Integrations-Fußballturnier in St. Georgen an der Gusen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Am Sonntag, 16. November 2014, ab 13 Uhr veranstaltet der Arbeitskreis Integration in Kooperation mit dem TSV St.Georgen an der Gusen und bosnischen Kulturvereinen das jährlicher U10 und U 13 Integrationsfußballturnier im AktivPark 4222. Es werden wieder rund 80 Kinder aus St.Georgen, Ried, Linz und Enns erwartet.

Der Arbeitskreis Integration versucht mit dieser Veranstaltung Begegnung durch Sport zu schaffen, dies gelingt Jahr für Jahr. Die Tribüne ist voll von Fanclubs durch Eltern, Geschwister, Verwandte, Bekannte und Freunden aber auch Interessierte aus St.Georgen und den Nachbargemeinden lockt es immer wieder an. Die Zuschauer auf der Bühne toben, wenn die Kinder miteinander spielen und Spaß haben.
Auch der Austausch bei Kaffee und Kuchen zwischen den Eltern ist eine gute Gelegenheit andere Menschen kennen zu lernen.

Aus dieser Veranstaltung gehen nicht nur Freundschaften zwischen den Kindern sondern auch zwischen den Eltern hervor.

Der Arbeitskreis Integration setzt sich dafür ein, dass sich alle Menschen egal welchen Hintergrund sie haben sich in St.Georgen an der Gusen wohl fühlen können.
Gerade bei dieser Veranstaltung lässt sich immer wieder sehen, wie wichtig es ist miteinander zu sprechen, denn nur dadurch können Vorurteile aus der Welt geschafft werden. Dies ist auch ein wichtiger Beitrag für ein friedliches Zusammenleben, was gerade Kinder von klein auf lernen sollen!
Auch im heurigen Jahr erwarten wir uns wieder rege Fanclubs und Zuschauer“, so Arbeitskreisleiterin Andrea Wahl.

Wann: 16.11.2014 13:00:00 Wo: Aktivpark, 4222 St. Georgen an der Gusen auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen