Soziales Engagement
Raiffeisenbank unterstützt Diakonie-Werkstätte in Ried

Karl Grasserbauer, Burak Katar, Karl Fröschl,  Christian Tinschert, Reinhard Bauer und Andrea Mauerhofer mit den begleitenden Mitarbeiter der Werkstätte Paul Schöfecker, Ingeborg Sallinger und Thomas Kepplinger.
  • Karl Grasserbauer, Burak Katar, Karl Fröschl, Christian Tinschert, Reinhard Bauer und Andrea Mauerhofer mit den begleitenden Mitarbeiter der Werkstätte Paul Schöfecker, Ingeborg Sallinger und Thomas Kepplinger.
  • Foto: Raiba Bezirk Perg
  • hochgeladen von Michael Köck

RIED IN DER RIEDMARK. Den Raiffeisenbanken des Bezirkes ist es jedes Jahr ein Anliegen, zur Jahreswende eine Organisation oder Institution zu unterstützen. 2019 hat man sich für das Diakoniewerk entschieden. Bereits bei der Wahl für das Geschenk zum Weltspartag ging man mit der Werkstätte Ried in der Riedmark eine Kooperation ein. "Soziales Engagement kann neben Geldleistungen auch durch unterstützende Aufträge stattfinden. Wir möchten uns bei den engagierten begleitenden Mitarbeitern der Werkstätte bedanken. Und wünschen ihnen und ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr", sagt Direktor Karl Fröschl, Vorstand der Raiffeisenbank Perg.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.