Mauthausen

Beiträge zum Thema Mauthausen

"Ich hatte gehofft, dass ich diese Rede nicht halten muss. Aber die dramatischen Entwicklungen der letzten Tage und Wochen machen es notwendig, dass ich mich heute erneut an Sie wende", ließ Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Bevölkerung vorab auf seinen Social Media-Kanälen wissen.
3

76 Jahre Befreiung KZ Mauthausen
Van der Bellen: "Menschenwürde unteilbar"

Heute vor 76 Jahren haben US-amerikanische Truppen das Konzentrationslager Mauthausen, sowie Gusen und andere Lager befreit. "Eines der größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte wurde damit beendet. Wir gedenken heute in Demut der Opfer", sagt Bundespräsident Alexander Van der Bellen. ÖSTERREICH. "Am Anfang stand das Schweigen, das Wegschauen, als Antisemitismus und Rassismus ihre hässliche Fratze zeigten und schleichend von unserer Gesellschaft Besitz ergriffen", so Van der Bellen in einer...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Teilnehmer beim Start in die neue Saison mit der Donau-Radfähre Ennsegg am 1. Mai 2021.
9

Gastronomen starteten mit Donau-Radfähre in die neue Tourismus-Saison
Ein kräftiges Zeichen für die wiedererstarkte Gastronomie gab es am 1. Mai 2021 auf der Donauradfähre Ennsegg.

Frisch aus dem Depot, gewartet und poliert stand der ersten Fahrt in dieser Saison nichts mehr im Wege. Am 1. Mai 2021 wurde die Donau-Radfähre "Ennsegg" in die Donau gehoben und die erste Fahrt erfolgte zur Anlegestelle beim Schloss Pragstein in Mauthausen. Steuermann, Kapitän Alois Lengauer, bewies sein Können und steuerte als längst dienender Fährmann der Donau-Radfähre "Ennsegg" anschließend die Anlegestelle in St. Pantaleon an, wo Rapidwirt "Charly" mit Getränken an Bord ging. Auf der...

  • Perg
  • gottfried kraft

Elternaufruf
Familienakademie Mühlviertel organisieren Lernferien-Programm

Kinder brauchen am Ende der Sommerferien heuer besondere Unterstützung beim Auffrischen des Schulstoffs und eine gute Vorbereitung auf das neue Schuljahr. MÜHVIERTEL. Die SchülerInnen im Mühlviertel erleben auch im heurigen Frühling herausfordernde Zeiten. Sie brauchen daher heuer am Ende der wohlverdienten Sommerferien besondere Unterstützung, um wieder leichter in einen geregelten Schulalltag im Herbst einzusteigen. Eltern sollten bereits jetzt an diese Unterstützung denken. Gerade nach den...

  • Perg
  • Kinderfreunde Mühlviertel
30

DSG U. Stein&Co Mauthausen: Die Visionen des Staatsmeisters.

Mauthausen wird Hotspot des Tennissports Es bleibt wohl eines der spektakulärsten Zukunfts-Sportprojekte im Bezirk Perg. Österreichs Tennis Nr. 1, die DSG Union Stein & Co, plant im leistungsorientierten Stil. Wie auch wirtschaftlich. Vorangetrieben wird das Unternehmen "Tennishalle neu" von sieben Personen: Baumeister DI Hannes Allerstorfer, Dr. Michael Guger, Mag. Klaus Marksteiner, Andreas Pilsl, Mag. Bernhard Schutti, Mag. Philipp Wipplinger und Mag. Michael Wurm. Es wird eine Sporthalle...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
2

"Zeichen setzen"
St. Aegyd gedenkt individuell

Nach einem Jahr Pandemie wird in St. Aegyd auch heuer den Opfern des NS-Regimes virtuell gedacht. ST. AEGYD. Die zuvor jahrelang abgehaltene Gedenkfeier an die Opfer des KZ-Außenlagers St. Aegyd der Gedenkinitiative St. Aegyd im Kulturstadl muss auch 2021, das zweite Mal in Folge, wegen der Covid19-Pandemie abgesagt werden. Virtuelles Gedenken Die GISTA hat sich jedoch auch dieses Jahr wieder etwas einfallen lassen, um das Gedenken kreativ umzusetzen:  „Wir laden alle Bürger ganz herzlich dazu...

  • Lilienfeld
  • Melanie Grubner
Josef Miny, damals und heute.
1 12

Zeitzeuge
Panzerfahrer Josef Miny erzählt vom Krieg

Josef Miny erlebte die letzten Kriegsjahre als junger Soldat an der Ostfront und war drei Jahre in russischer Gefangenschaft. Der StadtRundschau hat der 96-Jährige von seinen Erlebnissen erzählt. LINZ. Früher hat Josef Miny nie über den Krieg geredet. Seit einiger Zeit aber träumt er immer öfter davon. Manchmal fällt er beim Reden sogar ins Russische, das er während seiner dreijährigen Kriegsgefangenschaft gelernt hat. Der heute 96-jährige Alberndorfer kann sich trotz seines Alters an viele...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Feuerwehren Mauthausen und Haid brachten den Brand rasch unter Kontrolle.
10

Containerbrand in Mauthausen
Feuerwehrmann alarmiert Einsatzkräfte

MAUTHAUSEN. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrmann sah aus einem Betriebsgelände einer Tischlerei in Mauthausen Rauch aufsteigen und hielt sofort Nachschau. Dabei entdeckte er einen brennenden Container und alarmierte sofort die Einsatzkräfte. Glücklicherweise stand der Container auf einem Freigelände und weit entfernt von den Gebäuden. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter dem Einsatz von schwerem Atemschutz eindämmen. Bereits nach kurzer Zeit konnte war der Brand unter Kontrolle. Um...

  • Perg
  • Elisabeth Klein
Impressionen vom Kapellenrundweg
4

Regional
Kapellenrundweg der Goldhaubenfrauen

MAUTHAUSEN. Zu Beginn der Karwoche luden die Goldhaubenfrauen Mauthausen zu einer Kapellenwanderung ein. Auf rund 6,5km gab es neun Kapellen neu zu entdecken. KapellenrundwegDer Rundweg wurde gemeinsam mit den Kapellenbesitzern geplant. Die Dekoration erfolgte durch die Eigentümer, die Goldhaubenfrauen platzierten an jeder Kapelle einen Aufsteller, der einen Leitspruch enthält und eine Kerze. An manchen der Kapellen, die zu den Denkmälern in Mauthausen zählen, wurden Informationsschriften...

  • Perg
  • Isabella Pollin
3

Wahl 2021 in Oberösterreich
Mauthausen wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

Im Herbst 2021 finden neben den Landtagswahlen auch Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. MAUTHAUSEN. Bei der Gemeinderatswahl 2015 blieb die SPÖ mit 39,6 Prozent stimmenstärkste Partei, gefolgt von der FPÖ mit 22,2 Prozent, der ÖVP mit 19,7 Prozent, den Grünen mit 10,3 Prozent und der Unabhängigen Bürgerliste Mauthausen (UBM), die auf 8,3 Prozent kam. Die 31 Sitze im Gemeinderat gingen wie folgt an die Fraktionen: SPÖ 13, FPÖ 7, ÖVP 6, Grüne 3, UBM 2. Bei der Bürgermeisterwahl 2015...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Digital für die Besucher von Mauthausen-Hans Wörnhörer, Anita Peterseil und Gottfried Kraft von Mauthausen Tourismus.
3

Digital statt Analog!
Auf Knopfdruck aktuelle Informationen über den Donaumarkt Mauthausen!

"Der zufriedene Gast entscheidet sich für Erlebnisse, Begegnungen und Genuss. Die erfolgreiche Digitalisierung entscheidet darüber, ob wir den Gast gewinnen, vor Ort unterstützen und langfristig binden können." "Diesem Leitspruch der "Oberösterreich-Landes-Tourismusstrategie 2022" möchten wir mit diesem neuen Info-Terminal in unserem SB-Infopoint am Heindlkai gerecht werden" meinen die Tourismuschefs Anita Peterseil und Gottfried Kraft von Mauthausen Tourismus. Mit Unterstützung des...

  • Perg
  • gottfried kraft
81

Tennis, Mauthausen: Freiplätze sind schon ordentlich herausgeputzt.

Gerade als man den Frühling auch temperaturgemäß für Tage genießen konnte, war auch der Arbeitskreis des ASKÖ Mauthausen angerückt. Mit eingespielten Team und gekonnten Handgriffen war das Vereinshaus samt Vorplatz für den Tennisstart pünktlich fertig geworden. Auch die Freiplätze mit neuen Zaunplakaten sieht recht ordentlich aus. Und so konnten die Tennis-Cracks auch am Sonntag, der übrigens wettermäßig seinem Tag alle Ehre machte, die ersten Tennisbälle über das Netz schießen. Auch auf der...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Mit dem Abtragen der Tennishalle werden die Heimspiele des Staatsmeisters heuer durch die nahe stark befahrene Bundesstraße entsprechend lauter werden.
52

Mauthausen: Tennishalle ade, Teil II

30.03.2021: Es ist vollbracht. Das Dach der Tennishalle ist gefallen. Mit ihm sämtliche Seitenwände und Steher. Die Mauthausener Tennishalle ist Geschichte. Letztlich war es die engagierte Arbeit eines einzelnen Bagger-Fahrers der Firma Hasenöhrl, der innerhalb von vier Arbeitstagen dem Hallentrakt den Erdboden gleich machte und die Container befüllte. Nächste Arbeiten werden von der Firma HABAU Perg erledigt. Sie stellen ein Gerüst für die Betonschneider auf, um die noch verbliebenen...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
72

Mauthausen: Tennishalle ade, Teil I

Wie wenn ein Tornado in die Mauthausener Sporthalle gefahren wäre, so sieht die Tennishalle an der B3 momentan aus. Doch der Umstand ist nicht durch eine Unwetterkatastrophe herbeigeführt, sondern weit erfreulicher. Die alte ausgediente Tennishalle wird durch eine neue ersetzt. So waren es die Bagger, die am 27.3.2021 den Abriss einleiteten.  Aber auch die Entsorgung stellt eine äußerst gefährliche und aufwendige Aufgabe dar. So müssen etwa große Teile aus Holz, scharfkantige Metall-Bleche und...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Ganz stolz hält die Dame ihren blühenden Kaktus in Händen. Sie hat es sich auf der Sitzbank vor dem riesigen Akazienbaum westlich des Bienenhauses bequem gemacht.
1 1 8

Das "Bienenhaus" in Mauthausen
Erster sozialer Wohnbau im Bezirk Perg

Im Osten von Mauthausen, in der ehemals selbständigen Gemeinde Haid bei Mauthausen, befindet sich das sogenannte "Bienenhaus". Im Jahre 1901 wurde es von Ing. Architekt Anton Poschacher als Wohnhaus für die Arbeiter der Granitwerke Anton Poschacher erbaut und war quasi der erste soziale Wohnbau im Bezirk Perg! 1991 wurde es von der LAWOG gekauft und 1992 renoviert. Direkt vor dem Haus gab es Ende der Fünfzigerjahre viele Holzhütten in denen die Bewohner ihr Heizmaterial und vieles andere mehr...

  • Perg
  • gottfried kraft
Ein Teil der Tennisanlage der Sportfamilie U. Stein&Co und ASKÖ Mauthausen.
12

Mauthausen: Sanierung des Tennis-Areals vor finaler Woche!

Zwei Wochen sind die Sportstättenbauer aus Windhaag bereits in Mauthausen um den Aktiven des Tennissports ein hervorragendes Sandterrain zu bieten. Viele Arbeitsschritte sind erforderlich um letztlich perfekte äußere Bedingungen herzustellen. So ist es anfangs die Grundbasis aus groben roten Schotter, die mittels Walzfahrzeugen in Körnung 0,8mm aufgetragen wird. Die Feinabstimmung bilden anschließend ebenfalls in asch-rot die Deckschicht (0,3 Körnung) und die Turnierschicht aus feinem Sand...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger

Wetter
Deutlich zu warm – Februar 2021 Rückblick

Deutlich zu warm mit 2,6 Grad über dem Durchschnitt verlief der Februar 2021! Mit nur 24% der üblichen Menge war der Februar viel zu trocken! Der Sonnenschein war mit 26% über dem Durchschnitt reichlich vorhanden! Wetterrückblick Februar 2021Durchschnittliche Temperatur: 1,7°C (um 2,6°C zu warm) max. Temperatur: 15,9°C (am 24. des Monats) min. Temperatur: -13,9°C (am 13. des Monats) Niederschlag: 12,6 mm (um 39,3 mm zu wenig = 24% des 60 Jährigen Mittel) max. Niederschlag / 24h : 6,2 mm (am 03....

  • Perg
  • Onlineportal Strudengauwetter
Die beiden Landesräte Schleritzko und Steinkellner bei einem Lokalaugenschein im Herbst 2019.

Vergabe
"Nächster großer Schritt" für neue Mauthausner Donaubrücke

Mit der Planungsvergabe erfolgt ein weiterer Schritt für die Erarbeitung der erforderlichen Unterlagen für das UVP-Verfahren. BEZIRK AMSTETTEN. "In Mauthausen kann der nächste große Schritt verkündet werden", informiert Oberösterreichs Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner gemeinsam mit NÖ Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko über die Vergabe der Planungsleistungen für die Brückenplanungen der „Neuen Donaubrücke Mauthausen“ und der „Vorlandbrücke Niederösterreich“. Aus einem...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
8

Tennis
DSG U. Stein&Co Mauthausen: Tennis-Areal zieht meisterlich nach!

MAUTHAUSEN. Bereits vor einigen Monaten konnte man durch Rodungsarbeiten nahe der Tennishalle erste Bemühungen zur Veränderung erkennen. Die Fortsetzung folgte prompt. Mit professioneller Hilfe von Windhaag bei Perg werden sämtliche Tennisplätze der Mauthausener Tennisfamilie - für 2021 sind 10 Union- und 7 ASKÖ-Teams genannt (Jugend wird erst später gemeldet) -  einer Generalsanierung unterzogen. Aber auch die bestehende Tennishalle bleibt nicht die gleiche. Stolz verkündete der Mauthausener...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Der Skorpion aus Ungarn: Attila Balazs. Er wartet auf seine Chance, ehe er sein "Opfer" mit dem tödlichen Schlag lähmt.
7

DSG U. Stein & Co Mauthausen: Titelverteidiger mit drei Heimspielen!

Der Sensations-Staatsmeister von 2020 bläst zum erneuten Angriff. Mit ungarischer Power und österreichischen Topspielern soll das Mauthausener Märchen eine Wiederholung finden. Das Tennis-Team von Hannes Pühringer darf in der Vorrunde gar auf drei Heimspiele bauen. Die beiden restlichen Auswärtsgegner sind Neulinge für die Stein&Co-Cracks. Wobei man neben Tirol (TC Schwaz) auch noch ins Ländle zum TC Altenstadt muss.  Ungarische Topleute führen Mauthausen-Team an Mit dabei im Team DSG U. Stein...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Ex-Perg Kicker Ewald Huber: Seine vergangene Machland-Zeit hinterlässt bis heute einen starken  Eindruck in der Bezirkshauptstadt.
2

Fußball-Transfer: Zweiter Kicker mit OÖ-Liga Erfahrung in Mauthausen!

"Nimm nicht einen, wenn du zwei haben kannst!" Der Transferkurs der ASKÖ Mauthausen nimmt an Fahrt auf. Und an Qualität. Neben Sturm-Ass Marius Bogdan (er kam von U. Edelweiß/OÖ-Liga) hat man sich nun den nächsten Kicker mit Erfahrung aus der höchsten oberösterreichischen Liga geangelt. Es ist der 30jährige Mittelfeldstratege Ewald Huber vom SK Asten, der unter anderem bei TTI St. Florian, U. HABAU Perg und ASKÖ Donau Linz seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellte. Ewi, wie er von seinen...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Beschämendes Beispiel humanitärer Ignoranz Europas: Ungeheizte Zelte im Schlamm auf Lesbos - Heimstatt hunderter Familien und unbegleiteter Kinder und Jugendlicher. Diese Art "Wintercamping" wird bei der Aktion am Marktplatz illustriert.
3

Wintercamp am Marktplatz
Flüchtlingselend: Aufstehen gegen das Wegschauen

ST.GEORGEN/GUSEN, MAUTHAUSEN. "Wir können und wollen uns nicht hinter dem völligen humanitären Versagen der EU-Institutionen und ihrer Mitgliedsstaaten, hinter politischem Zank und menschenverachtendem Abwägen, was parteistrategisch gerade in Österreich ins Kalkül passt, verstecken. Es ist abseits politisch, gesellschaftlich oder religiös differierender Ansichten ganz einfach elementarste Menschlichkeit gefordert. Fakt ist, dass gerade jetzt in bitterer Kälte Babys, Kinder und ihre Familien in...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Ein Schatz aus dem Archiv von Franz Walzer (St.Georgen/G): Das einzige derzeit bekannte Bild der Haltestelle Ried-Zirking aus der Betriebszeit der Eisenbahn Mauthausen-Gaisbach. Im Vordergrund der Beginn der Brücke über die heutige B123. Genau hier befindet sich heute die große Straßenkreuzung nach Ried.
1 12

Vergessene Eisenbahn Mauthausen-Gaisbach
Als Opa mit dem Dorftrottel nach Ried fuhr

"Zugreisen nach Wien oder Prag und dabei an Haltestellen wie Ried-Zirking oder Hartl-Altaist einsteigen? Schön wär's!" Die Reaktionen der Einheimischen unter 70 schwanken zwischen belustigt und ungläubig. Doch auch viele Ältere erinnern sich kaum noch an die Eisenbahn St. Valentin - Mauthausen - Gaisbach, die bereits am 6. November 1872 eröffnet wurde, bis zum 5. Juni 1956 bestand und auf der skurrile Fahrzeuge wie der "Dorftrottel" verkehrten. MAUTHAUSEN/RIED/WARTBERG. Es gibt kaum eine...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
1 4 4

Abgesagt .....
Absage des beliebten Alex Kaiser Weihnachtscircus in Mauthausen 2020 /2021

PRESSEAUSSENDUNG CIRCUS ALEX KAISER ! Absage des beliebten Weihnachtscircus in Mauthausen LIEBE CIRCUS ALEX KAISER FANS Mit grossen Bedauern und Tränen müssen wir leider unseren geliebten Weihnachtscircus in Mauthausen absagen ! Wir hoffen diese schwere Zeit zu überbrücken! Vielen Herzlichen Dank an Alle die uns bisher so geholfen haben ! Eure Familie KAISER Archiv: Robert Rieger Fotos 2019/20: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Perg
  • Robert Rieger
Bernhard Pable
8

Mauthausener Kunstmaler knapp dem Feuer entronnen
Riesige Brände vernichteten Haus von Bernhard Pable in Portugal

Die Mauthausener Familien Pable sehen ihre Abstammung von den "Jenischen", dem fahrenden Volk. Schon immer hatten die Jenischen Mühe, ihre Identität zu behaupten. Vermutlich sind sie in der Frühen Neuzeit als Minderheit hervorgegangen aus der sesshaften Unterschicht; Diskriminierung, Krieg, Armut, Hungersnöte trieben die Menschen auf die Wanderschaft. Die Jenischen gehören nicht zu den Sinti und Roma. "Eine transnationale europäische Minderheit" nennt man sie korrekterweise. Bekannt sind...

  • Perg
  • gottfried kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.