Gemeinsame Initiative
St. Thomas eröffnete Vereinsstadl

Eröffnung Vereinsstadl St. Thomas am Blasenstein.
22Bilder
  • Eröffnung Vereinsstadl St. Thomas am Blasenstein.
  • Foto: Gemeinde St. Thomas
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

ST. THOMAS. Eröffnet wurde der neu gestaltete und sanierte Vereinsstadl, der schon in die Jahre gekommen war. „Das ist ein gutes Beispiel für ein kleines, feines EU-Projekt, das direkt den Beteiligten im Ort zu Gute kommt“, ist Bürgermeister Michael Naderer überzeugt. „Bauleiter“ war Vizebürgermeister Gerhard Hackl-Lehner. Abgerechnet ist das Projekt noch nicht, ist aber mit 79.000 Euro eingereicht. Eine neu ausgestattete Küche, ein neuer Industrieboden für das ganze Gebäude, ein neuer Notausgang, Markise, Bodenbelag am Dachboden zur Staubminderung, neue Stromverlegung, Außenbeleuchtung, Notbeleuchtung machen den Stadl attraktiver. Bereits im Voriges konnte ein barrierefreie WC, ein asphaltierter Vorplatz und die Sanierung des Naturparkspielplatzes (aber außerhalb dieses Projektes) durchgeführt werden.
Finanziert wurden all diese Maßnahmen mit Leistungen der Vereine, der Gemeinde und einer Förderungen der Leader-Region Perg Strudengau. Der Musikverein unter der Leitung von Kapellmeister Andreas Leonhartsberger gestaltete das Eröffnungs-Fest musikalisch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen