Neuer Ortsplan bietet umfangreiche Informationen über den Donaumarkt Mauthausen
Suchen und finden - mit dem neuen innovativen Ortsplan kein Problem!

Einen neuen Ortsplan für den Donaumarkt Mauthausen präsentiert Gemeinde und Mauthausen Tourismus.
4Bilder
  • Einen neuen Ortsplan für den Donaumarkt Mauthausen präsentiert Gemeinde und Mauthausen Tourismus.
  • Foto: Gemeinde Mauthausen
  • hochgeladen von gottfried kraft

"Wie komme ich zur Gedenkstätte? Wo finde ich die Arztpraxis? Haben Sie die Telefonnummer der Polizeidienststelle? Wo ist das Apothekenmuseum?" Diese und ähnliche Fragen werden schnell mit dem neuen Ortsplan von Mauthausen beantwortet.

"Freizeitwege-Sehenswertes-Information" übertitelt der von Mauthausen Tourismus und der Marktgemeinde Mauthausen herausgegebenen neue Ortsplan seine Titelseite.

"Den alten Ortsplan gibt es bereits mehr als zehn Jahre und eine Aktualisierung sollte geplant werden" meinte vor rund zwei Jahren DI Thomas Hofko, Obmann des Tourismusausschusses der Gemeinde Mauthausen.

Gemeinsam mit dem Tourismusverein wurde der aktuelle Plan in unzähligen Besprechungen geplant und designt und mit Unterstützung von gisdat realisiert.

"Der Dank gilt den Inserenten, mit deren Unterstützung jetzt ein wichtiges Orientierungsmittel zur Verfügung steht" meint ein sichtlich zufriedener Bürgermeister Thomas Punkenhofer.

Der Ortsplan deckt nicht nur das Gemeindegebiet samt Straßen, Wander- und Radwegen ab sondern reicht bis zum Ennshafen und Teile von Ried und Schwertberg sowie St. Pantaleon/Erla.

Ein umfangreiches Straßenverzeichnis, wichtige Adressen und Telefonnummern von Ämtern und Behörden sowie Sicherheit, Ärzte und Apotheken finden sich darin genauso, wie auch die Geschichte des alten Handelsmarktes an der Donau mit den beiden Schloss-Museen.

Neu ist die Aufzählung mit Bild und Text der historischen Sehenswürdigkeiten anhand derer man sich bei einem Ortsrundgang ganz leicht orientieren kann und die auf der Übersichtskarte des Ortszentrums auch mithilfe der Nummern-Kennzeichnung schnell auffindbar sind. Online findet man den Plan unter www.mauthausentourismus.com.

Für Interessierte ist der neue Ortsplan kostenlos am Gemeindeamt, in der KZ-Gedenkstätte, im Infopoint im Donaupark und am Heindlkai sowie bei den Inserenten erhältlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen