Anzeige
Trotz Lockdown wurde in Fitnessstudio trainiert

Die Polizei wurde am Freitag (26. November) im Zuge des Streifendienstes auf ein Fitnesstudio aufmerksam, das offensichtlich trotz Lockdown geöffnet hatte.

BEZIRK PERG. Wie die Polizei berichtet, stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass im Fitnessstudio normaler Betrieb herrschte und vier Personen gerade trainierten. Weder von den drei Mitarbeitern noch von den Kunden wurde eine FFP2-Maske getragen. Der Geschäftsführer gab laut Polizei an, dass es sich um kein Fitnessstudio handle, sondern um ein Forschungsinstitut und gerade eine Studie im Gange sei.

Geschäftsführer gab an, Corona-positiv zu sein – was aber nicht stimmte

Bei der Kontrolle des 3-G Nachweises gab der Geschäftsführer an, dass er Covid-positiv sei und eigentlich einen aufrechten Quarantäne-Bescheid der Bezirkshauptmannschaft habe, den er den Beamten auch vorzeigte. Der Geschäftsführer wurde aufgefordert das Fitnessstudio zu schließen und die Kunden das Studio zu verlassen. Alle Anwesenden werden angezeigt.

Update:
Nachfolgende Erhebungen der Polizei bei der Gesundheitsbehörde ergaben, dass die Angabe des Geschäftsführers, er sei Corona-positiv, nicht stimmte.

Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg: meinbezirk.at/perg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen