspiegel touchierte den 23-Jährigen und er wurde zu Boden geschleudert. Der junge Mann wurde mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert. Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich der linken Schulter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen